Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Ostafrika

Agrar-PR

Zum Treffen der Ministerinnen und Minister der G7-Staaten aus den Ressorts Umwelt, Klima und Energie erklärt Harald Ebner, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz:

25.05.2022 | 18:04:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: Ostafrika droht schlimmste Hungersnot seit 40 Jahren

Bundesregierung stellt 430 Millionen Euro für globale Ernährungssicherung bereit mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Getreide auf den Teller – statt in Tank und Trog

Folgen des Ukraine-Kriegs für die Ernährung mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Krieg in der Ukraine: Der Einsatz unserer Agrarressourcen gehört hinterfragt!

Zum Ukrainekrieg und der Auswirkung auf die Agrarmärkte, kommentiert Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament und Mitglied im Umweltausschuss: mehr...
In Laresoro, Kenia, graben die Dorfbewohner Löcher, um Wasser zu finden. Hier halten Kinder auf dem Weg zur Schule an, um zu trinken und ihre Flaschen aufzufüllen, obwohl das Wasser verschmutzt und voller Bakterien ist. (c) Cyril Zannettacci

Rekorddürre in Ostafrika: 13 Millionen Menschen von Hungersnot bedroht

15.02.2022 | 10:55:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Am Horn von Afrika droht der Ausfall der vierten Regenzeit in Folge. Mehr als 13 Millionen Menschen in Äthiopien, Somalia und Kenia sind wegen anhaltender Dürre und zunehmenden Konflikten von schwerer Ernährungsunsicherheit bedroht. Ohne zusätzliche humanitäre Hilfe droht der Region eine massive Hungersnot. mehr...
Lindernia brevidens und die nahe verwandte Art Lindernia subracemosa reagieren sehr unterschiedlich auf Wassermangel. (c) Xiaomin Song/Universität Bonn

Dürreretolerante Pflanze verhält sich ähnlich wie Samen Forscher der Uni Bonn untersuchen mit US-Kollegen, was trockenempfindliche von -toleranten Arten unterscheidet

26.10.2018 | 11:13:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Welternährungstag: Baobab-Baum sorgt für Einkommen und Ernährung in Ostafrika

Weltweit leiden laut FAO über 820 Millionen Menschen an Hunger. Um die Versorgung zu verbessern und dem Hunger entgegenzuwirken, fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) den Aufbau von internationalen Forschungskooperationen. mehr...
Agrar-Presseportal

Klimarekonstruktion im Regenwald: Pflanzenwachse geben Einblick in die letzten 24.000 Jahre

16.06.2014 | 22:05:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Mit Forschungsprojekten Ernährungssicherheit voranbringen

Im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMELV) unterstützt und koordiniert die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) verschiedene Forschungsprojekte weltweit, um Armut zu mindern, deren Ursachen zu ergründen und Lösungen zu entwickeln. mehr...
Agrar-Presseportal

Minister Backhaus: Erde schützen, die für das Essen auf dem Tisch sorgt

02.10.2011 | 10:02:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
"Widrige Witterungsumstände haben den Landwirten viel Kopfzerbrechen bereitet und ihnen all ihr Wissen und Können abverlangt. mehr...
Agrar-Presseportal

Zahlt die Versicherung zu oft, dann droht Landwirten langfristig der Ruin - Weltweit erste Studie zu den ökologischen Folgen von Regen-Index-Versicherungen vorgelegt

20.09.2011 | 12:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Versicherungen können Landwirten helfen, Trockenperioden zu überleben. mehr...
Agrar-Presseportal

Rekordhalterin im Weizenfeld

02.09.2011 | 13:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Weizensorte Arina wird seit dreissig Jahren in der Schweiz angebaut. mehr...

El Niño - ein Wetterphänomen hält Bauern und Rohstoffmärkte in Atem

13.08.2009 | 15:45:00 |

Umwelt

| Proplanta GmbH & Co. KG
mehr...
Treffer: 13 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.