Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Planen

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Forschungsergebnis: Aktuelle Bodenfeuchte kennen – Bewirtschaftung anpassen – Klima schonen

Um Ackerflächen optimal und umweltgerecht zu bewirtschaften, sollten landwirtschaftliche Betriebe die Bodenfeuchte ihrer Flächen kennen – aktuell und standortspezifisch. Doch welche Bodenfeuchte herrscht auf einem Ackerschlag? Besteht die Gefahr von Schadverdichtungen? Im BLE-betreuten Projekt „SOFI“ (Smart Soil Information for Farmers) werden Methoden entwickelt, die diese Informationen bereitstellen und miteinander verknüpfen. Berater, Lohnunternehmer und Landwirte können das Wissen über öffentliche Kartendienste unmittelbar abrufen und so ihre ackerbaulichen Maßnahmen standortspezifisch planen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Mobile Hühner, Rinder mit Hörnern, regionale Genbanken: Bio-Szene-Filme sind ELER-Projekt des Monats

Bio lässt sich nicht nur kulinarisch erleben: Viele ökologisch wirtschaftende Betriebe laden zu Entdeckungstouren ein, die auch Wissensdurst und Erlebnishunger stillen. Die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V. (FÖL) unterstützt und bündelt diese Angebote in der Region. mehr...
Agrar-PR

Batterieausfall vorbeugen: Jede zweite Autopanne wäre vermeidbar

23.11.2021 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Auf Warnzeichen achten - Fachwerkstätten geben Sicherheit - Kreislaufsystem entlastet die Umwelt mehr...
Agrar-PR

Rückenprobleme durch Homeoffice und Büroarbeit angehen

16.11.2021 | 11:56:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Aktuellen Zahlen zufolge arbeitet ein beträchtlicher Teil der Menschen in Deutschland im Homeoffice. "Die Qualität der Arbeitsplätze zuhause im sogenannten 'Homeoffice' - aber auch die in manchen Büros - ist ebenso wie das Verhalten bei der Arbeit oftmals der Grund für Rückenprobleme", stellt Susanne Weber fest. Sie bietet im Rahmen der Akademie des DVE (Deutscher Verband Ergotherapie e.V.) eine Fortbildung an, die auf das anatomische und medizinische Wissen von Ergotherapeut:innen aufsetzt und sie für die Ergonomieberatung qualifiziert. mehr...
Agrar-PR

Zubeißen statt wegschmeißen: Warum Food Waste ein echtes Problem ist

28.10.2021 | 11:47:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Jedes Jahr landen in Deutschland etwa 12 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll, so eine Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2019. Andere Schätzungen erreichen sogar bis zu 18 Millionen Tonnen. Die erfreuliche Nachricht ist: Jeder Einzelne kann dazu beitragen, der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken - und Miele bietet hierfür gleich eine ganze Reihe innovativer Lösungen. mehr...
Agrar-PR

Wandern, Laufen, Radfahren: Bewegung in der Natur boomt

13.10.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Bewegung und frische Luft - diese Kombination erfreute sich in den vergangenen Monaten wachsender Beliebtheit in Europa. Von der Joggingrunde im Wald über eine Fahrradtour bis zur Bergwanderung, Outdoor-Aktivitäten begeistern immer mehr Menschen. mehr...
Agrar-PR

Upcyclen statt wegschmeißen: Wie aus Planen Laptoptaschen und Windschutz für die Landwirtschaft werden

11.10.2021 | 12:05:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Derzeit läuft das große Aufräumen nach der EinheitsEXPO in Halle (S.): Die Glascubes werden ausgeräumt und abgebaut, ebenso wie die rund 250 großen Banner mit Infos, Fotos und Wegmarkierungen rund um die EinheitsEXPO zum Tag der Deutschen Einheit. mehr...
Agrar-PR

Solar-Nachfrage: Nach Rekordjahr nochmals verdoppelt?

11.10.2021 | 11:35:00 |

Energie

| Agrar-PR
Die Deutschen zeigen klare Kante für mehr Klimaschutz und weisen den Weg für eine klimaneutrale Zukunft: Die Nachfrage nach Solaranlagen hat sich 2021 im Vergleich zum Vorjahr nochmals verdoppelt, berichtet Zolar, einer der führenden Online-Anbieter für Solarlösungen in Deutschland. Bereits 2020 gab es in der Bundesrepublik einen Rekordzubau und eine Verdoppelung der Solarnachfrage. mehr...
Agritechnica

AGRITECHNICA 2022: Weltleitmesse der Landtechnik mit attraktivem Aussteller- und Fachprogramm

07.10.2021 | 11:33:00 |

Landwirtschaft

| Agritechnica
27. Februar bis 5. März 2022 in Hannover – Digitales Informationsprogramm startet ab Mitte November 2021 – Hohes Besucherinteresse bereits fünf Monate vor Messestart – 2.000 Aussteller aus rund 50 Ländern erwartet – Internationales Fachprogramm unter dem Leitthema „Green Efficiency – inspired by solutions“ – Verleihung der weltweit führenden Innovationspreise der Landtechnik – B2B-Marktplatz Systems & Components mehr...
Agrar-PR

So läuft es im Homeoffice glatt

06.10.2021 | 11:41:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Büroarbeit macht die Menschen zu "Dauersitzer:innen" - und Homeoffice verleitet noch mehr zum Sitzen, weil der Weg zur Arbeit wegfällt. Wie Sie sich im Homeoffice körperlich und geistig fit halten, zeigt das "HausArzt- PatientenMagazin". mehr...
Agrar-PR

Trend Eigenanbau: Selbst gezogenes Obst und Gemüse stehen hoch im Kurs

30.09.2021 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Deutschland feiert bald das Erntedankfest - ein passender Anlass, um das Thema Eigenanbau im Garten oder auf dem Balkon näher zu beleuchten. Das Ergebnis lässt laut Rabobank Food Navigator einen klaren Trend erkennen: Demnach hat mehr als die Hälfte der Deutschen heutzutage Spaß daran, eigenes Obst oder Gemüse anzubauen. mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Axel Vogel auf Naturschutztag zum Landschaftswasserhaushalt: Mit Klimaplan und Klimaanpassungsstrategie, Niedrigwasserkonzept und Hochwasserschutz, Waldumbau und Moorschutz geht Umweltministerium die Klimafolgen an

mehr...
Agrar-PR

Patientenrechte: Mit Wissen die Patientensouveränität stärken

10.09.2021 | 11:25:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Was kann ich als Patient tun, wenn ich an der vorgeschlagenen Behandlung zweifle? Darf ich meine Patientenakte einsehen? Wie gehe ich vor, wenn ich einen Behandlungsfehler vermute? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Patientenrechte gibt die Stiftung Gesundheitswissen in ihrer Themenwoche vom 13. bis 17. September 2021. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesministerin Klöckner stellt Waldstrategie 2050 vor

Wälder an den Klimawandel anpassen – Waldumbau verstetigen mehr...
Agrar-PR

Justus-Liebig-Universität Gießen und Friedrich-Loeffler-Institut kooperieren

27.08.2021 | 11:24:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Gemeinsame Berufung und Zusammenarbeit in Forschung und Lehre mit dem Bundesinstitut für Tiergesundheit – Stärkung der JLU-Forschung im Bereich Infektionen und Zoonosen mehr...
Agrar-PR

Ist es Alzheimer? - Zehn Zeichen auf die Sie achten sollten

19.08.2021 | 11:47:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Viele Menschen haben Angst, an Alzheimer zu erkranken. Aber wodurch unterscheiden sich normale altersbedingte Veränderungen von Alzheimer-Symptomen? Muss man sich schon Sorgen machen, wenn man einmal den Autoschlüssel verlegt oder den Namen eines Bekannten vergisst? Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) stellt zehn Symptome vor, die Anzeichen für eine Erkrankung sein können. mehr...
Agrar-PR

Mehrheit der Deutschen hält das Impfen für sinnvoll

10.08.2021 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
80 Prozent der Bundesbürger sind bereit für Auffrischungsimpfungen gegen Corona. Sie wollen den Empfehlungen der Experten folgen. Auch die Grippeschutz-Impfung gewinnt an Bedeutung. 40 Prozent der Befragten planen künftig den Piks gegen Influenza ein. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage der Krankenkasse vivida bkk unter 1.022 Bundesbürgern. mehr...
Agrar-PR

Grüne Dächer als Lebensräume: Mehr als ein Hype?

06.08.2021 | 11:49:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die heißeste Stadt Deutschlands ist Frankfurt am Main. Im Stadtteil Westend wurde 2019 die Spitzentemperatur von 40,2 Grad gemessen, gleichzeitig fiel nur noch zwei Drittel der üblichen Niederschläge, 4 000 Bäume mussten gefällt werden. Der Klimawandel - mit mehr Hitze, mehr Trockenheit, dazu Starkregen und Überflutungen - macht einer Metropole mit hoher Verdichtung und Versiegelung daher besonders zu schaffen. mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

CO2-Speicherung durch abgestorbene Pflanzenteile

Pflanzenreste auf dem Feld verrotten zu lassen ist gut für das Klima mehr...
Agrar-PR

Lange gesund: Was Sie für Ihre Lebensqualität tun können

07.07.2021 | 11:47:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Krankheiten in Schach halten, körperlich wie geistig fit bleiben: Man kann selbst eine Menge dafür tun, um sich auch mit zunehmendem Alter rundum wohl zu fühlen. Ein Erfolgsgeheimnis dabei: im Leben aktiv bleiben, am Geschehen teilhaben. mehr...
Treffer: 283 | Seite 1 von 15 
123456  ...15


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.