Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Unkrauterkennung

Agrar-PR

Zuckerrüben und Weizen werden digital: Projektstart in Göttingen auf dem Experimentierfeld FarmerSpace

18.06.2020 | 16:22:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Rechtzeitig zur Frühjahrsbestellung hat das BMEL den Förderbescheid für das digitale Experimentierfeld FarmerSpace übergeben. Im April wurden Zuckerrüben und Sommerweizen im Versuchsfeld gesät, um hochaktuelle Themen für den zukünftigen Pflanzenschutz zu erforschen. Damit sind trotz Corona-bedingter Arbeitserschwernisse beste Voraussetzungen geschaffen, um unverzüglich in der ersten Vegetationsperiode der dreijährigen Projektlaufzeit mit der Arbeit im Feld zu starten. In einem Verbund von vier Partnern wird das Projekt FarmerSpace vom Institut für Zuckerrübenforschung an der Universität Göttingen (Projektkoordination), der Abteilung Agrartechnik der Universität Göttingen, der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und dem Institutsteil Angewandte Systemtechnik des Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB in Ilmenau durchgeführt. mehr...
(c) John Deere

Digitales Ackern: John Deere läutet Technologie-Ära ein

07.11.2019 | 10:09:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Agritechnica 2019: Weltmarktführer für Landtechnik zeigt Rekordzahl an Innovationen mehr...
Agrar-PR

Laser statt Chemie: digital Pflanzenschutz voranbringen

04.10.2018 | 09:01:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Laser-Zentrum Hannover entwickelt neue Technik zur Unkrauterkennung und -beseitigung – DBU fördert mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Mit Technik gegen Unkraut und Tierkrankheiten

Die Entwicklung neuer Schlüsseltechnologien ist ein wesentlicher Bestandteil moderner Landwirtschaft. Ob Roboter, die Unkrauterkennung oder Frühwarnsysteme für den Schweinestall: Die BLE koordiniert als Projektträgerin wichtige Entwicklungsvorhaben. mehr...
Treffer: 4 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.