Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Richtlinie ??ber Erneuerbare Energien

Agrar-PR

Biodiversität auf dem Acker einer der Schlüssel zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels

15.11.2022 | 20:06:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UFOP-Vorsitzender Kurreck mahnt zur sachgerechten Ausgestaltung der Nationalen Biomassestrategie mehr...
Agrar-PR

UFOP veröffentlicht Sachstandsbericht „Biodiesel & Co. 2021/2022“

21.10.2022 | 11:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit der Umsetzung der Neufassung der Erneuerbare Energien-Richtlinie (2018/2001 – RED II) in nationales Recht und als Ergebnis des Trilog-Verfahrens für die erneute Novellierung dieser praktische alle Optionen alternativer Kraftstoffe und Antriebe umfassenden Richtlinie, wird der Regelungsrahmen für erneuerbare Energien im Verkehrssektor nochmals komplexer. mehr...
Agrar-PR

Marlene Mortler MdEP & Norbert Dünkel MdL: Heimisches Holz soll Rohstoff zur Energieerzeugung bleiben

17.10.2022 | 15:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die EU-Kommission hatte im Juli 2021 im Rahmen des Fit-for-55-Pakets eine Novelle der Erneuerbare-Energien-Richtlinie vorgeschlagen ("RED III"), welche die Energieerzeugung aus Waldholz erschweren würde. Für den heimischen Landtagsabgeordneten Norbert Dünkel ist das der falsche Weg: „Auch bei uns im Nürnberger Land hat die Nachfrage nach Brennholz deutlich zugenommen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Lebensmittelversorgung hat in der Energiekrise höchste Priorität

mehr...
Agrar-PR

Abstimmung über die Definition und Anerkennung von primärer Biomasse aus Holz in der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie (RED III)

16.09.2022 | 11:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Biokraftstoffverbände: DUH verleugnet positive Klimabilanz nachhaltiger Biokraftstoffe

23.02.2022 | 16:21:00 |

Energie

| Agrar-PR
Klimafreundlicher Fahrzeugbestand nicht mit Solarstrom zu erreichen mehr...
Agrar-PR

Erneuerbare Kraftstoffe für sofort wirksamen Klimaschutz im Verkehr konsequent nutzen

17.01.2022 | 11:49:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der aktuelle Klimaschutzbeitrag und die Potenziale nachhaltiger erneuerbarer Kraftstoffe für einen sofort wirksamen Klimaschutz waren Gegenstand der Pressekonferenz im Vorfeld des 19. Internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2022“. Der Einsatz nachhaltiger Biokraftstoffe hat im Jahr 2020 zu Rekord- Treibhausgaseinsparungen geführt. Mit mehr als 13,2 Mio. t wurden 2020 fast 4 Mio. t mehr CO2-Emissionen vermieden als noch ein Jahr zuvor. mehr...
Agrar-PR

Spitzenjahr der Ölsaatenerzeugung

21.12.2021 | 11:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Nach aktuellen Schätzungen des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) wird die globale Erzeugung von Ölsaaten im Wirtschaftsjahr 2021/22 bei dem Spitzenwert von rund 627,6 Mio. t und damit rund 4 % über Vorjahreslinie gesehen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

13,2 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent 2020 durch Biokraftstoffe eingespart

Im Quotenjahr 2020 produzierte die Branche über 4,6 Millionen Tonnen Biokraftstoffe für den deutschen Markt; das entspricht rund 168 Petajoule. Die durchschnittliche Treibhausgaseinsparung dieser Biokraftstoffe betrug gegenüber fossilen Kraftstoffen 83 Prozent. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) legt ihren jährlichen Evaluations- und Erfahrungsbericht vor. mehr...
Agrar-PR

Komfortable Sojabohnenversorgung

08.12.2021 | 11:21:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zum zweiten Mal in Folge könnte die globale Sojabohnenerzeugung den Verbrauch übersteigen. Die Vorräte könnten dadurch steigen. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Spiegel: „Die notwendigen Maßnahmen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Zukunft müssen jetzt endlich umgesetzt werden“

Klimaschutzministerin Anne Spiegel fordert in ihrer heutigen Rede im Bundesrat mehr Anstrengungen bei der Minderung von Treibhausgasen. mehr...
Agrar-PR

UFOP betont Vorbildfunktion der Nachhaltigkeitszertifizierung für Biokraftstoffe

23.06.2021 | 11:35:00 |

Energie

| Agrar-PR
UFOP-Positionspapier zur Novellierung der Erneuerbare Energien-Richtlinie (RED III) mehr...
Agrar-PR

THG-Quotengesetz stärkt Nachfrage nach Raps

21.06.2021 | 11:58:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit dem am 21. Mai 2021 im Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgas (THG)-Quote wurde ein ambitionierter Anstieg der THG-Minderungsverpflichtung von heute 6 % auf 25 % in 2030 vereinbart. Dies stärkt die Nachfrage nach nachhaltig angebauten Biomasse-Rohstoffen wie Raps. Bestehende Biodieselanlagen werden nach Erwartungen der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) auf Rapsöl angewiesen sein. Kurzfristig steige nicht nur in Deutschland der Bedarf an Rapsöl für die Biokraftstoffherstellung. mehr...
Agrar-PR

Biokraftstoffe: Neue Studie widerlegt Kritiker und bestätigt hohe CO2-Minderungen

20.04.2021 | 11:24:00 |

Energie

| Agrar-PR
Eine neue Studie zeigt, dass entgegen den Aussagen von Kritikern Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse große Mengen Treibhausgase gegenüber Diesel und Benzin einsparen. Dies gilt selbst dann, wenn man indirekte Effekte des Rohstoffanbaus für Biokraftstoffe berücksichtigt. mehr...
Agrar-PR

Melasse im Tank? ‐ Hefehersteller von Rohstoffknappheit bedroht

13.04.2021 | 16:38:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Eine Entscheidung der Europäischen Kommission könnte die Versorgung der europäischen und deutschen Hefebranche dramatisch gefährden: die mögliche Aufnahme von Melasse, einem Schlüsselrohstoff der Hefeproduktion, in den Anhang IX der Erneuerbare‐Energien‐Richtlinie. mehr...
Agrar-PR

Nachhaltiges Potenzial von Biokraftstoffen aus Anbaubiomasse ausschöpfen

16.02.2021 | 11:30:00 |

Energie

| Agrar-PR
UFOP veröffentlicht 4. Bericht zur globalen Marktversorgung mehr...
Agrar-PR

„Plan zur Verdrängung konventioneller Biokraftstoffe bis 2025 ist unannehmbar“

19.11.2020 | 11:41:00 |

Energie

| Agrar-PR
Verbände sehen grundlegenden Korrekturbedarf am Vorschlag des Bundesumweltministeriums mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Bundesrat für mehr Solarstrom

Der Bundesrat fordert den Bundestag zu weitreichenden Nachbesserungen am Entwurf des Energiewende-Gesetzes EEG 2021 auf: Marktbarrieren für die Photovoltaik sollen beseitigt, ihr Ausbau deutlich beschleunigt werden – Solar-branche begrüßt Länderinitiative und fordert Solar-Beschleunigungsgesetz mehr...
Agrar-PR

UFOP: Europäische Ölsaatenerzeuger sind die Verlierer

01.02.2019 | 10:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Argentinien und EU legen Handelsstreit über Biodieselimporte bei mehr...
Agrar-Presseportal

Der Klimawandel braucht einen Wandel

17.01.2019 | 20:30:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Bundesministerin Elisabeth Köstinger zu Gast beim Nachhaltigkeitsfrühstück mehr...
Treffer: 21 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.