Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Rauchverbot

Agrar-PR

Getreide sicher ernten: Maschinenbrand vermeiden

23.06.2022 | 16:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Große Trockenheit und Hitze begünstigen Brände auf offenem Feld bei der Getreideernte. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) erklärt wie es dazu kommt und gibt Tipps zur Vermeidung. mehr...
Agrar-PR

Fehlender Regen und hohe Temperaturen sorgen für hohe Waldbrandgefahr

13.05.2022 | 11:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Seit Wochen strahlt die Sonne vom Himmel. Was die meisten Menschen lieben, ist für die Natur und den Wald in der Wachstumsphase ein Problem. Ihnen fehlt Wasser. Die Böden sind teilweise so trocken wie sonst Ende des Sommers. Der Grasbewuchs vom Vorjahr trocknet stärker aus, der neue kann sich nicht ausreichend entwickeln und ist ein guter Nährboden für Waldbrände. mehr...
Agrar-PR

Bisher wenig Waldbrände in Thüringen

05.05.2022 | 12:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die waldbrandgefährlichen Frühjahrsmonate März und April verliefen aus Sicht der Waldbesitzenden und Forstleute erfreulich ruhig mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Hohe Waldbrandgefahr in Bayern: Forstministerin Michaela Kaniber mahnt zur Vorsicht

Die Waldbrandgefahr ist in weiten Teilen Bayerns sehr groß: In Nordbayern und in Teilen der Bayerischen Alpen gilt seit heute bereits die zweithöchste Warnstufe vier. mehr...
Agrar-PR

Hohe Waldbrandgefahr im Frühjahr

04.03.2022 | 11:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit den ersten warmen Tagen steigt schnell die Gefahr für Waldbrände. Die Sonne scheint ungehindert auf den Boden, wo noch die abgestorbenen Äste, Gräser und das Laub des Vorjahres liegen und leicht entflammbar sind. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Vorsicht im Wald - hohe Waldbrandgefahr

Mit der bislang ungewöhnlich warmen und trockenen Witterung im April nimmt die Waldbrandgefahr in weiten Teilen Bayerns stark zu. Darauf hat Forstministerin Michaela Kaniber hingewiesen. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Vorsicht in den Wäldern: Hohe Waldbrandgefahr

mehr...
Agrar-Presseportal

Waldbrandbilanz 2018: Zweithöchster Stand seit 23 Jahren

15.01.2019 | 21:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Mit 42 Waldbränden auf über elf Hektar erlebte Thüringen ein dramatisches Waldbrandjahr. Forstliche Waldbrandvorbeugung und -bekämpfung haben sich trotzdem bewährt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Forstbehörden heben Waldsperrungen in MV wieder auf

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Waldbrandgefahr steigt weiter - erstmals höchste Stufe erreicht

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Forstministerin Höfken warnt vor Waldbrandgefahr und ruft Waldbesucher zur Vorsicht und Mithilfe auf

Waldbrandgefahr mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Vorsicht: Im Wald ist’s derzeit brandgefährlich!

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL: „Das trocken-heiße Wetter lässt die Gefahr von Waldbränden nach oben schnellen. Trockene Streu und ausgedörrtes Gras brennen wie Zunder“

Waldbesucher sollen einige einfache Regeln beachten mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Urlaubszeit ist Erholungszeit im Wald / Regeln bei Hitze einhalten

Forstminister Peter Hauk MdL warnt: „Waldbrandgefahr steigt an heißen Tagen – Bürgerinnen und Bürger sollten Verhaltenstipps im Wald beachten“ mehr...
Agrar-Presseportal

Waldbrandgefahr steigt an heißen Tagen

24.08.2016 | 11:30:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Vorsicht: Ein Funke genügt! mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Nach dem Regen - Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad lassen die Brandgefahr in den Wäldern wieder ansteigen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Hohe Temperaturen, hohe Waldbrandgefahr - Backhaus mahnt zur Vorsicht

Mit den steigenden Temperaturen, steigt auch die Gefahr von Waldbränden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Pilze sammeln nur für den Eigenbedarf

Brandenburgs Wälder sind in diesen Tagen wieder vielerorts ein beliebtes Ziel für Pilzsammler. Für den Eigenbedarf ist das Sammeln erlaubt, jedoch nicht für gewerbliche Zwecke. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Hitze und Trockenheit verschärfen Waldbrandgefahr / Minister Bonde: „Bürgerinnen und Bürger sollten Vorsichtsmaßnahmen im Wald beachten“

Die heißen Temperaturen der kommenden Tage führen zu einem deutlich gestiegenen Waldbrandrisiko im Land. Fast flächendeckend wird die zweithöchste Stufe 4 erreicht, die hohe Gefahr bedeutet. mehr...
Agrar-Presseportal

Waldbrandgefahr nimmt dramatisch zu

03.07.2015 | 18:15:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
ThüringenForst mahnt Waldbesucher am Wochenende zur Vorsicht – Rauchverbot im Wald konsequent beachten mehr...
Treffer: 35 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.