Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Ungleichheiten

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Die gesellschaftlichen Kosten des Klimawandels

Ökonomin Julia Mink ist neue Argelander-Professorin an der Universität Bonn mehr...
Agrar-PR

Gemeinsam für mehr Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit

18.08.2022 | 11:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und Weltgesundheitsorganisation (WHO) stoßen globale Zusammenarbeit nationaler Risikobewertungsbehörden an mehr...
Agrar-PR

Frauen beim wissenschaftlichen Publizieren unterrepräsentiert – Studie zeigt mögliche Gründe auf

01.08.2022 | 12:03:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In der akademischen Medizin sind Frauen und Männer noch lange nicht gleichgestellt. Das gilt insbesondere im wissenschaftlichen Publikationsprozess. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt auch eine Querschnittsstudie für Zeitschriften der Infektionsmedizin: Frauen sind hier deutlich seltener als Letztautoren vertreten als Männer. Und: Der Anteil an Frauen unter den Autoren steigt mit zunehmendem Frauen-Anteil bei den Herausgebern. mehr...
Universität Hohenheim

Internationales Promotionsprogramm nimmt nachhaltige Ernährungssysteme in den Blick

29.09.2021 | 11:34:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
International PhD Program in Agricultural Economics, Bioeconomy and Sustainable Food Systems der Universitäten Gießen und Hohenheim / DAAD fördert Stipendienprogramm für Fach- und Führungskräfte aus Entwicklungs- und Schwellenländern für weitere acht Jahre mehr...
Agrar-Presseportal

Bundesrat Schneider-Ammann unterzeichnet bilaterales Abkommen über den Schutz geographischer Angaben von Agrarprodukten

19.05.2011 | 12:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Bundesrat Johann N. Schneider-Amman hat in Brüssel das Abkommen zwischen der Schweiz und der EU zur gegenseitigen Anerkennung der geschützten Ursprungsbezeichnungen und der geschützten geographischen Angaben von landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Lebensmitteln unterzeichnet. mehr...
Agrar-Presseportal

CO2-Fußabdruck für Lebensmittel: Als Zahlenwert für die Kundenkommunikation ungeeignet

18.05.2011 | 13:00:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Der "Carbon-Footprint" eines Lebensmittels ist für die Kommunikation mit den Verbrauchern ungeeignet. mehr...
Agrar-Presseportal

Bundesministerin Aigner: Mehr Wertschätzung für Lebensmittel

16.05.2011 | 14:29:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Vor dem Hintergrund steigender Wegwerfraten hat Bundesverbraucherministerin Aigner mehr Wertschätzung im Umgang mit Lebensmitteln gefordert mehr...
Treffer: 7 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.