Alle Pressemeldungen zum Thema: 

ToxFox-App

Agrar-PR

Bei der Hautpflege auch an die Umwelt denken - die wichtigsten Tipps

24.12.2022 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Damit die Haut auch bei kälteren Temperaturen gesund und geschmeidig bleibt, braucht sie besondere Aufmerksamkeit. Bei den Inhaltsstoffen von Cremes, Seren und Lotionen lohnt es sich aber, genauer hinzuschauen, schreibt die aktuelle Ausgabe des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". Denn manche sind biologisch nur schwer abbaubar und belasten die Umwelt. mehr...
BUND

Chemie auf der Haut: Die ToxFox-App des BUND erkennt jetzt Ewigkeits-Chemikalien PFAS in Kosmetik- und Körperpflegeprodukten

17.11.2022 | 11:32:00 |

Verbraucher

| BUND
Ob Shampoos, Cremes oder Make-up - die meisten von uns nutzen täglich Kosmetikprodukte, die wir direkt auf unseren Körper auftragen. Nachdem der BUND bei einer Marktrecherche im Herbst in vielen Drogerieprodukten die Ewigkeits-Chemikalien PFAS (Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) gefunden hat, können Verbraucher*innen diese ab heute mit der BUND-App ToxFox selber aufspüren. Über 30.000 unterschiedliche Chemikalien werden in Kosmetik- und Körperpflegeprodukten verwendet - darunter auch solche der PFAS-Gruppe. Die Inhaltsstoffangaben auf der Verpackung sind von Verbraucher*innen meist schwer zu verstehen. Seit fast zehn Jahren macht die App ToxFox des BUND deshalb Schadstoffe, Mikroplastik und Nanopartikel in Produkten sichtbar. mehr...
BUND

Wie Sie Kosmetik ohne Mikroplastik finden

18.01.2022 | 16:07:00 |

Verbraucher

| BUND
Ob Duschgel, Peeling oder Lippenstift: Viele Kosmetikprodukte enthalten Mikroplastik. Häufig wird es als Schleifmittel, Bindemittel oder Filmbildner zugesetzt. Im Abwasser gelangen diese Kunststoffe über die Kläranlagen direkt in unsere Flüsse oder im Klärschlamm auf die Felder und somit in den Naturkreislauf. mehr...
Treffer: 3 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.