Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Pilotstudie

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Fisch soll bei der Suche nach MS-Medikamenten helfen

Studie der Universität Bonn beschreitet einen innovativen Weg bei der Fahndung nach neuen Wirkstoffen mehr...
Agrar-PR

Kinderwunsch: Durch COVID-Infektion geschädigte Spermienqualität lässt sich regenerieren

18.02.2022 | 11:52:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Pilotstudie über männliche Unfruchtbarkeit stimmt Experten zuversichtlich: Einnahme spezieller Mikronährstoffe hilft. mehr...
Industrieverband Agrar e.V. (IVA)

IVA zum Pestizidatlas: „Schade, die Debatte war schon weiter“

Böll-Stiftung, PAN und BUND fallen bei Kampagne gegen Pflanzenschutz zurück in alte Reflexe mehr...
Agrar-PR

Wie ätherische Öle Therapie und Pflege unterstützen

21.10.2021 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wie können duftende, naturreine ätherische Öle die Pflege und Therapie von Kindern und Erwachsenen ergänzen - sei es zuhause oder im professionellen Umfeld? Welche Anwendungsmöglichkeiten bieten sie, etwa bei Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns nach einer Corona-Infektion oder in der Krebs-Nachsorge? Und wie ist der aktuelle Stand der Wissenschaft zu den Wirkungsweisen ätherischer Öle? Diese und viele weitere Themen waren Gegenstand der 14. PRIMAVERA Fachakademie, die der Aromatherapie-Pionier mit hochkarätigen Referent*innen am vergangenen Wochenende per Livestream durchgeführt hat. mehr...
Agrar-PR

Angereicherte Futtermittel für Hühner sollen die Ernährungslage in Äthiopien verbessern

26.01.2021 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Erste Pilotstudie mit afrikanischem Forschungsinstitut erfolgreich abgeschlossen mehr...
Agrar-PR

Was Hasen Bauchweh macht

25.04.2019 | 10:24:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Wolfstagung in Schwerin - Backhaus: „bundesweites Vorgehen erforderlich“

„Akzeptanz, fundiertes Wissen und klare Entscheidungen sind wichtige Pfeiler für ein erfolgreiches Wolfmanagement“, betonte Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus am Freitag auf der von ihm initiierten Wolfstagung im Schweriner Schloss vor rund 100 Teilnehmern. mehr...
Agrar-Presseportal

Wie verändern sich Bilder von Natur und Nationalpark im Laufe der Zeit?

18.05.2016 | 19:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Nationalpark Schwarzwald startet zweite Telefonbefragung mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Wölfen auf der Spur - Telemetrieprojekt der Jäger und Förster liefert erste Daten

In MV wird seit 2011 eine aus Mitteln der obersten Jagdbehörde des Landes finanzierte Pilotstudie zur Telemetrie von Wölfen mittels GPS-GSM-Halsbandsendern durchgeführt. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Neujahrswanderung: Nationalpark Schwarzwald startet ins dritte Jahr

Alexander Bonde: „Nationalpark Schwarzwald ist Erfolgsprojekt“ - Naturschutzminister lobt tolle Entwicklung des ersten Nationalparks in den ersten zwei Jahren mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Der Nationalpark Schwarzwald präsentiert sich in Berlin

„Eine Spur wilder: Mit diesem Motto greifen wir im Nationalpark Schwarzwald die Sehnsucht der Menschen nach unberührter Natur auf.“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Erstmals Wolf mit GPS-Halsband bestückt - Wolf hat keinen messbaren Einfluss auf Jagdstrecke

Erstmals konnte in MV ein Wolf mit einem GPS-GSM-Halsbandsender bestückt werden. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Naturschutzminister Bonde: „Nationalpark Schwarzwald kommt bei den Menschen gut an“

Bereits eineinhalb Jahre nach seinem Start erfährt der Nationalpark Schwarzwald große Zustimmung im Land und in den ländlichen Anrainerkreisen. mehr...
Agrar-Presseportal

Klimarekonstruktion im Regenwald: Pflanzenwachse geben Einblick in die letzten 24.000 Jahre

16.06.2014 | 22:05:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Agrar-Presseportal

Wo nimmt der Verbraucher in Europa am meisten unerwünschte Stoffe über Lebensmittel auf?

15.11.2012 | 09:25:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Wie viel Dioxin, Blei oder Acrylamid nehmen wir durchschnittlich über Lebensmittel auf? Nehmen Verbraucher in Portugal oder Island gleiche Mengen auf wie Verbraucher aus Deutschland? mehr...
Treffer: 15 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.