Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Niederschlagswasser

Agrar-PR

Wenn der Wald zum Retter wird

23.08.2021 | 11:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wälder sind in der Lage, die Gefahr von Hochwasserspitzen, Sturzfluten und Erosionen zu verringern. Und dabei können diese Schutzwälder ganz unterschiedliche Lebensräume sein mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Waldzustandsbericht 2020: Der Wald leidet weiter unter den Dürrefolgen

Umweltminister Jan Philipp Albrecht hat angesichts der Ergebnisse des Waldzustandsberichts 2020 zu einer naturnahen Forstwirtschaft mit standortgerechten, standortheimischen und klimastabilen Wäldern aufgerufen. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schätzungsweise sind knapp 7 % der Landesfläche versiegelt

Baden-Württemberg: Durchschnittliche Niederschlagswassergebühr bei 47 Cent je Qudratmeter – Zum internationalen Tag des Wassers am 22. März mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

2016 kaum veränderte Trinkwasser- und Abwassergebühren - aber große regionale Unterschiede in Sachsen

mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Trinkwasser und Abwasser kosten zusammen rund vier Euro je Kubikmeter

Baden‑Württemberg: Fast flächendeckend wird eine gesplittete Abwassergebühr erhoben mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

2013: 97 % der Einwohner leiten Abwasser über öffent­liche Kanäle ab

22.10.2015 | 12:25:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

2013: Öffentliche Klär­anlagen behandelten täg­lich 26,9 Millionen Kubik­meter Abwasser

16.10.2015 | 21:00:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Aktuelle Trink- und Abwasserpreise 2015

In fast allen Gemeinden Baden‑Württembergs gibt es zusätzlich eine Gebühr für das in den Kanal eingeleitete Niederschlagswasser mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Was steht eigentlich im Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum?

Heute: Hochwasserschutz und Hochwasservorsorge mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Wassermanagement im Oderbruch - Land hat 15 Millionen Euro investiert

mehr...
Agrar-Presseportal

Zweitwärmster Winter der Messgeschichte

25.02.2014 | 12:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Erste Bilanz der ZAMG zum meteorologischen Winter (Dezember, Jänner, Februar): Es war der zweitwärmste Winter in der 247-jährigen Messgeschichte (hinter dem Winter 2006/07). mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Weniger ist mehr!

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister übergibt Fördermittelbescheide aus neuem Hochwasserschutzprogramm

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

M-V setzt sich für neue Gemeinschaftsaufgabe zur Klimafolgenbewältigung ein

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Remmel: Wir müssen unsere Böden vor Schadstoffeinträgen schützen und den Flächenverbrauch senken

mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Regionale Antworten auf Klimawandel gefunden

Kupfer: Kommunen müssen sich auf Herausforderungen einstellen mehr...
Agrar-Presseportal

Neues Leben für Moore

29.10.2012 | 21:15:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Ein von der EU gefördertes Ziel-3-Projekt tschechischer und deutscher Partner will die gefährdeten Moore am Erzgebirgskamm zwischen Hora Sv. Šebastiána und Satzung zu neuem Leben erwecken. Heute beginnen die Arbeiten zur Wiedervernässung. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Was kostet unser Wasser?

Trinkwasser im Land 3 Cent teurer als im Vorjahr mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Hilfe für Oderbruchgemeinden zur Minderung der Vernässungsschäden

Ausgehend von einer Gesamtbetrachtung der wasserwirtschaftlichen Situation des Oderbruchs hat die von Umweltministerin Anita Tack (Linke) geleitete Arbeitsgruppe Oderbruch heute Maßnahmen beraten. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Zwei Drittel des Ackerlandes wurden zur Ernte 2010 pfluglos bestellt

Zur Erhaltung der landwirtschaftlich genutzten Flächen im guten landwirtschaftlichen und ökologischen Zustand sind Maßnahmen zum Schutz des Bodens vor Erosion erforderlich. mehr...
Treffer: 29 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.