Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Qualit??tsanforderungen

Agrar-PR

UFOP-Sachstandsbericht „Biodiesel & Co. 2020/21“ erschienen

12.10.2021 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Biokraftstoffpolitik auf nationaler und europäischer Ebene wird zunehmend komplexer, als Folge steigender Anforderungen auch an die Qualität der nachzuweisenden Nachhaltigkeitsanforderungen. Diese Alleinstellungsmerkmale der nationalen und internationalen Warenketten betreffen die Rohstoffherkunft und insbesondere die Treibhausgaseffizienz des Biokraftstoffs aus Anbaubiomasse oder Reststoffen und sind Grundlage für den inzwischen etablierten Handel mit Treibhausgasquoten. Der Biokraftstoffsektor nimmt seit der Einführung der THG-Quote im Jahr 2015 bereits das vorweg, was man sich für andere Sektoren jetzt ebenso dringend wünscht: den „Emissionshandel“. mehr...
Agrar-PR

Kühler Wetterverlauf sorgte für schlechteste Honigernte seit fünf Jahren

12.10.2021 | 11:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Echter Deutscher Honig in diesem Jahr rar mehr...
Agrar-PR

Bienen schützen kann man auf vielfältige Weise

17.05.2021 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Weltbienentag erinnert an Bedeutung von Bestäuberinsekten mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Pflanzkartoffeln made in Mecklenburg-Vorpommern sind besonders gesund

Die wärmenden Sonnenstrahlen rufen auch in Mecklenburg-Vorpommern die Kartoffelbauern auf den Plan. „Diese Gelegenheit wollte ich eigentlich nutzen, um bei einem Vor-Ort-Termin die Öffentlichkeit auf die Bedeutung des Kartoffelanbaus in unserem Land hinzuweisen. Leider musste ich den Termin coronabedingt absagen“, bedauert Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus. „Ich möchte aber dennoch allen Landwirten versichern, dass ich an ihrer Seite stehe, wenn es darum geht, den Ruf Mecklenburg-Vorpommerns als Kinderstube der deutschen Kartoffelzüchtung und -vermehrung zu erhalten.“ mehr...
Agrar-PR

Bienenhaltung – alles andere als easy

14.04.2021 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bienenhaltung ist eine wunderbare und gleichzeitig nützliche Freizeitbeschäftigung. Für manche ist sie nicht nur Berufung, sondern sogar Beruf. Nach Jahrzehnten der Talfahrt liegt die Imkerei seit nunmehr zwölf Jahren voll im Trend. Aufmerksamkeit erlangt das medial stets präsente Bienensterben besonders bei jenen Menschen, die nach einer sinnerfüllenden Beschäftigung in und mit der Natur suchen. Der Einstieg in die Imkerei bietet sich hier für viele geradezu an, um im Natur- und Insektenschutz aktiv zu werden. mehr...
Agrar-PR

Des einen Freud ist des anderen Leid

23.03.2021 | 16:43:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
BVL schränkt Anwendung neonikotinoidhaltiger Pflanzenschutzmittel im Raps weiter ein - Imker sind erfreut und bieten Landwirten Dialog mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Onlinehandel mit Lebensmitteln: Zeitgemäße Vorschriften für Zulassung und Kennzeichnung

Auch für den Onlinehandel gilt: Die Herkunft von Obst und Gemüse muss eindeutig gekennzeichnet sein. Warum ist das so schwer? Welche Lösungsideen gibt es für einen Vertriebsweg, der in Deutschland bislang wenig genutzt wird? mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing droht mit Ablehnung der Düngeverordnung im Bundesrat

mehr...
Thünen-Institut

Lebensmittelverschwendung befeuert Klimawandel

03.10.2019 | 20:40:00 |

Umwelt

| Thünen-Institut
Neue Studie bilanziert Treibhausgasemissionen der in Deutschland konsumierten Lebensmittel und zeigt Wege auf, Lebensmittelabfälle zu reduzieren mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Weinwirtschaft

Hering: Höhere Qualitätsvorgaben sorgen für mehr Profil mehr...
Treffer: 10 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.