Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Schnittblumen

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte im November 2021: +20,8 % gegenüber November 2020

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im November 2021 um 20,8 % höher als im November 2020. Dies ist die höchste Preissteigerung gegenüber einem Vorjahresmonat seit Juli 2018. Gegenüber Oktober 2021 stiegen die Preise um 4,1 %. mehr...
Statistikamt Nord

Rückläufige Produktionsflächen für Zierpflanzen in Schleswig-Holstein

10.12.2021 | 11:18:00 |

Gartenbau

| Statistikamt Nord
Im Jahr 2021 haben in Schleswig-Holstein 121 Betriebe auf einer Grundfläche von 165 Hektar (ha) Blumen und Zierpflanzen angebaut. Im Vergleich zur letzten Zierpflanzenerhebung im Jahr 2017 ist die Anzahl der Zierpflanzenbetriebe zwar nur um vier Prozent, die Fläche insgesamt allerdings um 15 Prozent zurückgegangen, so das Statistikamt Nord. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

183.000 Weihnachtssterne aus heimischer Produktion – Halbierung seit 2017

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest werden in vielen Geschäften wieder Weihnachtssterne angeboten. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Anbau von Blumen und Zierpflanzen: Fläche in Thüringen leicht gestiegen

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, verfügten in diesem Jahr 68 landwirtschaftliche Betriebe über eine Blumen- oder Zierpflanzengrundfläche von mindestens 0,3 Hektar auf dem Freiland und/oder 0,1 Hektar unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen einschließlich Gewächshäusern. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

140.000 Weihnachtssterne aus Brandenburger Betrieben

Acht Brandenburger Betriebe produzierten 2021 rund 140.000 Weihnachtssterne. Ihr Anteil an allen im Land Brandenburg produzierten Zimmerpflanzen betrug fast ein Viertel. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte im September 2021: +13,3 % gegenüber September 2020

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im September 2021 um 13,3 % höher als im September 2020. Gegenüber August 2021 sind die Preise um 1,3 % gefallen. mehr...
Thünen-Institut

Innovationen für die Zukunft des Gartenbaus

11.11.2021 | 20:02:00 |

Gartenbau

| Thünen-Institut
Forschende berieten in Braunschweig über neue digitale und technische Wege für den „Gartenbau 4.0“ mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Anbau von Rosen

Zum Valentinstag: Rems-Murr-Kreis und Kreis Ludwigsburg Haupanbaugebiete im Südwesten mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Blumen im Februar 4,7 % teurer als im Jahresdurchschnitt 2019

mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Auch heimische Rosen zum Valentinstag?

Baden-Württemberg: Hauptanbau im Rems-Murr-Kreis und im Kreis Ludwigsburg - 2017 Schnittrosen im Wert von 42 Millionen Euro aus dem Ausland importiert. mehr...
HypoWave-Verfahren (c) www.flickr.com/photos/102295333@N04/albums/72157688518183561

In Zeiten der Dürre: Fallstudien zeigen Machbarkeit der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft

07.02.2019 | 10:11:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wetterextreme wie lang anhaltende Trockenheit stellen die Landwirtschaft vor neue Herausforderungen. Gefragt sind wassersparende Bewässerungstechnologien und eine Pflanzenproduktion, die unabhängiger von langen Trockenperioden agieren kann. Hier bietet sich das hydroponische Anbauverfahren an, das mit wenig Wasser auskommt. Im Forschungsprojekt HypoWave wird dieses Verfahren mit speziell aufbereitetem Abwasser erprobt. Die ersten Fallstudien zeigen die Machbarkeit dieser wasser- und nährstoffeffizienten landwirtschaftlichen Produktion. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Deutlicher Rückgang des Zierpflanzenanbaus in Sachsen

2017 bauten in Sachsen 204 Zierpflanzenbetriebe Blumen und Zierpflanzen auf einer Grundfläche von insgesamt 179,9 Hektar an. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Anbau von Zierpflanzen im Jahr 2017: deutlich weniger Betriebe als vor fünf Jahren

Im Jahr 2017 bauten in Deutschland knapp 3.700 Zierpflanzenbetriebe auf einer Grundfläche von insgesamt rund 6.600 Hektar Blumen und Zierpflanzen an. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

166.000 Weihnachtssterne in Brandenburg herangewachsen

In der Adventszeit zählen Weihnachtssterne zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Die 11 Produzenten Brandenburgs erzeugten in diesem Jahr rund 166.000 Weihnachtssterne. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

1,5 Mio. Weihnachtssterne aus Niedersachsen

Mehr als 15 Mio. Zimmerpflanzen wurden im Jahreszeitraum Juli 2016 bis Juni 2017 in 145 niedersächsischen Betrieben produziert und an Verbraucher abgegeben. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Rund 366.000 Weihnachtssterne aus heimischer Produktion

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest werden in vielen Geschäften wieder Weihnachtssterne angeboten. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Aktuelles zum Feuerbakterium Xylella fastidiosa

Leichtes Aufatmen: Kontrollen in der sächsischen Pufferzone blieben ohne Befund. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise Februar 2017: + 2,2 % gegenüber Februar 2016

Inflationsrate zieht weiter an mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Verbraucherpreise Mai 2016: + 0,1 % gegenüber Mai 2015

Teuerungsrate weiterhin auf niedrigem Niveau mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

4,2 % höhere Preise für Blumen im Jahr 2015

Verliebte müssen zum Valentinstag am 14. Februar tiefer in die Tasche greifen. mehr...
Treffer: 37 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.