Alle Pressemeldungen zum Thema: 

MSC

Agrar-PR

Darf man Thunfisch noch essen?

26.04.2022 | 16:25:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Anlässlich des Welt-Thunfisch-Tags der Vereinten Nationen am 2. Mai veröffentlichen wir neue Daten zu jener ikonischen Fischart, die der Welt und der Deutschen liebster Meeresfisch ist. mehr...
Agrar-PR

Bewusst durch die Fastenzeit: Wenn Fisch, dann nachhaltig

16.02.2022 | 10:42:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Verzicht? Ja, aber nicht auf Nachhaltigkeit: Warum es auch während der Fastenzeit wichtig ist, auf die Herkunft von Fisch zu achten. mehr...
Agrar-PR

Erste Fischerei auf den Philippinen MSC-zertifiziert

22.10.2021 | 16:56:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Handleinen Fischerei auf Gelbflossenthunfisch besteht das Bewertungsverfahren nach dem MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei mehr...
Agrar-PR

In der Pandemie greifen Verbraucher verstärkt zu nachhaltigen Fischprodukten

06.10.2021 | 16:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Bewegung für nachhaltige Fischereierzeugnisse ist weiter im Aufwind und gewinnt weiter an Dynamik, so der Marine Stewardship Council (MSC), die internationale gemeinnützige Organisation, die für das weltweit am weitesten verbreitete Umweltzeichen für nachhaltige Fischereierzeugnisse verantwortlich ist. Trotz der durch die Covid-19-Pandemie verursachten Beeinträchtigungen und Einschränkungen kauften die Verbraucher in den Jahren 2020 bis 2021 eine Rekordzahl von Produkten mit dem blauen MSC-Siegel. mehr...
Agrar-PR

Darf man Fisch noch essen?

24.09.2021 | 11:44:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Insa-Consulere und die Umweltorganisationen ASC und MSC haben Wissenschaftlerinnen und Konsumentinnen nach der Überfischung der Meere, der Ökobilanz von Zucht- und Wildfisch und dem Sinn von Nachhaltigkeitssiegeln befragt. Die Antworten fallen teils kontrovers aus. mehr...
Agrar-PR

Die Verfütterung von „Sperrmilch“ an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken

24.02.2021 | 11:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Verwendung antimikrobieller Medikamente mit der Folge der Entstehung antibiotikaresistenter Bakterien ist ein globales Gesundheitsproblem, das Menschen, Tiere und die Umwelt betrifft. Einen möglichen, diese Problematik beeinflussenden Faktor, nahm nun ein ExpertInnenteam der Vetmeduni Vienna genauer unter die Lupe, und zwar die sogenannte Sperrmilch – Milch, die nicht die rechtlichen Anforderung an ein Lebensmittel erfüllt (für den menschlichen Verzehr „gesperrt“ ist), und daher gerne an Kälber verfüttert wird. Laut den ForscherInnen sollten mögliche negative Folgen dieser Fütterungspraxis eine stärkere Beachtung finden und Alternativstrategien erforscht werden. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Niedersächsische Küste stellt sich auf Sturmflut ein

NLWKN: Dienstag Überflutungsgefahr für Strände, Vorländer und Hafenflächen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus sagt finanzielle Unterstützung für Fischer auch für 2019 zu

Krisengespräch zur Küstenfischerei beim Minister mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Heringsquote sinkt 2019 nochmals um 48 Prozent / Fangstopp abgewendet

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Schleswig-holsteinische Miesmuschelfischer erhalten MSC-Zertifizierung. Umweltminister Habeck überreicht das blaue Siegel

Weiterer Meilenstein im Einigungsprozess zwischen Naturschützern und Wattenmeer-Fischerei mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus fordert sachliche Debatte für Freizeitfischerei

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Umweltminister Habeck verständigt sich mit Muschelfischerei und Naturschutz auf Kompromiss

„Damit hat die Muschelkulturwirtschaft eine naturverträgliche Zukunft im Nationalpark Wattenmeer" mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

MSC-Zertifizierungsprozess für Stellnetz- und Reusenfischerei kann beginnen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Pressetermin: MSC-Zertifizierungsprozess für passive Fischerei kann beginnen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Komplette Schleppnetzfischerei aus MV erhält MSC-Siegel

Heute wurden in Schwerin 58% der deutschen Heringsanlandungen und damit 18 Schleppnetzfischer aus Mecklenburg-Vorpommern vom Marine Stewardship Council mit dem MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei offiziell zertifiziert. mehr...
Agrar-Presseportal

Isländische Fischerei auf Seehase erhält MSC-Zertifikat

15.01.2015 | 17:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
WWF Deutschland-Zentrale

Das grüne Silvester: WWF empfiehlt die 10 guten Öko-Vorsätze für das neue Jahr

19.12.2014 | 19:15:00 |

Umwelt

| WWF Deutschland-Zentrale
Bewusster, gesünder, fairer und nachhaltiger ins neue Jahr 2015 mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ostsee: Der Hering erholt sich gut, der Dorsch bereitet Sorge

Bundesminister Schmidt informiert sich vor Ort über die Lage der Fischerei: „Die Ostsee hat Vorbildfunktion für eine nachhaltige Fischerei“ mehr...
Universität Hohenheim

Wirtschaften & Leben ohne Erdöl: Universität Hohenheim startet neuen Master of Bioeconomy

11.04.2014 | 13:20:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
Anspruchsvolles Studienangebot für Bachelor-Absolventen der Fachrichtungen Wirtschaft, Technik, Ernährung/Lebensmittel und Agrar / Bewerbung bis 15. Juni! mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteinische Krabbenfischer, Wissenschaft und Landesregierung Hand in Hand für eine nachhaltige Fischerei

mehr...
Treffer: 40 | Seite 1 von 2 
12  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.