Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Robert Habeck

Agrar-PR

BN stellt fünf Kernforderungen für den naturverträglichen Ausbau der Windenergie vor

19.01.2022 | 16:17:00 |

Energie

| Agrar-PR
Ausbau der Windenergie in Bayern fast zum Erliegen gekommen. 10-H abschaffen, Regionalplanungen vorantreiben, einfache natur- und artenschutzrechtliche Vorgaben festlegen, Südquote erhöhen, Bürgerbeteiligung stärken. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Solarbranche benotet Ampel-Solarpläne mit „gut

Branchenverband begrüßt angekündigtes Solar-Beschleunigungspaket von Bundesminister Robert Habeck mehr...
Agrar-PR

Drohendes EU-Antibiotikaverbot für Tiere: Tierärzteverband bittet Baerbock, Habeck, Laschet und Söder um Klarstellung

30.08.2021 | 20:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Das Europaparlament entscheidet im September, ob vier für die Human- und Tiermedizin gleichermaßen wichtige antibiotische Wirkstoffklassen für die Behandlung von Tieren verboten werden sollen. Aus Tierarztsicht drohen gravierende Folgen für die Gesundheitsversorgung von Klein-, Heim- und Nutztieren sowie Pferden: Bestimmte Krankheiten können dann nicht mehr behandelt werden. Deutsche Europaabgeordnete spielen in der Vorbereitung und Unterstützung des Verbotsantrags eine wichtige Rolle. Sie positionieren sich dabei gegen einen wissenschaftsbasierten Regulierungsvorschlag der EU-Kommission – und auch gegen Positionen ihrer eigenen Parteien. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Afrikanische Schweinepest (ASP): Land und Kreise proben den Seuchenfall

Habeck: „Schleswig-Holstein muss für den Seuchenfall gerüstet sein“ mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Weiteres Gipfeltreffen zur Afrikanischen Schweinepest

Landwirtschaftsminister Robert Habeck: „Ich freue mich, wenn es gelingt, aus der gemeinsamen Betroffenheit eine gemeinsame Verantwortung herzustellen.“ mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Landesregierung setzt sich für Dauergrünland ein – Umweltminister Robert Habeck: „Dauergrünlanderhaltungsgesetz hat sich bewährt und soll erhalten bleiben“

Die schleswig-holsteinische Landesregierung will Dauergrünland auch weiterhin besser schützen. Dafür hat das Kabinett heute (27. Februar) das im November 2013 in Schleswig-Holstein in Kraft getretene Dauergrünlanderhaltungsgesetzes (DGLG) erneut auf den Weg gebracht. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Rinderseuche BHV1 in Schleswig-Holstein: Keine weiteren Nachweise

"Ich bin sehr erleichtert. Wir haben keine neuen Fälle der Rinderseuche BHV1 in Schleswig-Holstein entdeckt." mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Neue Landesdüngeverordnung: Gewässer in Schleswig-Holstein sollen besser vor Nährstoffeinträgen geschützt werden

In Schleswig-Holstein werden künftig strengere Regeln für den Einsatz von Wirtschaftsdünger in der Landwirtschaft gelten. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Ausbruch der Rinderseuche BHV1 im Kreis Rendsburg-Eckernförde festgestellt – Status der BHV1-Freiheit ist aber nicht gefährdet

In Schleswig-Holstein ist die Rinderseuche BHV1 festgestellt worden. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein will den Ausbau von Ökolandbau und Vertragsnaturschutz mit 35 Millionen Euro sichern – Landwirtschaftsminister Habeck: „So können wir die Erfolgsgeschichte fortschreiben.“

Das Land will den Ausbau von Ökolandbau und Vertragsnaturschutz in Schleswig-Holstein sichern. Dazu sollen 35 Millionen Euro bereitgestellt werden. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen Krabbenfischerei umweltfreundlicher machen

Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen Krabbenfischerei umweltfreundlicher machen Gemeinsames Forschungsprojekt "DropS" zur Verringerung des Plastikmülls im Meer - Fischerei beteiligt sich aktiv am Projekt mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Waldzustandsbericht 2017: Gesundheit der Wälder in Schleswig-Holstein seit sechs Jahren stabil

Schleswig-Holsteins Wälder sind weiter in einem stabilen Zustand. Das zeigt der diesjährige Waldzustandsbericht, der heute (27. Dezember) veröffentlicht wurde. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Land fördert Investitionen im Bereich der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse

Minister Habeck: „Für Landwirte tut sich mit der regionalen Vermarktung ein wichtiger Absatzmarkt auf.“ mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

„Die Artenvielfalt ist weiter unter hohem Druck. Einzelne Erfolge machen aber Mut“

Umwelt- und Landwirtschaftsminister Habeck stellt Jahresbericht zur biologischen Vielfalt vor mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Neue Software für Meldungen von Gänsen und Gänseschäden in Schleswig-Holstein

Fraßschäden durch Gänse, Schwäne und Pfeifenten, die in großen Zahlen in Schleswig-Holstein rasten und brüten, sorgen immer wieder für Konflikte mit der Landwirtschaft. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

EU-Kommission stimmt der schleswig-holsteinischen Wolfsrichtlinie zu - Umweltminister Habeck: „Damit können wir jetzt die Situation für die Nutztierhalter verbessern“

Nutztierhalter in Schleswig-Holstein werden in Zukunft bei Wolfsrissen ohne eine betriebliche Gesamtobergrenze entschädigt. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Lebensmittel wertschätzen statt wegwerfen: Neue Internetplattform zeigt gute Beispiele zur Eindämmung der Lebensmittelverschwendung

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein wappnet sich weiter für die Afrikanische Schweinepest – Landwirtschaftsminister Habeck: „Wir müssen die Anstrengungen zur Abwehr der Tierseuche verstärken und bündeln.

Schleswig-Holstein rüstet sich verstärkt gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP). mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Erste Sturmflut versursacht nur geringe Schäden

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Land will Green-IT-Strategie entwickeln - Digitalisierungsminister Habeck: „Die Informationstechnologie muss energieeffizient werden und Ressourcen sparen.“

mehr...
Treffer: 255 | Seite 1 von 13 
123456  ...13


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.