Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Saisonarbeit

Lohnkosten Spargelanbau (c) VSSE

Spargelanbau: Lohnkostensprung von 25 % ist nicht zu erwirtschaften

22.10.2021 | 21:57:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Regionale Spargel- und Beerenproduktion bedroht mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Arbeitsschutz- und Hygienebestimmungen für Saisonarbeitskräfte konsequent einhalten

Ministerin Heinen-Esser: Der Gesundheitsschutz aller Beteiligten steht an erster Stelle mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft: Ministerium unterstützt Agrar- und Gartenbaubetriebe mit Hilfsprogramm

Die Vorgaben zur Bewältigung der Corona-Pandemie verursachen bei den Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus einen zusätzlichen finanziellen Aufwand für die Einreise, Unterbringung und Beschäftigung der Saisonarbeitskräfte. Das Agrarministerium hat deshalb eine Förderrichtlinie aufgelegt, mit der die Brandenburger Betriebe bei den Mehrausgaben durch die Unterbringungs- und Hygienevorschriften unterstützt werden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister begrüßt Einigung zur Saisonarbeit 2021

Bundesministerin Klöckner und Bundesminister Heil haben sich auf einen Kompromiss bei der Dauer der kurzfristigen Beschäftigung 2021 verständigt. Zwischen März und Oktober können kurzfristig Beschäftigte, vor allem ausländische Saison-Arbeitskräfte, bis zu 102 Tage beschäftigt werden. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Schreiben Bundesministerin Klöckner zu erneuter 115-Tage-Regelung

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Gesundheitsschutz für Bevölkerung und Rechtssicherheit für Saisonarbeitskräfte

In wenigen Wochen beginnt die Saison in der Obst- und Gemüsebranche. Agrar- und Umweltminister Dr. Till Backhaus möchte bundeseinheitliche Rahmen­bedingungen für die Beschäftigung ausländischer Saisonarbeitskräfte erreichen. Einen Flickenteppich von Regeln und Ausnahmen in den Bundesländern darf es nicht geben, sind sich Minister, Unternehmen der Branche, Verbände und die Gewerkschaft einig und haben dies in einem Forderungskatalog zum Ausdruck gebracht. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Neuregelung für Saisonarbeitskräfte schafft Planungssicherheit für die Landwirte

Bundeslandwirtschaftsministerin stellt neues Konzept im Kabinett vor – Regelungen gelten ab dem 16. Juni bis Jahresende mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Corona-Krise: Verbraucher und Erzeuger zusammenbringen

Online-Plattformen für regionale Angebote mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Arbeiten für die Ernte!

Kaniber startet Gemeinschaft-Aktion für Erntehelfer mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Saisonale Helfer wichtig für die Landwirtschaft in Rheinland-Pfalz - Aktuell hauptsächlich der Gemüsebau betroffen

mehr...

Einreiseverbot für Saisonarbeiter*innen stellt Landwirtschaft vor kurzfristig schwer lösbare Probleme

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Corona: Landwirtschaftsministerium mit zusätzlichem Info-Service für die Landwirtschaft

Neue Service-Seite : http://url.nrw/coronaundlandwirtschaft und Hotline unter 0211 - 4566765 (Montag bis Freitag von 9.00 -15.00 Uhr) mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Der Einsatz von Erntehelfern ist dringend notwendig, um die Versorgung der Menschen mit heimischen Lebensmitteln sicherzustellen“

Land unterstützt Jobplattform www.daslandhilft.de für Erntehelfer / Alle Möglichkeiten im Land müssen jetzt genutzt werden – auch das Angebot an Asylbewerber und Flüchtlinge mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing / Hartelt / Horper: Ernte braucht Erntehelfer

mehr...
Agrar-PR

Bauernverband begrüßt Verbleib der 70-Tage-Regelung

29.08.2018 | 17:07:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Großer Erfolg für berufsständische Arbeit mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: „Saisonarbeit in Ernährungswirtschaft erfordert flexible Verträge“

Auf dem „Diskussionsmenü“ zur konstituierenden Sitzung des Arbeitskreises Ernährungswirtschaft der IHK Nord warb Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz, in Schwerin für flexible Arbeitszeitregelungen in der Branche und kreative Lösungen bei der Sicherung von Fachkräften. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Bürokratie bei Mindestlohn vermeiden!

Schmidt fordert Änderungen bei Aufzeichnungspflicht mehr...
Agrar-Presseportal

Hartelt: Mindestlohn kostet Arbeitsplätze in der Landwirtschaft

09.01.2015 | 18:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Gleitender Übergang beim Mindestlohn für Saisonarbeitnehmer

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch das Tarifautonomiestärkungsgesetz beschlossen. Nach intensiven Verhandlungen ist es gelungen, auch für die Landwirtschaft und insbesondere die in der Landwirtschaft beschäftigten Saisonarbeitnehmer gangbare Wege aufzuzeigen. mehr...
Rheinischer Landwirtschafts-Verband e.V.

Saisonarbeitskräfte aus Rumänien und Bulgarien: Wappenschmidt begrüßt Arbeitsgenehmigungsfreiheit ab 2012

Der Vorsitzende der Land- und Forstwirtschaftlichen Arbeitgebervereinigung des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes, Wolfgang Wappenschmidt, hat die am 07. Dezember 2011 getroffene Entscheidung des Bundeskabinettes sehr begrüßt, nach der Saisonarbeitskräfte aus Rumänien und Bulgarien in Landwirtschaft und Gartenbau künftig keine Arbeitsgenehmigung mehr brauchen. mehr...
Treffer: 30 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.