Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Resolution

Rheinischer Landwirtschafts-Verband e.V.

Ja zu Europa! – Ja zu nachhaltiger Landwirtschaft! – Nein zu sinnlosen Verboten!

RLV erneuert Kritik an EU-Pflanzenschutzverordnung/Kundgebung in Düsseldorf mehr...
Deutscher Bauernverband

Versorgung mit Lebensmitteln sichern – national, europäisch und global Impulse setzen

23.01.2023 | 11:55:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche 2023 verabschiedet das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) eine Resolution zur sicheren Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln. Mit dieser Erklärung unterstreicht der Deutsche Bauernverband den inzwischen wieder wahrgenommenen hohen Stellenwert dieses Themas: „Ernährungssicherheit ist keine Selbstverständlichkeit. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ernährungssysteme transformieren: Eine weltweite Antwort auf multiple Krisen

BMEL veranstaltet 15. Global Forum for Food an Agriculture – rund 80 Agrarministerinnen und -minister aus aller Welt erwartet mehr...
Agrar-PR

EU-Parlament fordert besseres Wolfsmanagement

28.11.2022 | 17:13:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
DJV begrüßt Resolution: EU-Kommission muss Mehrheitsbeschluss berücksichtigen. Eine Herabstufung des Schutzstatus für den Wolf ist notwendig. Bundesregierung muss das "regional differenzierte Bestandsmanagement" möglich machen. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Bayerns Agrarministerin begrüßt Resolution des Europaparlaments zum Wolf

Michaela Kaniber: „Endlich das richtige Signal aus Brüssel“ mehr...
Agrar-PR

Durchweg positive Resonanz: bpt-Kongress 2022 in Hannover erfolgreich beendet

25.11.2022 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der diesjährige Kongress des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt), der vom 17. bis 19. November in Hannover stattfand, erntete viel positive Resonanz. mehr...
Agrar-PR

Mangel an Nutztierpraktiker:innen spitzt sich zu

24.11.2022 | 16:17:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
BTK warnt vor Notstand durch Änderung im Tierarzneimittelgesetz mehr...
Agrar-PR

Der Wolf ist nicht der heilige Gral Europas!

24.11.2022 | 16:07:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Das Europäische Parlament hat am Mittwochabend über eine Änderung des Schutzstatus von Wölfen in Europa debattiert. Heute nahm das Parlament die Entschließung an. Hierzu erklärt die CSU-Agrarpolitikerin, Marlene Mortler: mehr...
Agrar-PR

6 Bioland-Forderungen zu Neuer Gentechnik an die Politik

22.11.2022 | 17:13:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Auf der Bioland-Delegiertenversammlung in Fulda haben die Delegierten am Dienstag eine Resolution verabschiedet, mit der sie sich gegen die Deregulierung Neuer Gentechniken aussprechen. Am Sonntag findet in der Freiburger Messe die Diskussions-Veranstaltung „Grüne Gentechnik verschärft globale Ungerechtigkeit” mit prominenten Gästen statt. mehr...
Agrar-PR

Tierärzte verabschieden Resolution - Politische Ideologie untergräbt Tierarzneimittelgesetznovelle

18.11.2022 | 11:06:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Im Rahmen des diesjährigen Fortbildungskongresses in Hannover hat die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt) gestern einstimmig eine Resolution verabschiedet, mit der sie die Ampelregierung auffordert, den kurzfristig vorgelegten Änderungsantrag vom 15. November (Drucksache 20/3712) zum Entwurf für ein Gesetz zur Änderung des Tierarzneimittelgesetzes zurückzuziehen. mehr...
Agrar-PR

Marlene Mortler MdEP: Landfrauen sind das Rückgrat der ländlichen Räume

12.10.2022 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zum Internationalen Tag der Frauen in ländlichen Gebieten am 15. Oktober erklärt die CSU-Europaabgeordnete Marlene Mortler: mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Krieg in der Ukraine und Diskussion um Green Deal: Rückkehr zur Turboproduktion sägt an dem Ast auf dem wir sitzen!

mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Weltwassertag am 22. März

mehr...
Agrar-PR

Mikroplastik im Meer: Ganzes Ausmaß noch immer nicht absehbar

02.03.2022 | 16:10:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Maßnahmen zur Reduzierung dringend nötig mehr...
Agrar-PR

EU-Konferenz heute: Gentechnik-Deregulierung stoppen!

29.11.2021 | 11:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Gentechnik-Deregulierungspläne der EU-Kommission bedrohen Verbraucherinnen und Verbraucher, „Ohne Gentechnik“- und Bio-Wirtschaft. Die neue Ampel-Regierung kann entscheidend dazu beitragen, diese Pläne zu stoppen. Noch sind laut Kommission alle Optionen offen. Heute findet dazu in Brüssel eine „High-Level-Konferenz“ statt. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

15. Oktober - Weltlandfrauentag: Mehr als jede dritte Arbeitskraft in der Landwirtschaft ist eine Frau

Unter den 30.300 Beschäftigten in der sächsischen Landwirtschaft waren nach den Ergebnissen der 2020 durchgeführten Landwirtschaftszählung 10.500 Frauen. Damit war mehr als jede dritte Arbeitskraft eine Frau. Von diesen waren 36 Prozent voll- und 64 Prozent teilzeitbeschäftigt. mehr...
Agrar-PR

Einzelhandel stellt sich gegen Gentechnik-Deregulierungspläne der EU-Kommission

12.10.2021 | 11:26:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Weitere große europäische Einzelhandelsunternehmen haben sich einer gemeinsamen Resolution gegen die Deregulierungspläne der EU-Kommission angeschlossen, nach denen viele neue Gentechnik-Produkte künftig nicht mehr als Gentechnik erkennbar wären. Der künftigen Bundesregierung kommt eine entscheidende Rolle dabei zu, die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern und „Ohne Gentechnik“- und Bio-Wirtschaft in Brüssel zu verteidigen. mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Antibiotika-Verwendung bei Tieren: Morgen kritische Abstimmung im Europäischen Parlament

Die Emotionen in der Bevölkerung kochen hoch wie selten bei einer Abstimmung im Europäischen Parlament. mehr...
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Abbau biobasierter Kunststoffe im Boden

Mikrobengemeinschaft trotzt dem Klimawandel mehr...
Agrar-PR

Welttag der Ertrinkungsprävention am 25. Juli 2021: Ertrinken geht schnell und leise

22.07.2021 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Anlässlich des ersten Welttags der Prävention gegen das Ertrinken am 25. Juli fordert die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ein deutlich verstärktes Handeln der Bundespolitik im Kampf gegen das Ertrinken. "Die bisher ergriffenen Maßnahmen sind bei weitem nicht ausreichend, um langfristig präventiv gegen das Ertrinken vorzugehen. Hier gibt es auch in Deutschland klar erkennbaren Nachholbedarf", sagte DLRG Vizepräsident Dr. Detlev Mohr, der auch Präsident der International Lifesaving Federation of Europe (ILSE), dem Dachverband der europäischen Wasserrettungsorganisationen, ist. mehr...
Treffer: 62 | Seite 1 von 4 
123  ...4


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.