Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Negative Folgen

Agrar-PR

Selbsttests: Ersatz für den Arzt?

14.01.2022 | 11:45:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Krebs, HIV, Harnwegsinfekte - viele Erkrankungen kann man selbst mit Test untersuchen. Doch wie sinnvoll ist das? mehr...
Agrar-PR

Skifahren unter Corona-Auflagen - unterschiedliche Länder, unterschiedliche Regeln

13.12.2021 | 16:57:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Winter-Urlauber können in diesem Jahr trotz der fortdauernden Corona-Pandemie zum Skifahren in die Schweiz, nach Österreich, Italien oder Frankreich reisen. In jedem Land gelten allerdings unterschiedliche Regelungen und Auflagen. Der ADAC gibt einen Überblick, unter welchen Bedingungen was möglich ist. mehr...
Agrar-PR

Ein starkes soziales Umfeld ist wichtig im Umgang mit der Krise

07.12.2021 | 11:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wer ein starkes soziales Umfeld hat, der kommt besser durch die Krise - das zeigt eine SINUS- Studie im Auftrag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), die heute im Rahmen eines digitalen Pressegesprächs vorgestellt wurde. Im Rahmen des Programms Aufleben - Zukunft ist jetzt. diskutierten zeitgleich Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis über Resilienzförderung im Kindesalter. mehr...
Agrar-PR

Covid-19 und männliche Fruchtbarkeit: Infektion mindert Spermienqualität, Impfung wirkt sich positiv aus

26.10.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Bereits in 2020 kursierten Gerüchte, dass auch der Hoden ein "Hotspot" des SARS-CoV-2-Virus ist und damit die männliche Fruchtbarkeit durch eine Covid-19-Infektion leiden könnte.[1] Heute ist sicher, dass nicht nur in den Lungen und Nieren, sondern auch im Hoden sogenannte ACE-2-Rezeptoren vorhanden sind. mehr...
Agrar-PR

Wann muss ich als Rentner Steuern zahlen? Und wie viel?

11.10.2021 | 20:03:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ab wann müssen Rentnerinnen und Rentner Steuern zahlen? Was hat es mit dem Rentenfreibetrag auf sich? Und wie berechnet man den steuerpflichtigen Teil der Rente? Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Rente und Steuern inklusive Rechenbeispielen. mehr...
Agrar-PR

Erhöhte Bildschirmzeit schädigt mentale und körperliche Gesundheit

26.08.2021 | 20:25:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Durchschnittlich über fünf Stunden pro Tag verbringen Deutsche neben Arbeit und Lernen vor ihren Bildschirmen mehr...
Agrar-PR

Trend Sharenting: So teilen Eltern Kinderfotos ohne Risiko

26.08.2021 | 11:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ein Schnappschuss aus dem Urlaub, von der Schuleinführung oder beim Spielen: Das gute alte Fotoalbum hat ausgedient, heutzutage starten zahlreiche Kinderbilder eine Odyssee durchs Internet. Problematisch daran ist, dass sie immer häufiger ungefragt und ungewollt von ihren Eltern ins Netz gestellt werden. Viele Mütter und Väter sehen darin kein Problem. Doch der Grat, aus Spaß oder Stolz die Fotos zu teilen, die Kontrolle darüber zu behalten und die Privatsphäre des Nachwuchses nicht zu verletzen, ist sehr schmal. mehr...
Agrar-PR

Psychosoziale Folgen der Pandemie: Auch das Umweltbewusstsein wächst

14.08.2021 | 11:32:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Umweltbewusstsein und Offenheit gegenüber Geflüchteten sind in der Pandemie gestiegen – ebenso psychische Belastungen - Freiburger Forschende untersuchen psychosoziale Effekte des Lockdowns mehr...
Agrar-PR

Globales Pflanzenwachstum leidet vermehrt durch Klimaextreme

13.08.2021 | 20:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Eine internationale Studie zeigt, dass insbesondere in den nördlichen Breitengraden im Vergleich von 1982-1998 zu 2000-2016 das Pflanzenwachstum um 10,6 Prozent abgenommen hat. Grund sind Klimaextrem, insbesondere Dürre. Die Ergebnisse, die in der Zeitschrift "Nature Climate Change" publiziert wurden, verdeutlichen, dass Ökosysteme zunehmend anfälliger für warme Dürren werden und negative Auswirkungen auf die Aufnahme von CO2 durch Pflanzen sowie auf die Landwirtschaft Folgen sind. mehr...
Agrar-PR

Gentechnik muss auch in Zukunft strikt reguliert werden

21.04.2021 | 11:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Breites Bündnis von Verbänden stellt Positionspapier vor mehr...
Agrar-PR

Die Verfütterung von „Sperrmilch“ an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken

24.02.2021 | 11:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Verwendung antimikrobieller Medikamente mit der Folge der Entstehung antibiotikaresistenter Bakterien ist ein globales Gesundheitsproblem, das Menschen, Tiere und die Umwelt betrifft. Einen möglichen, diese Problematik beeinflussenden Faktor, nahm nun ein ExpertInnenteam der Vetmeduni Vienna genauer unter die Lupe, und zwar die sogenannte Sperrmilch – Milch, die nicht die rechtlichen Anforderung an ein Lebensmittel erfüllt (für den menschlichen Verzehr „gesperrt“ ist), und daher gerne an Kälber verfüttert wird. Laut den ForscherInnen sollten mögliche negative Folgen dieser Fütterungspraxis eine stärkere Beachtung finden und Alternativstrategien erforscht werden. mehr...
Universität Hohenheim

Uferwälder in der Savanne: Brände bedrohen auch Brasiliens zweitgrößtes Ökosystem

14.12.2020 | 11:26:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
Nicht nur am Amazonas brennen die Wälder: Klimawandel und Landmanagement gefährden noch empfindlichere Uferwälder, so eine Studie in Zusammenarbeit mit der Uni Hohenheim. mehr...
Agrar-PR

Pflanzenölindex auf Mehrjahreshoch

09.12.2020 | 16:14:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Pflanzenölindex der FAO hat im November den höchsten Stand seit April 2014 erreicht. Getrieben wurde er von den festen Preisen für alle wichtigen Pflanzenöle, vor allem Palmöl. mehr...

Feldmauskalamität – Einigung im Kabinett auf Schadensbekämpfung und Hamsterschutz

In der heutigen (6.10.) Kabinettsitzung verständigte sich die Landesregierung auf Maßnahmen zur Eindämmung der Feldmausplage bei gleichzeitigem hohen Schutzstandards für den bedrohten Feldhamster. mehr...
Agrar-PR

Bilanz 2019: Markengeschäft und Transformationsprogramm liefern starkes Ergebnis für Arla

19.02.2020 | 10:09:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Thünen-Institut

Der unterschiedliche Blick auf die Natur

30.01.2020 | 12:44:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Wie das Naturverständnis der Landwirte ihre Entscheidungen zu staatlichen Agrarumweltmaßnahmen beeinflusst mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Ernteauftakt 2019: Hoffnung auf gute Ernte mit einigen Sorgenfalten

Minister: Landwirte brauchen wirksame Instrumente für Eigenvorsorge mehr...
Agrar-PR

Hauks Forstreformgesetz trägt die Handschrift grüner Bevormundung und Eigentumsfeindlichkeit

15.05.2019 | 17:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP befürchtet negative Folgen für Vertragsnaturschutz und Pflege des Kleinprivatwaldes mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherminister Peter Hauk MdL: „Der einfache Kauf auf Pump ist verlockend, kann aber langfristige und negative Folgen haben“

Weltverbrauchertag 2019 / Hauk rät zur durchdachten Entscheidung und warnt junge Menschen vor kreditfinanzierten Spontankäufen mehr...
Thünen-Institut

Milchkühe: Ausstieg aus der Anbindehaltung

21.12.2018 | 21:10:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Das Thünen-Institut hat ermittelt, wie sich ein Verbot der ganzjährigen Anbindehaltung von Milchkühen auf landwirtschaftliche Betriebe auswirken würde. mehr...
Treffer: 50 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.