Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Problemwolf

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Totes Kalb in der Gemeinde Schluchsee (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) aufgefunden

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

„Rechtssichere Entnahme von Problemwölfen bestätigt"

Oberverwaltungsgericht Lüneburg ist mit Beschluss fast vollständig der Argumentation des Umweltministeriums gefolgt mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

DNA-Test bestätigt: Rodewalder Rudel hat erneut Pferde gerissen

Anfang vergangener Woche wurden im Landkreis Nienburg zwei Hannoveraner Pferde gerissen, die mit acht weiteren Tieren auf einer Weide standen. Von diesen wurde ein weiteres Pferd verletzt, sodass noch unklar ist, ob es eingeschläfert werden muss. Nach Auswertung einer DNA-Analyse steht jetzt fest: Das Rodewalder Rudel hat seine Jagd auf große Huftiere wieder aufgenommen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus: Wir können auf „Problemwölfe“ zugreifen!

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus reagiert auf Kritik zu „Problemwolf“

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Wolf GW924m in Mecklenburg-Vorpommern nachgewiesen - Allgemeinverfügung zur Entnahme wird außer Kraft gesetzt

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Allgemeinverfügung zur Entnahme des Wolfes GW924m in Kraft getreten

Umweltminister Jan Philipp Albrecht: „Die Allgemeinverfügung erweitert die Möglichkeiten zum Abschuss des Wolfes beträchtlich“ mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Bundesrat berät Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes zum Wolf

Minister: Endlich reagiert der Bund auf sächsische Initiativen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus begrüßt Durchbruch beim Umgang mit Problemwölfen

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW717m wird nochmals erneuert

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Umweltministerium veröffentlicht artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW 717m

mehr...
Agrar-PR

Schutz vor Problemwölfen ist offensichtlich nicht gegeben

06.02.2019 | 15:31:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Gen-Analyse zur Wolfsattacke in Bad Wildbad am 29./30. April liegt vor

Schafe wurden vom selben Wolf gerissen, der schon im November 2017 in der Region nachgewiesen werden konnte - Umweltminister Franz Untersteller: „Wir stellen uns darauf ein, dass der Wolf im Nordschwarzwald sesshaft wird.“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister drängt weiter auf rechtliche Handhabe um Umgang mit dem Wolf

„Artenschutz kann nur erfolgreich sein, wenn diejenigen mitgenommen werden, die dadurch scheinbar oder tatsächlich Einschränkungen erfahren. Das ist die oberste Maxime meiner Wolfpolitik“, erklärte Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus heute Mittag im Schweriner Landtag. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Gemeinsames Wolfsmanagement: Rheinland-Pfalz kooperiert mit Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland

„Die Rückkehr des Wolfes in Deutschland stellt Rheinland-Pfalz vor Herausforderungen – auch, wenn es in den vergangenen Jahren nur sehr vereinzelte Nachweise gegeben hat und derzeit kein Einzeltier und auch kein Wolfsrudel in Rheinland-Pfalz nachgewiesen ist." mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Umweltministerkonferenz ebnet Weg für Wolfsmanagement

mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Sachsen begrüßt UMK-Beschluss zum einheitlichen Umgang mit verhaltensauffälligen Wölfen

Umweltministerkonferenz unterstützt weitere sächsische Vorschläge zur privaten Hochwasservorsorge und zum Radonschutz mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Brandenburger Umweltministerium legt ersten Entwurf einer Wolfsverordnung vor

Brandenburg betritt mit der Erarbeitung einer Wolfsverordnung zum Umgang mit Problemwölfen bundesweit Neuland. mehr...
Agrar-Presseportal

Wolf fasst in Deutschland weiter Fuss: Nachweis von 46 Rudeln

26.09.2016 | 08:00:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Umweltminister Wenzel informiert über den toten Wolf MT 6: Wolfsmanagement auch in Zukunft mit großem Respekt vor der Natur und streng orientiert an den Maßgaben der gesetzlichen Vorschriften

mehr...
Treffer: 23 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.