Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Tierschutzma??nahmen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaftsministerin für harmonisierte, höhere Tierschutzstandards in der EU und Stärkung der regionalen Forstkompetenz statt Verlagerung nach Brüssel

Revision des europäischen Tierschutzrechtes auch auf Tagesordnung des EU-Agrarrates in Luxemburg mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Weltbauerntag und Tag der Milch: Rinder-Strategie als weiterer Meilenstein einer nachhaltigen Nutztierhaltung

Landwirtschaftsministerium und Landwirtschaftsbranche legen Branchenvereinbarung für den Rindersektor vor / Heinen-Esser: Entscheidend sind faire Preise und eine verlässliche Kennzeichnung mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Planungssicherheit für Europas Landwirte

EU-Parlament und Rat einigen sich unter deutscher Ratspräsidentschaft auf Übergangsverordnung zur GAP mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Umbau der Tierhaltung jetzt anpacken! Axel Vogel fordert von Agrarministerkonferenz Startschuss für Tierwohlabgabe

Von der morgen in Berlin stattfindenden Sonder-Agrarministerkonferenz zur Nutztierhaltung erwartet Brandenburgs Landwirtschaftsminister Axel Vogel (Bündnis 90/Die Grünen) ein starkes Signal in Richtung Tierwohl. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Neues Youtube-Video: Haltungstipps gegen Federpicken bei Mastputen

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Parlamentarischer Staatssekretär Horst Becker: "Öko-Landbau bedeutet Nachhaltigkeit und Verbrauchernähe"

Neunte Station der Sommertour "NRW is(s)t…": Staatssekretär Horst Becker besucht Naturland-Hof Rosenau in Bad Sassendorf mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: "Öko-Landbau hat gute Aussichten"

Die NRW-Landesregierung will den Ausbau der ökologischen Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen weiter forcieren. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

MKULNV Pressemitteilung - Minister Remmel: "Landesregierung stärkt ländliche Räume in Nordrhein-Westfalen"

Landesregierung stellt bis 2020 rund 1,2 Milliarden Euro für Förderung der ländlichen Raums zur Verfügung mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Mehr Tierschutz in der Schweinehaltung

Gemeinsame Erklärung der Landwirtschaftsminister der Niederlande, Dänemarks und Deutschlands in Kopenhagen mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW investiert EU-Gelder für mehr Lebensqualität auf dem Land und für nachhaltige Land- und Forstwirtschaft

Programmentwurf für EU-Agrarförderung in Brüssel eingereicht mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Agrarminister Meyer: Ringelschwanz-Prämie für mehr Tierschutz

„Geld gibt es nur für unversehrte Schweine" - Niedersachsen Vorreiter mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Regelung zur Förderung bestehender AUM in 2014

Die auslaufende Förderperiode 2007 bis 2013 wurde auf Grund der nicht abgeschlossenen Verhandlungen zur neuen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) auf europäischer Ebene um ein Jahr verlängert. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: "Mehr Bauernhöfe, weniger Agrarfabriken"

Agrarministerkonferenz stärkt Umweltschutz, bäuerliche Strukturen und Entwicklung des ländlichen Raums mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Erste Auszahlung für Agrarumweltprogramme in 2013 zum 1. Juli durchgeführt

Zum 1. Juli 2013 wurden für folgende Agrarumweltprogramme Prämien im Umfang von über. 3,2 Mio. € an ca. 820 Zahlungsempfänger ausgezahlt. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Remmel: Förderung von Agrarumwelt- und Tierschutzmaßnahmen in der Landwirtschaft werden gut angenommen

Ab sofort können Landwirtinnen und Landwirte in NRW ihre Anträge für die Förderung von Maßnahmen zum Umwelt- und Naturschutz auf landwirtschaftlichen Flächen, sowie zum Öko-Landbau und für Tierschutzmaßnahmen stellen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Landwirte Mecklenburg-Vorpommerns investieren in die Zukunft

"Nach Sachsen-Anhalt ist Mecklenburg-Vorpommern mit aktuell 40,7 Großvieheinheiten je 100 Hektar die tierärmste Region in Deutschland." mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Anträge zur Förderung der ökologischen Wirtschaftsweise auch 2013 möglich

mehr...
Agrar-Presseportal

Änderungen beim NRW-Programm Ländlicher Raum - Broschüre des Landwirtschaftsministeriums neu aufgelegt

12.02.2012 | 10:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Land- und Forstwirtschaft in Nordrhein-Westfalen stehen – wie die ländlichen Räume insgesamt – vor großen Herausforderungen, die sich insbesondere aus der Liberalisierung und Globalisierung der Märkte ergeben. mehr...
Agrar-Presseportal

NRW soll ökologischer Vorreiter werden

31.01.2012 | 13:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
NRW-Umweltminister Johannes Remmel will NRW zum ökologischen Vorreiter in Deutschland machen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Pünktliche Prämienzahlung hilft Liquiditätsengpässe zu überbrücken

Ca. 9 Millionen Euro werden zum 1. September 2011 an über 400 Landwirtschaftsbetriebe ausgezahlt, die am Förderprogramm "Umwelt- und tiergerechte Haltungsverfahren" teilnehmen. mehr...
Treffer: 27 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.