15.02.2021 | 11:39:00 | ID: 29782 | Ressort: Gartenbau | Produkte

Totalausfall bei Aronia - geringe Strauchbeerenernte in Sachsen im Jahr 2020

Kamenz (agrar-PR) - Im Jahr 2020 wurden in Sachsen insgesamt 408 Tonnen Strauchbeeren geerntet. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sind das 153 Tonnen (27 Prozent) weniger als im Vorjahr.
Im Jahr 2020 wurden in Sachsen insgesamt 408 Tonnen Strauchbeeren geerntet. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sind das 153 Tonnen (27 Prozent) weniger als im Vorjahr. Dies ist zugleich die geringste Erntemenge nach 2012. Besonders betroffen war hierbei die Aroniaernte.

Die Erntemenge von lediglich 17 Tonnen entsprach einem Ertrag von knapp einer Dezitonne je Hektar. In den vorangegangenen sechs Jahren lag die durchschnittliche Erntemenge hier dagegen bei knapp 17 Dezitonnen je Hektar.

Das dritte Trockenjahr in Folge und Frost in der Blüte führten 2020 insgesamt zu erheblichen Ertragseinbußen im Strauchbeerenanbau. Aber auch Mäuse wurden mehrfach von den berichtspflichtigen Betrieben als Ursache für niedrige Erträge erwähnt. Auf Grund eines geringen Fruchtbehanges und vertrockneter Beeren wurden Anbauflächen teilweise nicht abgeerntet.

In Sachsen gibt es 45 Betriebe, die auf mindestens 5.000 m² im Freiland bzw. 1.000 m² unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen Strauchbeeren anbauen. Die Anbaufläche dieser Obstarten wurde im Berichtsjahr sogar um gut acht Hektar auf insgesamt 383 Hektar ausgedehnt. Darunter wuchsen auf gut vier Hektar Strauchbeeren unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen.

Aronia, die vom Anbauumfang bedeutendste sächsische Strauchbeerenart, wurde auf 181 Hektar angebaut. Weitere bedeutende Arten sind Johannisbeeren mit 114 Hektar und Kulturheidelbeeren (30 Hektar). Unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen werden überwiegend Himbeeren geerntet. 61 Prozent der sächsischen Strauchbeerenanbaufläche befindet sich im Kreis Meißen.
Pressekontakt
Frau Münzberg-Roth
Telefon: 03578 - 331910
Fax: 03578 - 331999
E-Mail: presse@statistik.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Macherstraße 63
01917 Kamenz
Deutschland
Telefon:  +49  03578  331913
Fax:  +49  03578  331921
E-Mail:  info@statistik.sachsen.de
Web:  www.statistik.sachsen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.