Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Pollenflug

Agrar-PR

Heuschnupfen: Ist Hyposensibilisierung während des Pollenflugs noch sinnvoll?

20.04.2022 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Immer mehr Menschen reagieren im Frühjahr verschnupft auf Blütenpollen. Bei der Hyposensibilisierung, einer spezifischen Immuntherapie, erhalten Allergiker:innen winzige Mengen der Substanz, auf die das Abwehrsystem übersensibel reagiert - beispielsweise aufbereiteter Blütenstaub. mehr...
Agrar-PR

Start der Allergiesaison: Drei Tipps für Linderung am Arbeitsplatz

14.04.2022 | 11:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Juckende Augen, ständiges Niesen und eine laufende Nase - für Menschen, die unter Allergien wie Heuschnupfen leiden, bringen die warmen Temperaturen einige Unannehmlichkeiten mit sich. Gerade in Pandemie-Zeiten ist es für viele Allergiker noch anstrengender, im Frühjahr und Sommer Zeit im Homeoffice oder unter Leuten im Büro zu verbringen. Die Versicherungsexpert:innen von CLARK haben deshalb drei Tipps zusammengestellt, die Allergikern das Leben etwas einfacher machen. mehr...
Agrar-PR

Heuschnupfen: Hyposensibilisierung wird zu selten genutzt - trotz guter Erfolgschancen

17.02.2022 | 11:45:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Zahl der Allergiker steigt jährlich an. Rund jeder Vierte in Deutschland hat mit einer Allergie zu kämpfen, am häufigsten mit Heuschnupfen. Das zeigen auch aktuelle Daten der Krankenkasse BKK·VBU: Zwischen den Jahren 2013 und 2020 stieg die Anzahl der Versicherten, die wegen einer Pollenallergie in ärztlicher Behandlung waren um 16 Prozent. Behandelt werden jedoch hauptsächlich die Symptome und selten die Ursachen. Dabei besteht für jeden dritten Heuschnupfenpatienten das Risiko, an allergischem Asthma zu erkranken. mehr...
Agrar-PR

Start der Pollen-Saison: Das hilft bei Heuschnupfen

03.02.2022 | 20:17:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Sobald die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, beginnt die Pollenflug-Saison. Viele Allergiker leiden dann unter lästigen Niesattacken und einer laufenden Nase, tränenden Augen sowie Juckreiz am Gaumen. Mittlerweile können Heuschnupfen-Symptome sogar zum ganzjährigen Begleiter werden, denn die Pollensaison hat sich in den letzten Jahren aufgrund des milden Klimas deutlich verlängert und ist intensiver geworden. Natürliche Arzneimittel wie Pflügerplex® Sinapis 107 und Pflügerplex® Euphrasia 130 H lindern die belastenden Symptome sanft und wirksam. mehr...
Agrar-PR

Pollenallergie: Endlich wieder durchatmen durch Hyposensibilisierung?

31.07.2021 | 11:35:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Antihistaminika, Nasensprays oder Kortison-Präparate: Wer während der Sommermonate unter einer Pollenallergie leidet, kann sie durch Medikamente lindern - allerdings meist nur kurzfristig. Wenn Symptome wie Niesattacken, verstopfte Nase und tränenden Augen anhalten und dem Betroffenen dadurch die schönste Jahreszeit verderben, dann rät HNO-Arzt Dr. Sven Becker vom Uniklinikum Tübingen zu einer Hypersensibilisierung. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Staatssekretärin Tappeser beim Treffen der Gentechnikfreien Regionen Europas

Hessen setzt auf bundesweite Opt-Out-Klausel und stärkt den heimischen Futtermittelanbau mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Frühjahrs-Agrarministerkonferenz in Bad Homburg

Zu Tierwohl, GVO und EU-Ökoverordnung wurden Beschlüsse gefasst mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Sommer 2014

29.08.2014 | 16:54:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Nach einem heiß-trockenen Beginn war der Sommer 2014 überwiegend zu kühl und sonnenarm und vor allem zur Sommermitte ausgesprochen nass. Das Tessin erlebte den kühlsten Sommer seit über 25 Jahren sowie den sonnenärmsten seit über 20 Jahren. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: „Nationale Anbauverbote dürfen EU-Zulassungsverfahren für gentechnisch veränderte Pflanzen nicht beschleunigen“

mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Frühling 2014

28.05.2014 | 21:36:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Frühling war in der Schweiz überdurchschnittlich warm, etwas zu trocken und recht sonnig. Zu den milden und sonnigen Verhältnissen trugen vor allem die beiden Monate März und April bei, während der Mai wechselhaft und zu kühl ausfiel. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz: Klimabulletin Winter 2013/14

28.02.2014 | 12:42:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Winter 2013/2014 war in der Schweiz der drittwärmste seit Beginn der Messungen vor 150 Jahren. Im Churer Rheintal wurde es mit häufiger Föhnunterstützung gar der wärmste Winter seit Messbeginn. Auf der Alpensüdseite fielen Niederschlagssummen in Rekordhöhe, in höheren Lagen enorme Neuschneesummen. mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz - Klimabulletin Juli 2013

01.08.2013 | 10:47:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz registrierte an seinen Messstationen im Juli 2013 einen deutlichen Wärmeüberschuss von 1 bis 2.5 Grad im Vergleich zum Normwert 1981-2010. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Blütezeit der hoch allergenen Beifußambrosie beginnt - Umweltministerium bittet Bürgerinnen und Bürger, Pflanzenfunde zu melden

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: mehr...
Agrar-Presseportal

MeteoSchweiz Klimabulletin März 2013

29.03.2013 | 14:49:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der März 2013 war an den Stationen der MeteoSchweiz im Vergleich zur Normperiode 1981-2010 vor allem in den Niederungen zu kalt. mehr...
Agrar-Presseportal

Klimawandel beeinträchtigt Biodiversität und natürlichen Lebensgrundlagen -­ auch in Deutschland

23.05.2011 | 16:25:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Landnutzungsänderungen und Klimawandel führen seit Jahren zu einem Verlust an biologischer Vielfalt. mehr...
Agrar-Presseportal

Vom Winde verweht: Allergiker müssen auch außerhalb der Blütezeit mit Pollen rechnen

28.04.2011 | 11:35:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Blütezeit sorgt bei Allergikern jedes Jahr für rote Augen, Kopfschmerzen und Kribbeln in der Nase. Die genaue Vorhersage des Blühbeginns kritischer Pflanzen ist für sie deshalb besonders wichtig. mehr...
Agrar-Presseportal

ZAMG-Pollenvorhersage wird immer besser

09.03.2011 | 12:13:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Frühling kommt jedes Jahr, nur wann genau, das ist von Jahr zu Jahr natürlich etwas verschieden. mehr...
BUND

In Europa Verbraucher und gentechnikfreie Landwirtschaft schützen.

11.06.2010 | 16:32:00 |

Landwirtschaft

| BUND
BUND fordert Moratorium für Anbauzulassungen gentechnisch veränderter Pflanzen mehr...
Treffer: 18 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.