Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Ohren

Agrar-PR

Tag gegen Lärm 2022: Hört sich gut an!

25.04.2022 | 11:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Habe ich ein Lieblingsgeräusch? Welche Töne bringen mein Leben zum Klingen? Was höre ich gerne? Diese und ähnliche Fragen stellen wir uns im Alltag selten. Dabei ist Hören elementar und der Schutz unseres Hörsinns wichtig! Der International Noise Awareness Day am 27. April 2022 findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf unsere Ohren. Motto des Tages ist: "Hört sich gut an". mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Der Osterhase im Liebesrausch: Feldhasen brauchen Blühstreifen und Hecken für Hochzeit und Hege der Jungen

mehr...
Agrar-PR

Kinder und Hunde – Tipps zum richtigen Umgang

24.02.2022 | 11:32:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Um ein reibungsloses und stressfreies Miteinander von Kindern und Hunden zu ermöglichen, bedarf es an Wissen – nicht nur über das Wesen von Kindern, sondern auch über jenes von Hunden. Vereinbarte Strukturen und klare Regeln helfen dabei und geben zusätzlich Sicherheit. Die Infografik „Tipps fürs Tier – Kinder und Hunde" der Vetmeduni veranschaulicht Grundregeln für ein sicheres Zusammensein. mehr...
Agrar-PR

So schützen Sie empfindliche Babyhaut vor Kälte

24.01.2022 | 11:10:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Bei winterlichen Temperaturen braucht Babyhaut Extraschutz. Apothekerin Monika Gryzlo gibt im Apothekenmagazin "Baby und Familie" Tipps. mehr...
Agrar-PR

Guter Vorsatz für 2022: Hör-Check für die Ohren

21.12.2021 | 12:25:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Kennen Sie das? Weihnachten und Silvester wurde in ganz kleiner Runde gefeiert, doch selbst da waren Gespräche kaum möglich, vor allem, wenn im Hintergrund Musik lief und Kinder im selben Raum spielten. Das kann ein Hinweis auf eine Hörminderung sein. In der Regel kann das menschliche Gehör gesprochene Sprache eines Einzelnen aus verschiedenen Schallquellen herausfiltern. Im Fachjargon heißt das "Cocktailparty-Effekt" oder "selektives Hören". mehr...
Agrar-PR

Nasennebenhöhlen: Was gegen chronische Entzündungen hilft

13.12.2021 | 11:51:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Meist können die Betroffenen die Beschwerden mit einfachen Mitteln lindern - die "Apotheken Umschau" gibt Tipps mehr...
Agrar-PR

Tipps fürs Tier: Pferde im Winter

07.12.2021 | 11:38:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Knackige Wintertemperaturen, Schnee und Eis. Damit Pferde gesund und fit durch die kalte Jahreszeit kommen, sind eine angepasste Fütterung, ausreichend Frischluft und Bewegung essenziell. Zudem sollte auch die Stallumgebung winterfest gemacht werden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

UMK fasst wichtige Beschlüsse für Klima, Wasser und Natur

Drei Tage haben die Umweltressorts der Bundesländer gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium im Rahmen der Umweltministerkonferenz online über zentrale umweltpolitische Themen, wie die Anpassung an den Klimawandel, den Moorschutz, den Schutz der Meere und Gewässer sowie den Wolf beraten. mehr...
Agrar-PR

Gürtelrose: Ein unterschätztes Gesundheitsrisiko?

18.11.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Gürtelrose - eine Bezeichnung die kaum verrät, welche Schwere die Erkrankung mit sich bringen kann. Tatsächlich ist Herpes zoster, wie Gürtelrose in der Fachsprache heißt, eine ernstzunehmende Viruserkrankung und kann mit vielfältigen und zum Teil schweren Symptomen einhergehen. Was viele nicht wissen: Jeder Mensch, der einmal Windpocken hatte, gehört zur Risikogruppe für Gürtelrose. mehr...
Agrar-PR

Tumult im Ohr: Hilfe bei Tinnitus!

16.11.2021 | 11:58:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ein Pfeifen, Rauschen, Summen, Klingeln, Zischen oder Brummen im Ohr wird landläufig "Ohrensausen" und im Fachjargon "Tinnitus" genannt. Bundesweit sind laut der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) rund drei Millionen Menschen davon betroffen. Der Alltag von Menschen mit Tinnitus ist, je nach Ausprägung, mittel bis stark beeinträchtigt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Agrarminister Vogel und EU-Generaldirektor Burtscher im Gespräch zur Unterstützung für Betriebe in den ASP-Gebieten

mehr...
Agrar-PR

Lärm am Arbeitsplatz: So lassen sich Gehör und Nerven schonen

15.10.2021 | 11:22:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Einfach in Ruhe arbeiten - dies wünschen sich viele. Ein lautes Arbeitsumfeld stresst, mindert die Leistungsfähigkeit und kann auf Dauer sogar krank machen. Lärm zehrt zudem nicht nur an den Nerven, sondern Krach kann auch das Gehör schädigen. "Manche Menschen glauben irrtümlicherweise, unsere Ohren würden sich an Lärm gewöhnen und ein Hörverlust sei eine vorübergehende Erscheinung", erklärt Marianne Frickel, Präsidentin der Bundesinnung der Hörakustiker (biha). "Tatsächlich kann bei zu viel Lärm auf Dauer unweigerlich eine unwiderrufliche Schädigung des Innenohres entstehen. Die Folge ist eine Lärmschwerhörigkeit. Auch die Gefahr für Tinnitus steigt." mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Neue Broschüre gibt Tipps für weniger Lärm

Ministerin Heinen-Esser: „Jeder kann selbst dazu beitragen, dass es in seinem Umfeld ruhiger zugeht.“ mehr...
Agrar-PR

Wer gut hört, senkt sein Unfallrisiko

03.09.2021 | 11:27:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Hupende Autos von rechts, Fahrradklingeln von hinten, E-Scooter von vorne - und aus welcher Richtung schallt jetzt auch noch die Sirene von Rettungswagen oder Polizei? Wer sich im Straßenverkehr sicher bewegen will, braucht gerade in unübersichtlichen Situationen ein gutes Gehör und sollte es auch regelmäßig überprüfen lassen. "Mit zunehmendem Alter ist es ganz natürlich, dass sich das Hören verschlechtert. Ein Hörverlust kommt zumeist schleichend und wird darum von vielen Menschen selbst oft erst spät wahrgenommen", erklärt Marianne Frickel, Präsidentin der Bundesinnung der Hörakustiker (biha). Wer aber mit unentdeckter und unversorgter Hörschwäche unterwegs ist, erhöht sein Unfallrisiko. mehr...
ShopLC

ShopLC , der neue Shopping-Sender für Schmuck und Lifestyle-Produkte

29.08.2021 | 15:53:00 |

Verbraucher

|
mehr...
Agrar-PR

So nimmst du trotz Hörverlust aktiv am Leben teil

09.06.2021 | 11:26:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus besucht Gemeindevertreter und Brandruine in Alt Tellin

mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Forschung des Julius Kühn-Instituts (JKI) zum Waldschutz wird durch Einrichtung eines neuen Fachinstitutes in Quedlinburg gestärkt

Das zu errichtende Fachinstitut soll neue Waldschutzkonzepte entwickeln. Seine Ansiedlung am JKI-Hauptsitz in Sachsen-Anhalt ist ein Bekenntnis zum Standort. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Agrarminister Vogel begrüßt Engagement von Allianz aus Jägern, Waldbesitzern und Naturschutz für neues Jagdrecht

Nach das Forum Natur bereits Vorschläge unterbreitete, fordert nun eine Allianz aus Waldbesitzern, Umweltverbänden und Jägern eine grundlegende Neuausrichtung des Jagdrechts. Die derzeitigen Strukturen in der Jagdgesetzgebung seien nicht in der Lage, die vorhandenen Probleme im Wald zu lösen. mehr...
Agrar-PR

Freundliche Worte machen Rinder happy

28.10.2020 | 11:36:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Für das Wohlbefinden von Kühen ist der richtige Umgang des Menschen mit den Tieren ein wichtiger Faktor. Streicheln und sanftes Sprechen wirken sich günstig auf die Paarhufer aus. Wird die Sprache jedoch von einem Aufnahmegerät wiedergegeben, ist der positive Effekt geringer – das zeigt eine aktuelle Studie der Veterinärmedizinischen Universität Wien. mehr...
Treffer: 46 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.