Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Torfabbau

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: „Höfen klimafreundliche Moornutzung ermöglichen“

Kabinett beschließt Nationale Moorschutzstrategie mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Torffrei gärtnern, Klima schützen

BMEL treibt Torfminderung zum Moorschutz voran mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

BMEL lobt ersten bundesweiten Schulwettbewerb „Weniger Torf, Moor Schutz!“ aus

Kindern und Jugendlichen die Bedeutung des torffreien Gärtnerns für den Klimaschutz zu vermitteln, ist das wichtigste Ziel des Wettbewerbs, den das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) heute zum ersten Mal ausgelobt hat: Unter dem Motto „Weniger Torf, Moor Schutz!“ sind Deutschlands Schulkinder von Klasse 1 bis 10 aufgerufen, eigene Erfahrungen beim Gärtnern ohne Torf zu sammeln und zu dokumentieren. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesregierung stärkt Moorbodenschutz

Bundesministerinnen Klöckner und Schulze unterzeichnen Bund-Länder-Zielvereinbarung mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Umwelt- und Landwirtschaftsminister Albrecht stellt Jahresbericht 2020 zur biologischen Vielfalt vor

„Biologischer Klimaschutz ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Klimaneutralität“ mehr...

Klimawandel verstärkt Klimakrise: Dürre, Hitze und trockene Böden in Deutschland

07.09.2020 | 16:50:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Ausbreitung von Dürren und Wüsten - Waldsterben und Wüstenbildung in Europa mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner: „Mit dem Ausstieg aus dem Torfabbau tragen wir zum Klimaschutz bei“

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Bonde startet landesweite Moorschutz-Offensive

Naturschutzminister Alexander Bonde: „Moorschutz ist aktiver Klimaschutz und für Schutz der biologischen Vielfalt unerlässlich“ - 30 Jahre Naturschutzzentrum Wurzacher Ried mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Torfersatzstoffe sollen helfen, Moore zu schützen

Landwirtschaftsministerium gründet Torfersatzforum. Minister Meyer: Torfeinsatz im Sinne des Klimaschutzes um 25 Prozent reduzieren mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Staatssekretär Becker: „Moore sind ein ganz besonderer Schatz vor unserer Tür“

NRW hat durch menschliche Eingriffe massiv an wertvollen Moorflächen verloren - Großes Torfmoor ist der größte ursprüngliche Naturraum seiner Art mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Moorbodenkarte Brandenburg online

mehr...
Agrar-Presseportal

Schutz von Feuchtgebieten oekonomisch und oekologisch notwendig

03.12.2013 | 20:20:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Bilanz nach 100 Tagen: Minister Christian Meyer leitet Wende in der Agrar- und Verbraucherschutzpolitik ein

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Umweltminister Robert Habeck informiert sich über Forschungsprojekt zur Nutzung von Niedermooren: „Dauergrünland schützt vor weiteren Schäden des Klimas“

Umwelt- und Landwirtschaftsminister Robert Habeck hat sich am Freitag (19. April 2013) erste Ergebnisse des Projektes „Klimarelevanz landwirtschaftlicher Nutzung von Niedermooren in Schleswig-Holstein“ in der Alten-Sorge-Schleife angesehen und mit den Forschern darüber diskutiert. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Landesregierung möchte Moore unter Schutz stellen

Landwirtschaftsministerium leitet Verfahren zur Änderung des LROP ein mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Aktualisierung des Landesraumordnungsprogramms: Geänderte Entwurfsunterlagen online einsehbar. Noch bis 2. März können Stellungnahmen abgegeben werden

Das Landwirtschaftsministerium hat jetzt einen überarbeiteten Entwurf zur Fortschreibung und Aktualisierung des Landes-Raumordnungsprogramms (LROP) vorgelegt, in den die Ergebnisse aus dem Beteiligungsverfahren eingeflossen sind. mehr...
BUND

Welttag der Feuchtgebiete: Moore sind Refugien der Artenvielfalt

01.02.2010 | 00:00:00 |

Umwelt

| BUND
mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

500 000 Euro für natürliche Moore

mehr...
Treffer: 18 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.