Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Unternehmensgruppen

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

UTP: Unternehmen geben Sojafuttermittelanforderungen auf – Einstellung der Verfahren gegen ALDI

Durch „Credits“ konnten deutsche Lieferanten von ALDI Nord und ALDI Süd auf eigene Kosten die Verwendung von Sojafuttermitteln, die nicht nachweislich entwaldungsfrei erzeugt wurden, ausgleichen. Dies betraf Eigenmarken-Produkte aus den Bereichen Geflügel-, Rind- und Schweinefleisch sowie Schaleneier. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) prüfte den Fall, woraufhin ALDI Nord und ALDI Süd ihre Anforderungen aufgaben. Das Verfahren wurde am 23.12.2022 eingestellt. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Wem gehört die Landwirtschaft? Bedeutung von Unternehmensgruppen erstmals untersucht

Eine neue, aber immer wichtigere Rolle zur Beantwortung der Frage "Wem gehört die Landwirtschaft?" spielt der Anteilskauf ("Share Deal") an landwirtschaftlichen Betrieben durch Unternehmensgruppen. Im Rahmen der Landwirtschaftszählung 2020 wurden erstmals Daten zur Zugehörigkeit landwirtschaftlicher Betriebe zu solchen Unternehmensgruppen ermittelt. mehr...
Agrar-Presseportal

Agroholdings sind keine Megafarmen, sondern Unternehmensgruppen

22.11.2011 | 08:45:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die sogenannten Agroholdings, vertikal und horizontal integrierte Unternehmensgruppen, sind eine Besonderheit des russischen Agrarsektors. mehr...
Agrar-Presseportal

Agroholdings - eine Organisationsform der Zukunft?

04.11.2011 | 09:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Landwirtschaftliche Megabetriebe in Russland stehen im Mittelpunkt der Vortragsveranstaltung „Agroholdings – Aufbruch in der russischen Landwirtschaft?“ am 17. November 2011, 17:00 Uhr auf der Agritechnica in Hannover. mehr...
Treffer: 4 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.