Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Spargel

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Erzeugerpreise pflanzlicher Produkte: +8,6 % im Juni 2021

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im Juni um 6,8 % höher als im Juni 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Preise gegenüber dem Vormonat Mai 2021 um 0,7 %. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Meldepflichtiger Japankäfer erstmals im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet gesichtet

Behörden bitten die Bevölkerung, verdächtige Käferfunde zu melden, um den Quarantäneschädling mit breitem Wirtspflanzenspektrum rasch ausrotten zu können mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Bessere Spargelernte nach Krisenjahr 2020, Erdbeeranbau weiter rückläufig

2021 wurden rund 21.500 Tonnen Spargel gestochen. Das sind 1.500 Tonnen bzw. rund 8 Prozent mehr als 2020. Die Anbaufläche von Erdbeeren im Freiland verringerte sich nach Informationen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg auf rund 200 Hektar. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Spargelernte 2021 in Niedersachsen

mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Spargelernte 2021 leicht unterdurchschnittlich - Erdbeeren stammen zunehmend aus dem Folientunnel

Durch ein langes und kühles Frühjahr war der Start in die Spargel- und Erdbeersaison in diesem Jahr deutlich verzögert. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Erzeugerpreise pflanzlicher Produkte: +15,6 % im Mai 2021 aufgrund anhaltend hoher Nachfrage

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im Mai 2021 um 8,4 % höher als im Mai 2020. mehr...
Proplanta GmbH & Co. KG

Größte Empfänger von Direktzahlungen in Brandenburg 2020

08.06.2021 | 11:51:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Aufgrund der Europäischen Transparenzinitiative sind seit 2012 alle EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, bis spätestens 31. Mai jeden Jahres die Begünstigten von EU-Agrarzahlungen für das zurückliegende EU-Haushaltsjahr im Internet zu veröffentlichen. Insgesamt wurden für 2020 an 318.000 Begünstigte Zahlungen in Höhe von 6,84 Milliarden Euro geleistet. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Fast 45 Prozent der Fläche Brandenburgs landwirtschaftlich genutzt

Pünktlich zum Weltbauerntag am 1. Juni, der von der UNESCO zum Aktionstag ernannt wurde, um die Bedeutung der Arbeit der Landwirte für die Gesellschaft hervorzuheben, werden ab dem 28. Mai erste Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 2020 veröffentlicht. mehr...
Empfänger von Agrarzahlungen 2020 (c) proplanta

Agrarsubventionen 2020: Proplanta veröffentlicht Liste und Top-Empfänger

26.05.2021 | 12:43:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Alle Empfänger von Agrarsubventionen können ab heute (26.05.2021) wieder leicht zugänglich auf Proplanta eingesehen werden. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Hohe Nachfrage lässt Erzeugerpreise pflanzlicher Produkte im März 2021 kräftig steigen

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im März 2021 um 0,2 % höher als im März 2020. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Arbeitsschutz- und Hygienebestimmungen für Saisonarbeitskräfte konsequent einhalten

Ministerin Heinen-Esser: Der Gesundheitsschutz aller Beteiligten steht an erster Stelle mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Mehr biologischer Pflanzenschutz für Obst und Gemüse

Neues Förderprogramm: Bundesministerin Klöckner überreicht erste Zuwendungsbescheide in Höhe von 1,6 Millionen Euro mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Bayerns wichtigstes Gemüse schmeckt und ist gesund“

Ministerin Kaniber eröffnet Bayerische Spargelsaison mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Gemüseernte 2020 geringer als im Vorjahr

Baden-Württemberg: Spargelfläche geht leicht zurück mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

592.200 Tonnen Freilandgemüse

Im Jahr 2020 haben in Rheinland-Pfalz 355 Betriebe 592.200 Tonnen Freilandgemüse erzeugt. Damit lag die Ernte leicht unter dem Aufkommen des Vorjahres von rund 604.600 Tonnen (minus zwei Prozent). mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Gemüseernte 2020 unverändert zum Vorjahr – Zahl der Betriebe um 7 % gegenüber 2016 gesunken

Erntemenge aus ökologischem Freiland-Gemüseanbau um 16 % gegenüber 2019 gestiegen mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

In NRW wurde 2020 2,0 Prozent weniger Freilandgemüse geerntet

Im Jahr 2020 wurden in Nordrhein-Westfalen mit 732 737 Tonnen 2,0 Prozent weniger Freilandgemüse geerntet als ein Jahr zuvor. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Freilandgemüseernte in Thüringen 2020 - Anbau von Blumenkohl rückläufig

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, ernteten Thüringens Gemüsebauern im vergangenen Jahr von 723 Hektar insgesamt rund 17.200 Tonnen Freilandgemüse. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

40.800 Tonnen Freilandgemüse aus sächsischem Anbau: Zwiebeln und Frischerbsen ertragreichste Gemüsearten

In Sachsen wurden 2020 im Freiland insgesamt 40.800 Tonnen Gemüse von 177 Betrieben geerntet. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Weniger Gemüse aus Brandenburg

Die Anbaufläche von Gemüse im Freiland betrug 2020 im Land Brandenburg rund 6.500 Hektar. mehr...
Treffer: 666 | Seite 1 von 34 
123456  ...34


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.