Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Mischkultur

Agrar-PR

Urban Gardening: Gemüse aus eigenem Anbau

13.07.2021 | 11:44:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Gärtnern liegt im Trend: Immer mehr Menschen nutzen den eigenen Balkon oder Garten zum Anpflanzen von Gemüse und kümmern sich aktiv um Anbau und Ernte. Zu gut für die Tonne! informiert, was es dabei zu beachten und zu lernen gibt und wie der Eigenanbau zu mehr Lebensmittelwertschätzung beitragen kann. mehr...
Agrar-PR

Kleine Bohne, große Wirkung: Wie Kakaoanbau Artenvielfalt und Klima schützen kann

04.06.2021 | 16:59:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Klimawandel und das drohende Artensterben bereiten vielen Menschen Sorgen. Als ein Verursacher gilt die Landwirtschaft. Durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und den Anbau in Monokulturen gefährde sie die Lebensräume von Tieren und Pflanzen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Mehr Hülsenfrüchte auf Acker und Teller

Bunt, gesund und mit Potenzial für die heimische Landwirtschaft – zum Internationalen Tag der Hülsenfrüchte am 10. Februar 2021 dreht sich alles um die eiweißreichen Alleskönner: Zwei Biohöfe aus dem Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau berichten aus der Praxis über ihren Sojabohnen- und Kichererbsenanbau. Die Geschäftsstelle Eiweißpflanzenstrategie stellt beispielhaft die Lupine vor und erläutert das Potenzial des heimischen Anbaus von Hülsenfrüchten. Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) bietet umfangreiche Informationen zu Bohne, Erbse, Linse und Co. und die BIOSpitzenköche bringen mit ihren Rezepten die bunte Vielfalt auf die Teller. mehr...
Mischkultur von Mais und Bohnen von KWS (c) KWS

Größere Biodiversität, höhere Eiweißkonzentration: Mischkultur von Mais und Bohnen von KWS

26.11.2018 | 15:38:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Größere Biodiversität auf dem Feld, höhere Eiweißkonzentration im Futter: Mit dem Mischanbau von Mais und Bohnen bietet KWS Landwirten ab sofort eine Alternative zum reinen Maisanbau an. Beide Pflanzen werden zur gleichen Zeit gesät, die Bohnen ranken am wachsenden Mais empor. Geerntet wird der Bestand im Herbst. Nach mehreren Jahren mit umfangreichen Tests und positiven Resultaten bietet KWS diese Mischkultur erstmals kommerziell an. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherminister Alexander Bonde besucht Öko-Erzeugergemeinschaft Alb-Leisa

Minister Bonde: „Linsenanbau auf der Alb belebt eine alte Tradition und verknüpft ökologischen Landbau, Artenvielfalt und regionale Wertschöpfung“ mehr...
Universität Hohenheim

Agrar-Experte: „Zerstörungskraft von Taifunen kann durch angepasste Landwirtschaft gebremst werden“

22.11.2013 | 20:30:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Erst durch Waldrodungen an Küsten und in Bergregionen der philippinischen Insel Leyte konnte Taifun Haiyan seine volle Zerstörungskraft entfalten, so die Ansicht von Agrarexperten. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Staatsekretärin Friedlinde Gurr‑Hisch MdL: "Genussmenschen haben die Alblinse längst für sich entdeckt"

Linsenanbau auf der Schwäbischen Alb weiter im Kommen mehr...
Treffer: 7 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.