Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Sachstandsbericht

Agrar-PR

UFOP veröffentlicht Sachstandsbericht „Biodiesel & Co. 2021/2022“

21.10.2022 | 11:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit der Umsetzung der Neufassung der Erneuerbare Energien-Richtlinie (2018/2001 – RED II) in nationales Recht und als Ergebnis des Trilog-Verfahrens für die erneute Novellierung dieser praktische alle Optionen alternativer Kraftstoffe und Antriebe umfassenden Richtlinie, wird der Regelungsrahmen für erneuerbare Energien im Verkehrssektor nochmals komplexer. mehr...
Agrar-PR

UFOP-Sachstandsbericht „Biodiesel & Co. 2020/21“ erschienen

12.10.2021 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Biokraftstoffpolitik auf nationaler und europäischer Ebene wird zunehmend komplexer, als Folge steigender Anforderungen auch an die Qualität der nachzuweisenden Nachhaltigkeitsanforderungen. Diese Alleinstellungsmerkmale der nationalen und internationalen Warenketten betreffen die Rohstoffherkunft und insbesondere die Treibhausgaseffizienz des Biokraftstoffs aus Anbaubiomasse oder Reststoffen und sind Grundlage für den inzwischen etablierten Handel mit Treibhausgasquoten. Der Biokraftstoffsektor nimmt seit der Einführung der THG-Quote im Jahr 2015 bereits das vorweg, was man sich für andere Sektoren jetzt ebenso dringend wünscht: den „Emissionshandel“. mehr...
Agrar-PR

"Nutztiere sind nicht nur nützlich, sie sind absolut essentiell"

08.09.2021 | 11:45:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Nutztierhaltung steht in der Kritik von Tierschutzorganisationen und NGOs. Kritisiert werden in erster Linie die angeblichen Auswirkungen auf Klima und Umwelt. In einem Interview mit Fokus Fleisch erläutert Prof. Dr. Dr. habil. Wilhelm Windisch, Ordinarius für Tierernährung an der TU München, Lehrstuhl für Tierernährung, dass Nutztiere nicht nur für Fleischesser sondern auch für Veganer und Vegetarier eine wichtige Rolle bei der Ernährung spielen. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Ministerin Otte-Kinast: „Deutliches Signal nach Brüssel gesendet"

Agrarministerkonferenz in Bad Sassendorf befasste sich mit Klimarisiken, Gemeinsamer Agrarpolitik und Afrikanischer Schweinepest mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Klimaveränderungen in Schleswig-Holstein: Wärmer, nasser und ein höherer Meeresspiegel

Umweltminister Habeck und DWD-Vizepräsident Becker stellen Klimareport für Schleswig-Holstein vor mehr...
Thünen-Institut

Klimawandel: Jährlich bis zu 41 Milliarden US-Dollar Verluste bei den weltweiten Fischfängen

21.08.2015 | 14:20:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Infoplattform zu Auswirkungen des Klimawandels um Fischereiaspekte ergänzt mehr...
Agrar-Presseportal

Entkorken der Ost-Antarktis führt zu Anstieg des Meeresspiegels

06.05.2014 | 08:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Das Abschmelzen bereits einer kleinen Menge Eis an der ostantarktischen Küste könnte eine große Wirkung haben – nämlich dass große Eismassen unaufhaltsam jahrtausendelang in den Ozean fließen und damit den Meeresspiegel ansteigen lassen. mehr...
Agrar-Presseportal

Weltklimarat stellt Bericht zum Klimaschutz vor

07.04.2014 | 17:30:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Erste öffentliche Präsentation am 14.4.2014 an der TU Berlin / Sigmar Gabriel spricht über Deutschlands Klimapolitik / Einladung mehr...
Agrar-Presseportal

Weltklimarat legt Bericht zum Klimawandel vor

27.09.2013 | 17:40:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Altmaier ruft zu entschlossenem Handeln auf - Wanka: Klimaforschung bleibt Priorität mehr...
Agrar-Presseportal

Erste weltweite Konferenz zu Klimafolgen: Das große Ganze

27.05.2013 | 17:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Dürren, Überschwemmungen, Ernteausfälle, sich ausbreitende Krankheiten - die Auswirkungen des Klimawandels werden von zahlreichen Schlagworten begleitet. mehr...
Agrar-Presseportal

Klimafolgen besser abschätzen: Neuer umfassender Modellvergleich gestartet

07.02.2012 | 13:15:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Klimawandel hat Folgen für Wälder, Felder, Flüsse – und damit für den Menschen, der atmet, isst, trinkt. mehr...
Agrar-Presseportal

EHEC O104:H4-Ausbruchsgeschehen in Deutschland aufgeklärt: Auslöser waren Sprossen von aus Ägypten importierten Bockshornkleesamen

06.07.2011 | 11:13:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Bestimmte Chargen von aus Ägypten stammenden Bockshorn­kleesamen sind mit hoher Wahrscheinlichkeit für die EHEC O104:H4-Ausbrüche in Deutschland und Frankreich verantwortlich. mehr...
Agrar-Presseportal

Erhebliche Klimarisiken für Afrikas Bauern: IPCC lag richtig

01.03.2011 | 12:16:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Für die Ernteerträge von Afrikas Bauern ist der Klimawandel ein Risiko. mehr...
Agrar-Presseportal

Remmel: Verbraucherschutz hat Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen

07.01.2011 | 08:53:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Das NRW-Verbraucherschutzministerium will mit einem 10 Punkte-Plan auf den jüngsten Dioxin-Skandal reagieren. mehr...
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung auf Schlüsselposition für den neuen Weltklimabericht berufen

mehr...

Das Klimaschutzpotenzial der globalen Ökosysteme mobilisieren

Leistungen der Korallenriffe in Milliardenhöhe und die Existenzgrundlagen von einer halben Milliarde Menschen gefährdet mehr...
Treffer: 16 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.