Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Sanddorn

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Pro-Kopf-Verbrauch von Strauchbeeren: 5,1 Kilogramm

Rund fünf Kilogramm Strauchbeeren verbrauchte jeder Bundesbürger im Wirtschaftsjahr 2019/20. Am beliebtesten waren Himbeeren und Heidelbeeren. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Weniger Aronia- und Kulturheidelbeeren in Brandenburg geerntet

Die Brandenburger Strauchbeerenernte fiel 2020 um fast ein Viertel geringer aus als 2019. Nach Informationen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg wurden 2.065 Tonnen Strauchbeeren geerntet. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Heidelbeeren immer beliebter: Erntemenge 2019 um 16 % gegenüber Vorjahr gestiegen

Knapp 11 % der gesamten Strauchbeerenernte aus Öko-Anbau – Anbaufläche seit 2012 verdoppelt mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Kulturheidelbeeren bestimmten 2019 Brandenburgs Strauchbeerenanbau

Im Jahr 2019 bewirtschafteten 58 Betriebe eine Strauchbeerenfläche von 1.151 Hektar im Land Brandenburg. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich die Anbaufläche um 79 Hektar und stellt eine neue Rekordanbaufläche dar. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Großer Schaden durch Kleine Fliege: EIP im Sanddorn - Vitamin C des Nordens vor dem Kollaps

Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Carolin Schilde informiert sich heute über das Projekt der Europäischen Innovationspartnerschaft (EIP) zum biologischen Schutz von Sanddorn in Brandenburg. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Strauchbeeren in Brandenburg weiter auf Wachstumskurs

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Vogelsänger besucht Ökobetriebe: Brandenburg gehört beim Ökolandbau zur Spitze

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Himbeeren - eine wertvolle Ergänzung des Erdbeerangebotes

Auf dem Himbeerfeld des Erdbeerhofes Glantz bei Hohen Wieschendorf hat Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus heute die diesjährige Himbeersaison eröffnet. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Mit Frühstart: Eröffnung der Brandenburger Heidelbeersaison in Klaistow

Zwar besagt die Bauernregel: Kirschen rot – Spargel tot, in Brandenburg müsste es aber eigentlich heißen: Beeren blau – Spargel mau. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Strauchbeerenanbau in Brandenburg auf Rekordniveau

Im Jahr 2017 befassten sich 55 Brandenburger Betriebe mit der Produktion von Strauchbeeren. mehr...
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

Sanddorn und Schwarze Johannisbeeren: Wichtigstes Strauchobst in Mecklenburg-Vorpommern

Der Anbau von Strauchbeeren im Freiland belief sich 2016 landesweit auf 443 Hektar. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Saftiger Erfolg: MV ist fünftgrößter Apfelerzeuger Deutschlands

In Schwerin traf sich heute der Versuchsbeirat Obst der Norddeutschen Kooperation im Gartenbau. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Anbaufläche für Strauchbeeren in Brandenburg immer größer

Brandenburgs Strauchbeerenfläche ist binnen eines Jahres um rund 145 Hektar auf rund 875 Hektar gewachsen. Der Anbau der Strauchbeeren erfolgte in 50 Betrieben. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Länderhalle auf der Internationalen Grünen Woche eröffnet

Heute hat Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, die Mecklenburg-Vorpommern-Halle auf der 82. Internationalen Grünen Woche in Berlin eröffnet. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Mit schwärzlich-dunkelroten Bio-Beeren Spitze in Westeuropa: Start in die Spreewälder Aronia-Saison

Von der steigenden Nachfrage nach regionalen Produkten, regionalen Geschmacksrichtungen und regionalen Rezepturen profitieren seit einigen Jahren die Wildobstarten. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

982.000 € für Innovationen in der Wildfruchtnutzung - Neues Förderprogramm

In der Orangerie des Schlosses Ludwigslust übergab Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V, heute einen Förderbescheid in Höhe von 982.000€ an die LMS Agrarberatung für das Projekt „Wildfrüchte“. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Wildfrüchte fördern - Produktion und Verwertung steigern

Heimische Wildfrüchte sind aus mehrfacher Hinsicht von großer Bedeutung: Ernährungsphysiologisch gelten sie als kleine Nährstoffbomben. Anders als Kulturobst verfügen sie über einen wesentlich höheren Gehalt an Vitaminen, Farbstoffen und organischen Säuren. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

2015 weiter steigender Strauchbeerenanbau in Brandenburg

Im Vergleich zu den Vorjahren erhöhte sich die Strauchbeerenfläche kontinuierlich weiter teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

MV mit Gemeinschaftsstand auf größter chinesischer Agrarmesse

Heute hat Minister Dr. Backhaus zusammen mit dem Gouverneur der Provinz Shaanxi, Lou Qinjian, die größte Agrarmesse Chinas, die 22. China Yangling Agricultural Hi-tech Fair (CAF), eröffnet. mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Rosengewächs mit hartem Kern: Auf der Glindower Apfelplantage zelebrieren Brandenburgs Obstbauern den offiziellen Start der diesjährigen Kernobsternte

mehr...
Treffer: 39 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.