Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Schweinebestand

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Afrikanische Schweinepest: Hygieneregeln für die Jagd

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Wildschweinbestand bei Marnitz (LK Ludwigslust-Parchim) wenden sich Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt, Dr. Till Backhaus, und der Präsident des Landesjagdverbandes, Dr. Volker Böhning, mit wichtigen Hygieneregeln für die Jagd außerhalb der Restriktionsgebiete an die Jägerinnen und Jäger im Land. Dafür haben das Land und der Verband gemeinsam ein Merkblatt (siehe Anhang) erarbeitet, das nun kurzfristig an die Jägerschaft verteilt und auf der Homepage des Ministeriums veröffentlicht wird. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Kein ASP-Geschehen rund um den Ausbruchsbetrieb bei Güstrow

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es keine Hinweise auf ein aktives ASP-Geschehen in der Wildschweinpopulation rund um den von ASP betroffenen Betrieb im Landkreis Rostock. Das ist das Ergebnis von einer intensiven Suche am Wochenende in diesem Gebiet, bei denen Suchhunde und eine mit Spezialtechnik ausgestattete Drohne zum Einsatz kamen. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Zahl der Betriebe mit ökologischer Tierhaltung um 41% gestiegen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Erste ASP-Nachweise bei Hausschweinen: Backhaus warnt vor Seuche

Im Land Brandenburg wurden die bundesweit ersten Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest in Hausschweinebeständen nachgewiesen. Agrarminister Dr. Till Backhaus appelliert deshalb an alle Halterinnen und Halter von Schweinen in MV: „Wir müssen die Gefahr, die von dieser Tierseuche ausgeht, unbedingt ernst nehmen. Wer Schweine hält, egal ob kleiner Hausbestand oder landwirtschaftlicher Betrieb, muss deshalb dringendst auf die strikte Einhaltung der Mindestanforderungen der Schweinehaltungshygieneverordnung an die Biosicherheit achten.“ mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schweinebestand so niedrig wie vor 60 Jahren

Baden-Württemberg: nur noch 1,5 Millionen Schweine in heimischen Ställen mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Historischer Tiefstand beim Schweinebestand in Brandenburg

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Erhebung über die Schweinebestände zum 3. Mai 2021 wurden in Brandenburg 684.700 Schweine gehalten. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Schweinebestände in Sachsen mit leichtem Zuwachs - Rinder- und Schafbestände auf neuem Tiefststand

Rund 660.800 Schweine wurden zum Stichtag 3. November 2020 in 150 Betrieben in Sachsen gehalten. Entgegen der Entwicklung in Deutschland insgesamt bedeutete dies einen Zuwachs des Bestandes im Vergleich zur Vorjahreserhebung um 7.100 bzw. 1,1 Prozent. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Viehbestände in Rheinland-Pfalz schrumpfen weiter

Die rheinland-pfälzischen Landwirte haben ihre Viehbestände im vergangenen Jahr weiter reduziert. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Weiterhin leichter Rückgang in der Schweinehaltung in Bayern

Nach den endgültigen repräsentativen Ergebnissen der vom Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schweinebestände gab es in Bayern zum Stichtag 3. November 2020 rund 4.400 schweinehaltende Betriebe, die über mindestens 50 Schweine oder 10 Zuchtsauen verfügten. mehr...
Agrar-Presseportal

Weniger Rinder und Schafe, mehr Schweine und Ziegen im Viehbestand 2020; merklicher Rückgang der Schlachtungen

15.02.2021 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Rund 1,86 Millionen Rinder wurden laut Statistik Austria am Stichtag 1. Dezember 2020 österreichweit gehalten, um 1,3% bzw. 24.100 Tiere weniger als vor einem Jahr. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Strukturwandel in der Landwirtschaft hält an

Umstellung auf den Ökolandbau hält an: Anteil der Ökofläche steigt auf 9,6 % mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Corona beeinflusst bayerische Schweinehaltung: Mastschweine stehen länger im Stall, Zuchtsauen werden reduziert

Fast ein Fünftel mehr Mastschweine mit über 110kg Lebendgewicht mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Schweinebestand in Brandenburg im November höher

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Erhebung über die Schweinebestände zum 3. November 2020 wurden in Brandenburg knapp 786.500 Schweine gehalten. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

3. November 2020: 700.800 Schweine in Thüringen

Zum 3. November 2020 wurden nach dem vorläufigen Ergebnis der Bestandserhebung in den landwirtschaftlichen Betrieben Thüringens, die über einen Bestand von mindestens 50 Schweinen oder 10 Zuchtsauen verfügen, 700.800 Schweine gehalten. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Mehr schlachtreife Mastschweine in den Ställen

Baden-Württemberg: Schweinebestand bei 1,65 Millionen Tieren mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Zahl der Mastschweine in NRW um 8,5 Prozent gestiegen

Am 3. November 2020 wurden in den nordrhein-westfälischen Betrieben mit Schweinehaltung nach vorläufigen Berechnungen 6,82 Millionen Schweine gehalten. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Zahl der schweinehaltenden Betriebe in Bayern geht zurück

Nach den endgültigen repräsentativen Ergebnissen der vom Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schweinebestände gab es in Bayern zum Stichtag 3. Mai 2020 rund 4.300 schweinehaltende Betriebe, die über mindestens 50 Schweine oder 10 Zuchtsauen verfügten. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Schweinebestand auf Vorjahresniveau – Rinderbestand weiter rückläufig

Der Bestand an Rindern ist in Rheinland-Pfalz im Mai 2020 auf den niedrigsten bisher registrierten Stand gefallen. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Die Hälfte der landwirtschaftlichen Betriebe in NRW lebt von der Viehhaltung

Etwa drei Viertel der rund 34.000 landwirtschaftlichen Betriebe in Nordrhein-Westfalen halten Vieh - mehr als die Hälfte davon lebt von der Viehhaltung. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Immer weniger Schweinehalter in Brandenburg

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Erhebung über die Schweinebestände zum 3. Mai 2020 gibt es in Brandenburg 160 Schweine haltende Betriebe. mehr...
Treffer: 228 | Seite 1 von 12 
123456  ...12


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.