Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Randstreifen

Karte Nitratbelastung Grundwasser

Nitrat-Messwerte im Grundwasser: Interaktive Karte informiert über aktuelle Entwicklung der Belastung

17.03.2021 | 11:55:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
32 Prozent der 656 Nitrat-Messstellen in Deutschland überschritten in 2019 den in der EU-Grundwasserrichtlinie 2006/118/EG (GWRL) für Grundwasser europaweit einheitlich festgelegten Schwellenwert von 50 mg Nitrat je Liter. Damit hat sich die Anzahl der Messpunkte mit Überschreitungen gegenüber dem Vorjahr geringfügig erhöht (+ 5 %), die Nitratbelastung an den einzelnen Messstellen hingegen vielerorts verbessert. mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Insektenschutz-Projekt: 5,7 Millionen Euro für blühende Feldraine

Siegesmund: „Wir brauchen in unserer Natur die ganze Vielfalt der Insekten“/ Peisker: „Neben der Artenvielfalt profitiert auch das Landschaftsbild“ mehr...
Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Auch Grünland braucht blühende Randstreifen für Artenschutz - Neues Forschungsprojekt von Uni Hohenheim & Partnern will intensive Nutzung von Grünland ermöglichen und gleichzeitig Umweltschutz und Artenvielfalt erhöhen

25.05.2020 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Wiesen werden oftmals stark gedüngt und häufig gemäht um gutes Futter zu erzeugen – wodurch allerdings die Artenvielfalt auch im Grünland zu verarmen droht. Abhilfe könnte eine Praxis schaffen, die bei Ackerrändern bereits angewendet wird: Am Rand der bewirtschafteten Fläche werden Blühstreifen geschaffen, die unbearbeitet bleiben oder sogar mit Wildsamen eingesät werden. Erste Modellversuche sind vielversprechend. Weitere Details untersucht jetzt ein Kooperationsprojekt der Universität Hohenheim in Stuttgart. Kooperationspartner ist das Landwirtschaftliche Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei Baden-Württemberg (LAZBW) in Aulendorf. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) fördert das Vorhaben mit rund 325.000 € für die Universität Hohenheim. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Neuer Landeplatz für Insekten

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast legt Blühstreifen vor ihrem Ministerium an mehr...
Agnes Becker (38), Initiatorin und offizielle Beauftragte des Volksbegehrens, ist stellvertretende ÖDP-Landesvorsitzende, Kreisrätin im Landkreis Passau, gelernte Schreinerin, Nebenerwerbslandwirtin und Tierärztin. (c) ÖDP

ÖDP jubelt über das erfolgreichste Volksbegehren der letzten 50 Jahre:

13.02.2019 | 21:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Initiatorin Agnes Becker: „Ein historischer Erfolg für die Bewahrung der Natur in Bayern“ mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Brunner begrüßt Beschlüsse des EU-Agrarausschusses

„Erleichterungen für die Bauern“ mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Fast eine Milliarde Euro für Bayerns Bauern

Als eines der beiden ersten Bundesländer zahlt der Freistaat noch in dieser Woche die Direktzahlungen an Bayerns Bauern in voller Höhe aus. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Brandenburg setzt Maßnahmenprogramm zur biologischen Vielfalt um

Umweltminister Jörg Vogelsänger hat gestern im brandenburgischen Landtag den Stand der Umsetzung des im April 2014 von der Landesregierung beschlossenen Programms Biologische Vielfalt vorgestellt. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Umweltminister Robert Habeck zum Naturschutztag: „Moore sind einmalige Lebensräume und Klimaschützer“

mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Ausgestorbene Art kehrt zurück nach Hessen!

Gelungene Nachweise des Fischotters an der Eder, im Spessart und im Vogelsberg mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Arbeitsprogramm der Allianz für den Gewässerschutz

Umwelt- und Landwirtschaftsministerium und der Bauernverband Schleswig-Holstein e.V. werden gemeinsam Nährstoffeinträge reduzieren mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Reinholz: Feldraine stärker schützen

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Umweltministerium legt zweite Potenzialstudie zu Erneuerbaren Energien vor - Technisches Solar-Potenzial bis zu 72,2 Terawattstunden pro Jahr

mehr...
Deutsche Wildtierstiftung

Kalt erwischt! Der Nachwuchs des „Osterhasen“ erfriert

22.03.2013 | 10:50:00 |

Umwelt

| Deutsche Wildtierstiftung
Die Deutsche Wildtier Stiftung: Große Verluste bei jungen Feldhasen durch nasskaltes Winterwetter mehr...
Agrar-Presseportal

Studie enthüllt: EU-Zulassung für Pflanzenschutzmittel schützt Gewässer nicht - Tatsächliche Belastung oft deutlich höher als vorausberechnet

09.08.2012 | 17:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Das aktuelle Verfahren der EU zur Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, insbesondere solche gegen Insektenbefall, basiert auf unzureichenden Bewertungsmodellen. Das hat eine Studie der Universität Koblenz-Landau ergeben. mehr...
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Energiepflanzen: Newcomer mit ungewöhnlichem Namen

Noch ist sie nur in Fachkreisen bekannt, doch die Durchwachsene Silphie ist auf dem besten Weg, sich in Niedersachsen als Energiepflanze einen Namen zu machen. mehr...
Agrar-Presseportal

Landwirte gründen Initiative "Bunte Felder"

26.02.2011 | 15:00:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Naturschutz und die Erzeugung von Bioenergie sollen im Landkreis Rotenburg und Verden zusammengeführt werden. mehr...
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Landwirtschaft fordert sorgfältige Gewässerunterhaltung

mehr...

Gegen Flächenverluste ist ein langer Atem gefragt

Flächenverbrauch mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Mehr "Ackerlebensräume" in der Landschaft – Umweltminister von Boetticher sieht positive Resonanz auf neues Vertragsnaturschutzmodell

mehr...
Treffer: 22 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.