Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Umweltschutzma??nahmen

Agrarförderung wird digitaler – erstmals vollständig onlinebasiertes KULAP-Verfahren

„Die Digitalisierung schreitet voran und wir halten Schritt. Das neue onlinebasierte Antragsverfahren bietet viele Vorteile“, sagte Agrarministerin Susanna Karawanskij während eines Besuchs des Agrarförderzentrums und der EU-Zahlstelle in Sömmerda. Dabei informierte sich die Ministerin über die Neuerungen und den aktuellen Stand des Verfahrens. mehr...

Ab 5. Juli kann das neue KULAP-2022 beantragt werden – Feldhamsterschutz und Ökolandbau im Fokus

Ab 5. Juli können Landwirtinnen und Landwirte die KULAP2022 Förderung beantragen. Die Antragsfrist endet am 5. September 2022. Die Anträge gelten für den neuen, fünfjährigen Verpflichtungszeitraum der Agrar-Umwelt-Klima-Maßnahmen und den Ökolandbau der GAP-Förderperiode von 2023 bis 2027. mehr...

Transparentes Verfahren für Agrarbetriebe zur Vorbereitungen der KULAP 2022 Antragstellung

Ab Juli können Agrarbetriebe Anträge für das neue Förderprogramm KULAP 2022 stellen. Das Verfahren endet am 2. September 2022. Die Anträge gelten für den neuen, fünfjährigen Verpflichtungszeitraum der Agrar-Umwelt-Klima-Maßnahmen ab 2023 sowie den Ökolandbau der GAP-Förderperiode 2023 bis 2027. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Weltbauerntag: Agrarminister Backhaus dankt Landwirten

Anlässlich des Weltbauerntages am ersten Juni macht Agrarminister Dr. Till Backhaus auf die Leistungen der Landwirtinnen und Landwirte im Land aufmerksam. „Die Landwirtinnen und Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern erbringen enorme Leistungen und werden in der Gesellschaft oftmals nicht genug dafür gewürdigt. Sie ernähren die Menschen, schützen die Natur und sind einer der wichtigsten und stabilsten Wirtschaftsfaktoren in diesem Land. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Stärkere Förderung kleinerer Betriebe – Honorierung von Umweltleistungen – bessere Unterstützung von Junglandwirten

Bundesministerin Julia Klöckner legt Entwurf für nationale Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik Europas vor mehr...

Agrarbetriebe erhalten über 42 Mio. Euro für Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen

Alle KULAP- Finanzmittel für das Vorjahr werden bis zum 26. Februar 2021 ausgezahlt. Damit endet zugleich die ELER-Verpflichtungsperiode 2016-2020. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

9 % der bundesweiten Treibhausgasemissionen entstehen in Baden-Württemberg

Jährliche Aktualisierung der »Umweltökonomischen Gesamtrechnungen der Länder« (UGRdL) - Umweltindikatoren im Länder- und Zeitvergleich jetzt abrufbar mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Julia Klöckner: “Nur mit einer gemeinsamen europäischen Landwirtschaftspolitik stellen wir unsere Ernährung sicher.“

Erfolgreicher Austausch im Rahmen der deutsch-polnischen Regierungskonsultationen in Warschau mehr...
Thünen-Institut

Pig Report 2016: Einblicke in die Struktur der Schweineproduktion

27.12.2016 | 08:15:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Ökonomennetzwerk agri benchmark untersucht die Produktionsbedingungen in 14 Ländern mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

25 Jahre Agrarberatung - „wichtiger Partner für Land und Berufsstand“

„Dem Land und dem Berufsstand einen zuverlässigen, handlungsfähigen und unabhängigen Berater an die Seite stellen.“ mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Unternehmen leisteten 26 Milliarden Euro an Umweltschutzaufwendungen im Jahr 2013

21.12.2015 | 20:50:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Von 8,1 bis 21,7 Prozent - Zusammen ist es Klimaschutz

mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Ein Viertel der aus der Natur in Sachsen entnommenen Rohstoffe wird weiterverarbeitet und verbraucht

mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Freistaat und Wirtschaft setzen Umweltallianz fort

Kupfer: Freiwilliger Umweltschutz lohnt sich und ist gut fürs Image mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „Die Festplatte der Natur wird unwiederbringlich gelöscht“

Ministerium veröffentlicht „Umweltbericht NRW 2013“: Artensterben schreitet weiter voran - Nur acht Prozent der Fließgewässer haben intaktes Ökosystem – Millionen Menschen leiden unter Lärm mehr...
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

Produzierendes Gewerbe investierte im Jahr 2011 108 Millionen EUR in den Umweltschutz

mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Un­ter­neh­men ga­ben 2010 ins­ge­samt 24 Milliar­den Euro für den Um­welt­schutz aus

03.12.2012 | 20:15:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
mehr...

Agrarpolitik der kleinen Schritte: Kein Mut zum Umdenken!

30.06.2011 | 15:05:00 |

Landwirtschaft

| Meine Landwirtschaft
Haushaltsvorschlag der EU-Kommission bringt noch keinen Schwung im Kampf gegen Klimawandel, Verlust der Artenvielfalt und Sterben der Bauernhöfe mehr...
Agrar-Presseportal

Jenaer Frühjahrs-Agrarministerkonferenz mit Beschlüssen zur Agrarpolitik, erneuerbaren Energien und Fischerei beendet

01.04.2011 | 14:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf ist mit den Beschlüssen der heute (1. April) in Jena beendeten Frühjahrs-Agrarministerkonferenz (AMK) der Länder und des Bundes zufrieden. mehr...
Agrar-Presseportal

Remmel: „Dioxin in der Umwelt muss bekämpft werden“

14.03.2011 | 15:03:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Umweltministerium legt Bericht an den Landtag vor – Belastungen bei Rindern und Schafen festgestellt – Gesamtstrategie angekündigt mehr...
Treffer: 30 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.