Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Pfifferlinge

Agrar-PR

Schadet das Sammeln von Pilzen dem Wald?

17.11.2021 | 16:42:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Ende November neigt sich die diesjährige Pilzsaison langsam dem Ende zu. Auch in diesem Jahr wurden in den heimischen Wäldern wieder große Mengen essbarer Pilze gesammelt, wie etwa Steinpilze, Eierschwämme, Pfifferlinge, Reizker, Röhrlinge oder Parasolpilze. mehr...
Agrar-Presseportal

Es gibt bisher kaum Pilze im Wald

12.09.2018 | 19:25:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Es war zu heiß und zu trocken. Selbst ein regenreicher Herbst würde nur helfen, wenn er auch mild wäre. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Pilze sammeln nur für den Eigenbedarf

Brandenburgs Wälder sind in diesen Tagen wieder vielerorts ein beliebtes Ziel für Pilzsammler. Für den Eigenbedarf ist das Sammeln erlaubt, jedoch nicht für gewerbliche Zwecke. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

59 900 Tonnen Speisepilze im Jahr 2014 in Deutschland geerntet

Im Jahr 2014 wurden in Deutschland 59.900 Tonnen Speisepilze geerntet.  mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Landeswaldgesetz regelt Pilzsuche im Wald

mehr...
Agrar-Presseportal

Noch wenig Pilze, aber viel Him- und Heidelbeeren in Thüringens Wäldern

21.07.2014 | 08:00:00 |

Gartenbau

| Agrar-Presseportal
Trockenes Frühjahr und wasserarmer Frühsommer lässt Pilzfreunde warten mehr...
Deutsche Wildtierstiftung

Der Wald ist kein Freizeitpark!

01.10.2013 | 19:40:00 |

Umwelt

| Deutsche Wildtierstiftung
Die Deutsche Wildtier Stiftung fordert mehr Rücksicht auf Wildtiere mehr...
Rheinischer Landwirtschafts-Verband e.V.

Das ganze Jahr über Pilze genießen

Rheinische Pilzzüchter sorgen ständig für Nachschub. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Insektenabwehrmittel in frischen Pfifferlingen – Ware aus Russland und Litauen belastet, unrechtmäßige Nacherntebehandlung

mehr...
Treffer: 9 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.