Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Steillage

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Weinbau: 308 Hektar mehr Rebfläche in 2020

Im Jahr 2020 hat die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) deutschlandweit rund 308 Hektar neue Rebflächen genehmigt. Die meisten Genehmigungen gab es mit rund 211 Hektar für Flächen in Rheinland-Pfalz. Beantragt wurden insgesamt rund 697 Hektar für Neuanpflanzungen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Weinbau: 305 Hektar mehr Rebfläche in 2019

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2019 beginnt

mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Pflanzrechte: Winzer erhalten 308 Hektar extra

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung hat vor allem aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern Anträge für neue Rebpflanzungen entgegengenommen. Beantragt wurden 834 Hektar. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Pflanzrechte: Winzer erhalten 308 Hektar zusätzlich

Insbesondere aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern hat die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung Anträge für neue Rebpflanzungen entgegengenommen. Beantragt wurden 705 Hektar. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Rebpflanzrechte: Deutsche Winzer erhalten 263 Hektar zusätzlich

Die zusätzlichen Weinanbauflächen sind vergeben. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Pflanzrechte: Winzer beantragten 675 Hektar zusätzlich

Insbesondere aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern hat die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung Anträge für neue Rebpflanzungen entgegen genommen. Bis Ende Juli 2016 erhalten die Winzer Bescheid über die genehmigten Flächen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Württemberger Wein / Bonde: „Der Jahrgang 2015 liefert beste Qualität“ / Steillagenförderung verdreifacht

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Herbstpressekonferenz des Badischen Weinbauverbandes / Bonde: "2015 reifen trotz Hitzesommer beste Weinqualitäten heran"

Das Vegetationsjahr 2015 war eine große Herausforderung für die Winzerinnen und Winzer. „Der außergewöhnliche heiße Sommer hat eine lang anhaltende Trockenheit ausgelöst." mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Kabinett beschließt Entwurf zur Änderung des Weingesetzes

Berlin - Das Bundeskabinett hat heute das Neunte Gesetz zur Änderung des Weingesetzes auf den Weg gebracht. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Land will Steillagenweine stärker profilieren

Qualität aus der Steillage auf dem Etikett erkennen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesrat stimmt Änderung des Weingesetzes zu

Staatssekretär Bleser appelliert an Bundesländer, neue Spielräume zur Profilierung deutscher Weine zu nutzen mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Ministerin Höfken: Weine aus Steillagen besser profilieren

Vor einem Jahr ist das Steillagenzentrum in den Neubau des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Mosel in Bernkastel-Kues eingezogen, wo nun Weinbauschule, Labor und Versuchskellerei unter einem Dach untergebracht sind. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister besucht Landkreis Calw

Minister Köberle MdL: „Offener Austausch mit Kreisen und Gemeinden als Basis erfolgreicher Landespolitik“ mehr...
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Silberne Kammermedaille für Gerhard Lambrich

mehr...
Treffer: 15 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.