Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Uran

BUND

Atomkraft schafft keine Energieunabhängigkeit: Uran aus Russland ist Treibstoff für europäische AKW

21.04.2022 | 11:27:00 |

Energie

| BUND
Anlässlich des 36. Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl warnen Umweltverbände und Stiftungen vor der großen Abhängigkeit von der weltweit vernetzten Uran-Industrie. Deutschland und Europa sind nicht nur von fossilen Energieimporten abhängig, sondern auch von Uran, wie aus der Neuauflage des Uranatlas hervorgeht. Der vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gemeinsam mit der Nuclear Free Future Foundation, der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Umweltstiftung Greenpeace und .ausgestrahlt herausgegebene Atlas zeigt: Etwa 40 Prozent der europäischen Uranimporte stammen aus Russland und Kasachstan. Das betrifft auch die noch laufenden deutschen AKW. mehr...
Agrar-PR

Atomkraft ist keine grüne Energie!

02.03.2022 | 12:02:00 |

Energie

| Agrar-PR
Am 02. Februar 2022 beschloss die Europäische Kommission, dass Investitionen in neue Gas- und Atomkraftwerke in Zukunft unter bestimmten Auflagen als klimafreundlich eingestuft werden. Da schütteln wir bei der STROMDAO GmbH nur den Kopf! mehr...
Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Kreislaufwirtschaft statt Phosphor-Krise

31.03.2020 | 10:17:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Deutsch-chinesisches Graduiertenkolleg an der Universität Hohenheim und der China Agricultural University in Peking sucht Lösungen für nachhaltige Phosphor-Nutzung am Beispiel von Maisanbausystemen mehr...
(c) Pixabay

Warum wird Strom eigentlich immer teurer?

14.03.2019 | 15:00:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Stromkostenentwicklung mit Ökostrom mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Internationales Jahr des Bodens: Schleswig-Holstein will besseren Schutz von Böden

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus: Keine Gefahr für Trinkwasser durch Uran in M-V

mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Thüringen fordert Grenzwerte oder Kennzeichnungspflicht für den Urangehalt in phosphathaltigen Düngemitteln

Agrarminister der Bundesländer unterstützen Thüringens Vorstoß mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Trinkwasserverordnung tritt nach Änderung am 1. November 2011 in Kraft

Morgen tritt die Erste Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV ) in Kraft. mehr...

Greenpeace-Konzept: Das Stromnetz des 21. Jahrhunderts

20.11.2009 | 00:00:00 |

Energie

| Greenpeace e.V.
Mit intelligenten Netzen kann Energieversorgung gesichert werden mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Steuereinnahmen aus Solarindustrie höher als Solarförderung

2008 erzielte Deutschland solare Steuereinnahmen in Höhe von drei Milliarden Euro mehr...
BUND

Bau des slowakischen Atomkraftwerks Mochovce stoppen. Deutschland am Genehmigungsverfahren beteiligen

06.10.2009 | 00:00:00 |

Energie

| BUND
mehr...
Treffer: 11 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.