Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Risiken

Agrar-PR

ADAC Autovermietung: Jetzt für die Osterferien buchen

07.02.2023 | 12:01:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wichtige Tipps für Frühbucher / Wer jetzt bucht, kann durchschnittlich 24 Prozent sparen mehr...
Rheinischer Landwirtschafts-Verband e.V.

Rheinischer Junglandwirtetag am 24. und 25. Februar in Kempen

Das Thema “Klimadiskussion – Landwirtschaft zwischen Risiken und Chancen” steht auf dem diesjährigen Rheinischen Junglandwirtetag am 24. und 25. Februar in der DEULA in Kempen auf dem Programm. Veranstalter sind der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), die Landesarbeitsgemeinschaft der Landjugend Nordrhein (LAG), die Rheinische Landjugend (RLJ) und die Arbeitsgemeinschaften Junglandwirte. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Mehrgefahrenversicherung: Auf Rahmenvereinbarung achten – Freistaat unterstützt Betriebe bei der Risiko-Vorsorge

Bayerns Landwirte, die sich gegen die zunehmenden klimabedingten Risiken wie Trockenheit, Starkregen, Stürme und Hagel versichern, bekommen seit Jahresanfang eine staatliche Förderung zum Abschluss einer Mehrgefahrenversicherung. Die Bezuschussung der Versicherungsprämie soll die Betriebe bei der eigenen Risikovorsorge unterstützen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: „Gemeinsam für eine krisenfeste Landwirtschaft in Europa“

Deutschland und Frankreich vereinbaren enge Zusammenarbeit in zentralen Fragen europäischer Landwirtschaftspolitik mehr...
Industrieverband Agrar e.V. (IVA)

Nachhaltigkeit erreicht man am besten durch Innovation

Grüne Woche 2023: IVA wünscht sich mehr Anstrengungen der Politik für digitale Transformation der Landwirtschaft mehr...
Agrar-PR

Start-ups präsentieren auf der FRUIT LOGISTICA Visionen für eine rentablere und nachhaltigere Zukunft

18.01.2023 | 12:03:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die führende Fachmesse für den globalen Fruchthandel setzt erneut auf datengesteuerte Lieferketten, künstliche Intelligenz, Roboterautomatisierung, Smart Agri und andere fortschrittliche Systeme, die neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen. mehr...
Agrar-PR

10 Punkte-Plan zur digitalen Zukunft der deutschen Milchwirtschaft

16.01.2023 | 11:08:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Positionierung der Initiativverbände der Strategie 2030 mehr...
Agrar-PR

Mögliches Verbot von per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen in der EU

13.01.2023 | 16:38:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
UBA und weitere Behörden übermitteln Beschränkungsvorschlag für PFASs an Europäische Chemikalienagentur mehr...
Agrar-PR

Ölkonzern Exxon kannte Klimawirkung ganz genau: neue Studie in 'Science'

13.01.2023 | 11:36:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Klimaszenarien des Ölkonzerns ExxonMobil haben bereits sehr früh die globale Erwärmung als Folge des Verfeuerns fossiler Brennstoffe genau vorhergesagt. Während bekannt ist, dass das Unternehmen die Risiken der globalen Erwärmung herunterspielte, wurden in der neuen Studie zum ersten Mal die internen Prognosen des Unternehmens zwischen 1977 und 2003 systematisch und quantitativ ausgewertet. Die jetzt im hochrangigen Fachjournal ‚Science‘ veröffentliche Analyse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der US-Universität Harvard und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) ist verblüffend. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Schmitt begrüßt Forderung nach weiterer Folgenabschätzung zum Pflanzenschutz

Die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt hat die Forderung des EU-Ministerrates nach einer weiteren Folgenabschätzung im Zuge der Beratungen zum Verordnungsvorschlag zur nachhaltigen Verwendung von Pflanzenschutzmitteln begrüßt. Der Rat hatte die Europäische Kommission (am 19.12.) aufgefordert, eine ergänzende Studie zur bestehenden Folgenabschätzung vorzulegen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Wälder in MV brauchen weiter unsere Hilfe

Laut aktueller Waldzustandserfassung ist der Klimawandel weiterhin spürbar und spiegelt sich im Gesundheitszustand der Wälder in Mecklenburg-Vorpommern wider. mehr...
Agrar-PR

Geplantes EU-Pestizid-Recht: Die beste Reduktionsstrategie ist mehr Öko-Landbau

06.12.2022 | 17:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Am 11. und 12. Dezember 2022 beraten die Landwirtschaftsministerinnen und -minister der EU-Mitgliedstaaten über den Vorschlag der EU-Kommission für eine Verordnung zum nachhaltigen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln (Sustainable Use Regulation, SUR). Hubert Heigl, Vorstand Landwirtschaft des Bio-Spitzenverbands Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft BÖLW) kommentiert: mehr...
Agrar-PR

KWS-Patente gefährden Pflanzenzucht in Europa

06.12.2022 | 11:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Proteste bei Jahreshauptversammlung des Zuchtunternehmens mehr...
Agrar-PR

Wissenschaft locker vom Hocker

02.12.2022 | 11:33:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Das Bundesinstitut für Risikobewertung lädt zum 3. BfR Science Slam am 5. Dezember 2022 im Heimathafen Neukölln mehr...
Agrar-PR

Gentechnik: Über 420.000 Menschen fordern Wahlfreiheit und Risikoprüfung

01.12.2022 | 16:14:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Breites Verbändebündnis übergibt Petition an Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministerium mehr...
HEP ESG-Impact-Solarfonds

HEP Solar Impact Fund 1 gestartet

01.12.2022 | 14:07:00 |

Energie

| Agrar-PR
Die Erfolgsreihe wird mit dem HEP Solar Impact Fund fortgeführt. mehr...
Agrar-PR

DAH fordert Offenheit gegenüber neuen genomischen Techniken (NGT)

29.11.2022 | 17:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Pflanzen, die mithilfe neuer genomischer Techniken gezüchtet wurden, müssen einem praktikablen Regelungsregime unterliegen. Dies ist zwingend notwendig, um die akuten Herausforderungen der Landwirtschaft zu bewältigen sowie weltweiten Handel und damit Ernährungssicherung zu gewährleisten, fordert DER AGRARHANDEL (DAH) anlässlich der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft zu neuen genomischen Techniken (NGT) im Bundestag gestern. mehr...
Agrar-PR

Taking Responsibility: DEUTZ baut Nachhaltigkeitsengagement weiter aus und verabschiedet Menschenrechtskodex

28.11.2022 | 11:45:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
DEUTZ hat heute einen konzernweit gültigen Menschenrechtskodex verabschiedet. Damit dokumentiert der Antriebsspezialist seine Nulltoleranzstrategie im Hinblick auf die Missachtung universeller, unveräußerlicher und unteilbarer Rechte eines jeden Einzelnen. mehr...
Agrar-PR

Tabletten nur ins Pferdemaul

23.11.2022 | 11:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Bundesamt weist auf Risiken versehentlicher Einnahme von Tierarzneimitteln hin mehr...
Agrar-PR

6 Bioland-Forderungen zu Neuer Gentechnik an die Politik

22.11.2022 | 17:13:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Auf der Bioland-Delegiertenversammlung in Fulda haben die Delegierten am Dienstag eine Resolution verabschiedet, mit der sie sich gegen die Deregulierung Neuer Gentechniken aussprechen. Am Sonntag findet in der Freiburger Messe die Diskussions-Veranstaltung „Grüne Gentechnik verschärft globale Ungerechtigkeit” mit prominenten Gästen statt. mehr...
Treffer: 774 | Seite 1 von 39 
123456  ...39


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.