Alle Pressemeldungen zum Thema: 

SAPOS

Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Thüringer Landwirtschaft setzt verbreitet auf digitale Technologien – Landwirte-Befragung erfolgreich abgeschlossen

Digitale Technologien finden in der Thüringer Landwirtschaft verbreitet Anwendung. Zu diesem Ergebnis kommt die Befragung der Thüringer Landwirtinnen und Landwirte, die das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR) in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Bayern im Zeitraum August bis November 2020 durchführte. Demnach nutzen bereits drei Viertel der 89 teilnehmenden Landwirtinnen und Landwirten mindestens eine digitale Technologie im eigenen Betrieb. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Ab sofort stellen wir den amtlichen Satellitenpositionierungsdienst SAPOS® für hochpräzise Positionierungsaufgaben entgeltfrei zur Verfügung“

SAPOS® schafft elementare Grundlagen für das autonome Fahren und Steuern von Fahrzeugen und Maschinen in Land- und Forstwirtschaft, Bau, Vermessung, Verkehr und Umwelt mehr...
Agrar-PR

Karrais: Artenschutz muss durch Innovationen in Landwirtschaft vorangebracht werden

16.10.2019 | 16:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP warnt vor Kosten und Bürokratieaufwuchs durch grün-schwarzes Eckpunktepapier mehr...
Agrar-PR

Hoher: Grün-Schwarz muss endlich Investitionen in umweltfreundliche Agrartechnik in Fokus rücken

15.10.2019 | 17:52:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP fordert gebührenfreies Satelliten-Korrektursignal und Förderung für präzise Maschinen mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Immer mehr Landwirte ackern zentimetergenau

Kostenloser Positionierungsdienst in Sachsen auf dem Vormarsch mehr...
Agrar-PR

Hauk soll digitale Präzisionslandwirtschaft endlich von Gebühren befreien

06.08.2019 | 11:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Hochpräzises Korrektursignal SAPOS-HEPS in Rheinland-Pfalz schon seit zwei Jahren gratis mehr...
Agrar-PR

Glück: Moderne Landwirtschaft und Insektenschutz sind kein Widerspruch

20.02.2019 | 15:13:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP für umweltfreundliche Ausbringtechnik und satellitengestützte Präzisionslandwirtschaft mehr...
(c) FDP

Hauk verschläft Chancen der satellitengestützten Präzisionslandwirtschaft

01.02.2019 | 10:04:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Kostenfreie Nutzung des Dienstes SAPOS-HEPS wie in Rheinland-Pfalz frühestens nach 2020 mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und das Saarland gründen Kompetenznetzwerk Digitale Landwirtschaft West

mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Präzisionsarbeit auf dem Acker in Echtzeit

Landwirtschaftsminister Schmidt und Innenminister Wöller schalten Positionierungsdienst frei mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Neue Geschäftsmodelle dank digitaler Technik

Sommerreise 2017 mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Becht: Digitalisierung als Chance für die Landwirtschaft nutzen

Staatssekretär Andy Becht will die Digitalisierung der Landwirtschaft weiter voran bringen. Im Rahmen der Agrarministerkonferenz in Hannover betonte Becht die hohe Bedeutung von „Smart Farming“ und sprach sich für eine bundesweite Zusammenarbeit bei der Digitalisierung aus. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Satellitenpositionierungsdienst SAPOS bietet vielfach nachgefragte Dienstleistungen für Wirtschaft und Verwaltung

Minister Hauk: „Von Buchen aus wird zukünftig die Genauigkeit von Satellitendaten kontrolliert“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: \"Navigation über Satellit ist unverzichtbar für viele Dienstleistungen im Ländlichen Raum

Ortungsdaten sind weltweiter Wachstums- und Innovationsmotor - Land ist mit Satellitendienst starker Partner für Wirtschaft mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Vorstellung des Geschäftsberichts für Geoinformation und Landentwicklung 2009

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Flurneuordnung und Vermessung liefern die Grundlage für dynamische Entwicklungen“ - Erster gemeinsamer Tätigkeitsnachweis der zusammengeführten Verwaltungsbereiche Vermessung und Flurneuordnung mehr...
Treffer: 15 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.