Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Regenbogenforelle

Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Wieder mehr Fische aus sächsischen Aquakulturen

In Sachsen fiel die Speisefischernte aus Aquakulturbetrieben nach mehreren trockenen Jahren in 2021 wieder ertragreicher aus. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Aquakultur in Niedersachsen: Mehr Fische und weniger Muscheln

Im Jahr 2021 wurden in Niedersachsen rund 4.024 Tonnen Aquakulturerzeugnisse produziert, wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt. Das entspricht einem Rückgang von 12,5% zum Jahr 2020 (4.600 Tonnen). Zu den Produkten aus Aquakulturen zählen Fisch, Krebs- und Weichtiere (z.B. Garnelen und Muscheln), Rogen und Kaviar sowie Algen und sonstige Organismen. Die Anzahl aktiver Betriebe blieb anders als die Produktionsmenge im Vergleich zum Vorjahr konstant bei 111 – in den meisten Fällen (104) handelte es sich um fischerzeugende Betriebe. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fischerzeugung in Aquakulturen im Jahr 2021 um 1,8 % gesunken

Im Jahr 2021 haben die rund 2.200 Aquakulturbetriebe in Deutschland rund 18.300 Tonnen Fisch erzeugt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 1,8 % oder 330 Tonnen weniger als im Vorjahr. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

2021 erzeugten die NRW-Aquakulturbetriebe 1,04 Millionen Kilogramm Speisefisch

Im Jahr 2021 wurden in 66 nordrhein-westfälischen Aquakulturbetrieben 1.038.067 Kilogramm Speisefisch erzeugt. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Aquakultur 2021 in Brandenburg: Karpfen bleibt auf Platz 1

In den Teichen Brandenburgs wurden 2021 gut 600 Tonnen Fisch erzeugt. Das waren etwa 70 Prozent der in Aquakultur erzeugten Fischmenge. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Nandu Frühjahrszählung in Mecklenburg-Vorpommern ausgewertet

Gesamtzahl im Vergleich zur Herbstzählung 2021 weitestgehend unverändert mehr...

211.000 Euro Förderung für überregional relevantes Pilotprojekt zur Optimierung von Fischzuchtanlagen

Beim heutigen Besuch in der Themar Fischzuchtanlagen GmbH überreichte Agrarministerin Susanna Karawanskij einen Förderbescheid. „Mit den 211.000 Euro Fördermitteln wird ein bundesweit einmaliges Pilotprojekt finanziert, das einen Beitrag zum besseren Schutz von Fischen in Aquakulturen vor natürlichen Krankheitserregern leisten soll. Das Projektziel ist, die Haltung und die Wirtschaftlichkeit in vergleichbaren Anlagen künftig zu optimieren. Das Vorhaben ist damit von landesweiter und überregionaler Bedeutung“, so Ministerin Karawanskij. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Fischerzeugung in Aquakulturen 2020 um 18 % gesunken

2020 erzeugten die 15 Aquakulturbetriebe in Sachsen-Anhalt 328,7 t Speisefisch im Süßwasser. Im Vorjahr waren es 14 Aquakulturbetriebe und die Fischerzeugung lag bei 402,0 t. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Wieder mehr Fisch aus Brandenburger Aquakultur

In den Brandenburger Aquakulturbetrieben wurden 2020 knapp 970 Tonnen Fisch erzeugt. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, waren das 225 Tonnen bzw. 30 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Im Jahr 2020 wurden in Bayern 5.272 Tonnen Speisefisch erzeugt

Im Jahr 2020 wurden von den bayerischen Aquakulturbetrieben rund 5.272 Tonnen Speisefisch erzeugt. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weniger Forellen, mehr Saiblinge

Baden-Württemberg: Aquakultur-Betriebe erzeugen im Jahr 2020 nur 2,7 Millionen Kilogramm Fisch mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Im Jahr 2019 wurden in Bayern 5.344 Tonnen Speisefisch erzeugt

Fast zwei Drittel der Produktion entfielen auf den Gemeinen Karpfen und die Regenbogenforelle mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Zwei heiße und trockene Sommer in Folge mit Auswirkungen auf die Aquakultur in Brandenburg 2019

Im Jahr 2019 wurden in den Aquakulturbetrieben Brandenburgs knapp 745 Tonnen Fisch erzeugt. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, waren das 48 Tonnen oder 6 Prozent weniger als im Vorjahr. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Aquakultur in Thüringen 2019: Speisefischerzeugung auf Vorjahresniveau

Im vergangenen Jahr erzeugten 60 Thüringer Aquakulturbetriebe 727 Tonnen Speisefisch. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 2 Tonnen Speisefisch weniger als im Jahr 2018. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fischerzeugung 2019 in Aquakulturen um 2,4 % gestiegen

Muschelzucht steigt stark gegenüber Vorjahr und übertrifft Fischproduktion mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Aquakultur-Betriebe erzeugen 2019 fast 3 Millionen Kilogramm Fisch

Stuttgart - In Baden‑Württemberg lag nach Angaben des Statistischen Landesamtes die Speisefischerzeugung aus Aquakultur im Jahr 2019 bei 2,9 Millionen Kilogramm (Mill. kg). mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Im Jahr 2018 wurden in Bayern 5.313 Tonnen Speisefisch erzeugt

Zwei Drittel der Produktion entfielen auf den Gemeinen Karpfen und die Regenbogenforelle mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Dürre-Sommer 2018 stresst Brandenburger Karpfen und Forellen

mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

3 Millionen Kilogramm Fisch aus heimischer Aquakultur

Baden-Württemberg: Produktionssteigerung bei Regenbogenforelle und Elsässer Saibling mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Wir sind stolz auf die lange Tradition der regionalen Forellenzucht in Baden-Württemberg“

Forelle & Co aus Baden-Württemberg / Osterzeit als wichtigste Zeit in der Direktvermarktung mehr...
Treffer: 56 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.