Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Smart Farming

Agrar-PR

Fraunhofer-Initiative „Biogene Wertschöpfung und Smart Farming“ startet im Nordosten

01.06.2022 | 16:49:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Am 1. Juni fällt der lokale Startschuss für eine neue Initiative der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Projekt „Biogene Wertschöpfung und Smart Farming“ wird anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Fraunhofer-Forschung in Mecklenburg-Vorpommern offiziell vorgestellt. mehr...
Agrar-PR

Digitalisierung in der Landwirtschaft: ein Schritt zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Agrarsektors

27.05.2022 | 08:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

High-Tech im Stall, KI auf dem Acker: Digitalisierung sichert Zukunft der Landwirtschaft

Futter- und Düngemittel werden drastisch teurer, ganze Ernten sind in Gefahr: Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die globale Ernährungssicherheit in den Fokus gerückt. Auch zunehmende Hitze und Trockenheit im Zuge des Klimawandels steigern die Sorge um künftige Erträge der Landwirtschaft. Nicht nur für die Höfe in Deutschland stellt sich die Frage, wie sie ihre Produktion effizienter gestalten und gleichzeitig Umwelt und Klima schützen können. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

PotatoEurope: Bockerode ist 2022 wieder Mittelpunkt der europäischen Kartoffelbranche

Rund 100 Aussteller angemeldet – Eckpunkte des Fachprogramms stehen – Highlight Maschinenvorführungen mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Hessen unterstützt Digitalisierung in der Landwirtschaft

Verbesserte Förderkonditionen treten in Kraft mehr...
Agrar-PR

Landwirtschaft 4.0: Die digitale Ernte steht an

15.03.2022 | 16:31:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...

Das Qualifizierungschancengesetz – wer, wie und warum gefördert wird

10.02.2022 | 14:14:00 |

Landwirtschaft

| aduco Internet GmbH
mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: „Nitratbelastung der Gewässer ist reales Problem“

„Die Nitratbelastung in unseren Gewässern ist ein real existierendes Problem und keine Räuberpistole der Politik oder der Umweltverbände. Das belegen auch die Daten aus den zwischen 2016 und 2021 neugebauten Messstellen“ sagte Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt, Dr. Till Backhaus, heute in Schwerin auf einer Pressekonferenz zur Düngelandesverordnung. mehr...
Universität Hohenheim

Innovative Düngeverfahren: Weniger Emissionen bei Gülle-Düngung wachsender Bestände

14.12.2021 | 11:20:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Verbundprojekt mit Beteiligung der Uni Hohenheim untersucht, wie möglichst wenig Treibhausgas- und Ammoniakemissionen beim Düngen mit Gülle und Gärresten entstehen. mehr...
Agrar-PR

Zubeißen statt wegschmeißen: Warum Food Waste ein echtes Problem ist

28.10.2021 | 11:47:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Jedes Jahr landen in Deutschland etwa 12 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll, so eine Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2019. Andere Schätzungen erreichen sogar bis zu 18 Millionen Tonnen. Die erfreuliche Nachricht ist: Jeder Einzelne kann dazu beitragen, der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken - und Miele bietet hierfür gleich eine ganze Reihe innovativer Lösungen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus legt 10 Punkte-Plan zur Rettung der Nutztierhaltung vor

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Die MeLa ist zurück: 30-jähriges Jubiläum in Mühlengeez

Am 16. bis 19. September findet die 30. Mecklenburgische Landwirtschaftsausstellung (kurz: MeLa) in Mühlengeez statt. Nachdem das Jubiläum 2020 coronabedingt abgesagt werden musste, freut sich Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus, dass die Messe in diesem Jahr wieder stattfinden kann. mehr...
Industrieverband Agrar e.V. (IVA)

IVA-Präsident: ZKL-Abschlussbericht bekennt sich zu starkem Agrarstandort

In der Debatte um die Empfehlungen der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) unterstützt der Präsident des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA), Dr. Manfred Hudetz, den Appell des Kommissionsvorsitzenden Professor Dr. Peter Strohschneider, den ZKL-Bericht in seiner Gesamtheit zu sehen. mehr...
Agrar-PR

Mit Forschung zu mehr Tierwohl - Institut für Nutztierbiologie Dummerstorf startet Innovationsnetzwerk für gesunde und „glückliche“ Kühe

10.05.2021 | 11:22:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Förderbescheid im Rahmen der Bundesinitiative „Ställe der Zukunft“ virtuell übergeben mehr...
Agrar-PR

Eine Chance für das alte deutsche Sattelschwein

10.08.2020 | 16:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Ökologische Nutztierhaltung stärker im Fokus mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

EU-Projekt „ATLAS“ soll Datenaustausch zwischen Landmaschinen und Agrarsoftware standardisieren

Entwicklung einer zentralen Datenplattform für das digitale Zusammenspiel von Landmaschinen, Sensoren und Agrarsoftware – DLG ist Partner des EU-Horizon-Projekts „Agricultural Interoperability and Analysis System” mehr...
Universität Hohenheim

Landwirtschaft 4.0: Digitalisierung soll auch Kleinbetriebe fit für die Zukunft machen

12.05.2020 | 11:24:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Im Schwarzwald & der Region Stuttgart: Universität Hohenheim und Partner entwickeln und prüfen digitale Lösungen für kleine Agrargetriebe mehr...
Vorstandsvorsitzender Klaus Josef Lutz (c) BayWa AG

BayWa: Aufsichtsrat verlängert Vertrag von CEO Klaus Josef Lutz

25.03.2020 | 13:37:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing und Wolf begrüßen Professur für „Digital Farming“ an TU Kaiserlautern

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner/Scheuer: „Wir schließen die Funklöcher über den Äckern“

mehr...
Treffer: 49 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.