17.09.2021 | 20:47:00 | ID: 30948 | Ressort: Landwirtschaft | Weinbau

Schmitt ermöglicht früheren Lesebeginn für Dornfelder

Mainz (agrar-PR) - Die kühle Witterung und die überdurchschnittlich hohen Niederschläge haben den rheinland-pfälzischen Winzerinnen und Winzern in diesem Jahr zum Teil große Schwierigkeiten bereitet. Zu dem hohen Infektionsdruck durch Pilzerkrankungen kommt nun kurz vor der Ernte ein vermehrtes Auftreten der Kirschessigfliege hinzu, die erfahrungsgemäß besonders bei der beliebten Rebsorte Dornfelder große Schäden anrichten kann und der Fäulnis Vorschub leistet.

Weinbauministerin Daniela Schmitt hat deshalb einzelne Maßnahmen zur Unterstützung der Winzerinnen und Winzer auf den Weg gebracht, die eine frühere Ernte bei der Rebsorte Dornfelder ermöglichen und damit die Qualität der Dornfelder-Weine durch die Ernte gesunder Trauben sichern sollen.

Die Weinbauministerin wird daher für das Jahr 2021 das Mindestmostgewicht für die Rebsorte Dornfelder zur Herstellung von Qualitätswein landesweit von 68 auf 65 Grad Oechsle absenken.

Darüber hinaus wird Rheinland-Pfalz einen Antrag auf erhöhte Anreicherung für die Rebsorte Dornfelder bei der dafür zuständigen Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung stellen, um die gewohnte Fülle der Rotweine zu ermöglichen. Somit sind die Winzerinnen und Winzer gewappnet und können individuell anhand der Infektionslage über den Lesetermin entscheiden.

Bei der Planung des Lesetermins ist darauf zu achten, dass die erforderlichen Wartezeiten der eingesetzten Pflanzenschutzmittel eingehalten werden.
Pressekontakt
Herr Joachim Winkler
E-Mail: joachim.winkler@mwvlw.rlp.de
Pressemeldung Download: 
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz
Stiftsstraße 9
55116 Mainz
PF: Postfach 31 60
Deutschland
Telefon:  +49  06131  16-0
Fax:  +49  06131  16-4646
E-Mail:  poststelle@mwvlw.rlp.de
Web:  www.mulewf.rlp.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.