Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Schwein

Thünen-Institut

Steckbriefe zur Haltung von Nutztieren in Deutschland aktualisiert

22.11.2021 | 14:47:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Neue Zahlen und Fakten zur Haltung von Schweinen, Rindern, Geflügel und Tieren aus Aquakultur in Deutschland mehr...
Agrar-PR

Futtermittelwirtschaft weiterhin stabil

24.09.2021 | 17:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die deutsche Futtermittelwirtschaft bewegt sich weiterhin auf einem konstanten Niveau. Nach den jüngsten Markterhebungen produzierten deutschlandweit 287 meldepflichtige Unternehmen im Wirtschaftsjahr 2020/21 insgesamt 23,9 Millionen Tonnen Mischfutter für Nutz- und Heimtiere. Die von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) erhobenen Zahlen nannte der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) anlässlich der Jahrestagung, die in diesem Jahr digital durchgeführt wurde. mehr...
Agrar-PR

Muskuläre Erkrankungen beim Schwein: Fett, das krank machen kann

22.09.2021 | 11:36:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mehr oder weniger ausgeprägte Fetteinlagerungen gehören beim Schweinefleisch einfach dazu. Eine aktuelle Studie der Vetmeduni zeigt nun jedoch, dass auch eine krankhafte Muskelveränderung, bei der Muskelgewebe durch Fett ersetzt wird, bei österreichischen Mastschweinen vorkommt. Weshalb einige Schweine an der sogenannten fettigen Muskeldystrophie erkranken, ist derzeit noch unklar. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus legt 10 Punkte-Plan zur Rettung der Nutztierhaltung vor

mehr...
Agrar-PR

Im Getreide steckt so viel Gesundes

27.08.2021 | 11:42:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Magazin Reader's Digest zeigt in seiner aktuellen Ausgabe, welche wertvollen Inhaltsstoffe Weizen & Co. enthalten - praktische Tipps für Einkauf und Zubereitung mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fleischproduktion im 1. Halbjahr 2021 um 1,7 % gegenüber Vorjahr gesunken

Im 1. Halbjahr 2021 wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 28,3 Millionen Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde geschlachtet. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fleischproduktion im 1. Halbjahr 2021 um 1,7 % gegenüber Vorjahr gesunken

Im 1. Halbjahr 2021 wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 28,3 Millionen Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde geschlachtet. Einschließlich des Geflügels erzeugten die Unternehmen aus den geschlachteten Tieren knapp 3,8 Millionen Tonnen Fleisch. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank die Fleischerzeugung damit gegenüber dem 1. Halbjahr 2020 um rund 1,7 % beziehungsweise 64 500 Tonnen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Treffen zur Afrikanischen Schweinepest morgen in Potsdam

Im Vorfeld des morgigen Gesprächs mit Schweinehaltern und Verbänden zur aktuellen Entwicklung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Brandenburg weist der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Uwe Feiler, auf die Verantwortung des Landes Brandenburg für die Tierseuchenbekämpfung hin. Zugleich wies er den Vorwurf mangelnder Hilfe bei der Bekämpfung der Seuche erneut entschieden zurück. mehr...
Agrar-PR

Tierseuchen verursachen große Schäden

07.07.2021 | 16:08:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Ausbruch bekannter sowie die Einschleppung neuer Tierseuchen stellen eine immerwährende, ernst zu nehmende Bedrohung für die Tierbestände dar. Einige Infektionskrankheiten können auch auf den Menschen übertragen werden. mehr...
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Keine Langeweile im Schweinestall

Online-Seminar für Schweinehalter*innen - „Beschäftigungsmaterial und Raufutterangebot“ mehr...
Agrar-PR

Selbstversorgung mit Raps- und Sojaproteinen ist ausbaufähig

24.06.2021 | 08:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
OVID begrüßt neue nationale Eiweißbilanz und berechnet Selbstversorgung von Proteinfutter mit 30 Prozent. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Historischer Tiefstand beim Schweinebestand in Brandenburg

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Erhebung über die Schweinebestände zum 3. Mai 2021 wurden in Brandenburg 684.700 Schweine gehalten. mehr...
Agrar-PR

Hitzestress belastet Schweine, Rinder und Geflügel

01.06.2021 | 16:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Klimawandel führt auch in Deutschland zu immer längeren und heißeren Hitzeperioden. Die Sommer 2018, 2019 und 2020 haben sich in das nationale Gedächtnis geradezu „eingebrannt“. Extreme Temperaturen belasten nicht nur die Menschen, sondern auch die landwirtschaftlichen Nutztiere. Tierhalter müssen darauf reagieren. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Vegetarische und vegane Lebensmittel: Produktion stieg 2020 um mehr als ein Drittel gegenüber dem Vorjahr

Brat- oder Tofuwurst, Nackensteak oder Seitanschnitzel? Diese Frage beantworten offenbar zunehmend mehr Verbraucherinnen und Verbraucher zugunsten der vegetarischen oder veganen Alternative. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Vegetarische und vegane Lebensmittel: Produktion stieg 2020 um mehr als ein Drittel gegenüber dem Vorjahr

Brat- oder Tofuwurst, Nackensteak oder Seitanschnitzel? Diese Frage beantworten offenbar zunehmend mehr Verbraucherinnen und Verbraucher zugunsten der vegetarischen oder veganen Alternative. mehr...
Agrar-PR

Mit 5G die Nutztierhaltung der Zukunft gestalten

10.03.2021 | 11:21:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Hochschule Osnabrück ist Teil des Verbundprojektes „5G – Nachhaltige Agrarwirtschaft“. Moderne Ställe werden immer stärker mit Sensoren, Audio- und Videotechnik aufgerüstet. Doch wie lassen sich diese technischen Möglichkeiten in echte Mehrwerte für Tierwohl, Umwelt und Wirtschaftlichkeit ummünzen? mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Afrikanische Schweinepest: Bundeslandwirtschaftsministerium erreicht Einigung – Export von Schweinefleisch nach Vietnam wieder möglich

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen in Deutschland hatten zahlreiche Drittländer mit einem Einfuhrverbot für deutsches Schweinefleisch reagiert. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Europaweites Tierwohllabel statt nationaler Fleischsteuer

Zu der von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie zum Tierwohl, erklärt der rheinland-pfälzische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Dr. Volker Wissing: mehr...
Agrar-PR

Praxiserfahrungen mit alternativen Abferkelbuchten

23.02.2021 | 16:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
EuroTier digital: Impulsbetriebe des Netzwerks Tierwohl berichteten über die Einführung von Bewegungsbuchten in der Praxis mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Weiterhin leichter Rückgang in der Schweinehaltung in Bayern

Nach den endgültigen repräsentativen Ergebnissen der vom Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schweinebestände gab es in Bayern zum Stichtag 3. November 2020 rund 4.400 schweinehaltende Betriebe, die über mindestens 50 Schweine oder 10 Zuchtsauen verfügten. mehr...
Treffer: 209 | Seite 1 von 11 
123456  ...11


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.