Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Problemw??lfe

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

„Rechtssichere Entnahme von Problemwölfen bestätigt"

Oberverwaltungsgericht Lüneburg ist mit Beschluss fast vollständig der Argumentation des Umweltministeriums gefolgt mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus: Wir können auf „Problemwölfe“ zugreifen!

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Brandenburger Wolfsmanagementplan überarbeitet

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Land verstärkt Wolfsmanagement und fördert zusätzliche Präventionsmaßnahmen

Das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium stellte heute (13. Februar) seine Pläne zur Verbesserung des Herdenschutzes und Erweiterung des Wolfsmanagements vor. mehr...
Agrar-PR

Schutz vor Problemwölfen ist offensichtlich nicht gegeben

06.02.2019 | 15:31:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Ministerium untersucht Rissvorfälle hinter wolfssicheren Zäunen

Zwischen dem 28. Dezember 2018 und dem 2. Januar 2019 wurden in Hemdingen und Bilsen im Kreis Pinneberg insgesamt drei Rissvorfälle hinter wolfssicheren Zäunen gemeldet. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Entwurf des neuen Wolfsmanagements: Fünf Handlungsansätze für den Umgang mit dem Wolf in der Kulturlandschaft

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Gemeinsames Wolfsmanagement: Rheinland-Pfalz kooperiert mit Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland

„Die Rückkehr des Wolfes in Deutschland stellt Rheinland-Pfalz vor Herausforderungen – auch, wenn es in den vergangenen Jahren nur sehr vereinzelte Nachweise gegeben hat und derzeit kein Einzeltier und auch kein Wolfsrudel in Rheinland-Pfalz nachgewiesen ist." mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Sachsen begrüßt UMK-Beschluss zum einheitlichen Umgang mit verhaltensauffälligen Wölfen

Umweltministerkonferenz unterstützt weitere sächsische Vorschläge zur privaten Hochwasservorsorge und zum Radonschutz mehr...
Treffer: 9 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.