Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Tierschutz-Nutztierhaltungs-Verordnung

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: Auch Puten besser und tiergerechter halten

Initiative der NRW-Landesregierung zur gesetzlichen Regelung der Haltung von Mastputen im Bundesrat beschlossen mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „Lebensrettende Reserveantibiotika müssen in der Tierhaltung verboten werden“

NRW-Initiative: Ministerinnen und Minister fordern auf Agrarministerkonferenz gesetzliche Regelungen für Reserveantibiotika mehr...
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: Einsatz von Antibiotika in der Intensivtierhaltung ist alarmierend

Landesregierung legt nach 2011 und 2012 dritten Fachbericht zum Einsatz von Medikamenten in der Tierhaltung vor - 9 von 10 Mast- und Zuchtdurchgänge bei Puten wurden mit Antibiotika behandelt mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Tierschutz in der gewerblichen Kaninchenhaltung wird verbessert

Das Bundeslandwirtschaftsministerium erweitert die Tierschutz-nutztierhaltungs-Verordnung um wichtige Regelungen für Kaninchen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Agrarminister: Tierbestände in MV "mit dem nötigen Augenmaß" erhöhen

In Mecklenburg-Vorpommern werden durchschnittlich nur 40 Großvieheinheiten auf 100 Hektar gehalten. mehr...
Treffer: 5 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.