Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Verhaltensregeln

Agrar-PR

Sommergewitter – im Wald droht Blitzeinschlag

01.06.2022 | 11:09:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Doch die Beachtung einiger Tipps helfen, Leib und Leben vor den gefürchteten Blitzeinschlägen im Wald zu schützen mehr...
Agrar-PR

Fehlender Regen und hohe Temperaturen sorgen für hohe Waldbrandgefahr

13.05.2022 | 11:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Seit Wochen strahlt die Sonne vom Himmel. Was die meisten Menschen lieben, ist für die Natur und den Wald in der Wachstumsphase ein Problem. Ihnen fehlt Wasser. Die Böden sind teilweise so trocken wie sonst Ende des Sommers. Der Grasbewuchs vom Vorjahr trocknet stärker aus, der neue kann sich nicht ausreichend entwickeln und ist ein guter Nährboden für Waldbrände. mehr...
Agrar-PR

Geimpfte sollten jetzt abwägen, was ihnen wirklich wichtig ist

19.11.2021 | 11:49:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Infektionslage in Deutschland spitzt sich zu - die Inzidenz steigt und steigt. Trotzdem dürfen Geimpfte mit entsprechendem Nachweis ins Restaurant gehen oder ins Fitnessstudio und müssen als Kontaktperson offiziell nicht einmal in Quarantäne. Viele Geimpfte sind sich daher unsicher, wie sie sich jetzt verhalten sollen. Moderator Peter Glück fragt in der aktuellen Folge des Experten-Podcasts der Apotheken Umschau "Klartext Corona" bei der Ärztin und Redakteurin Dr. Laura Weisenburger nach. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Ernteaktion „Gelbes Band“: Hier ist Obstpflücken in M-V für alle erlaubt

Im Rahmen der Aktionswoche 2021 Deutschland rettet Lebensmittel! möchte Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus BesitzerInnen von Streuobstwiesen oder Obstbäumen im Land aufrufen, ein Gelbes Band an ihre Bäume anzubringen – es signalisiert: Hier darf ohne Rücksprache geerntet werden. Auch Kommunen mit zu verwaltenden Obstalleen können mitmachen! mehr...
Agrar-PR

One Health: Unsere Tiere und wir in Zeiten von COVID-19

23.07.2021 | 16:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Der Ausbruch von COVID-19 im Dezember 2019 hat bisher über drei Millionen Todesopfer gefordert. Von Tier auf Mensch übertragen, gilt COVID-19 als Zoonose mit vermeintlichem Ursprung in Fledermäusen. Anlass zur Sorge gibt nicht nur die Übertragung von Tieren auf Menschen, sondern womöglich ist umgekehrt die revers-zoonotische Übertragung vom Menschen auf sein Haustier noch wichtiger. mehr...
Agrar-Presseportal

Sommergewitter im Wald? Jetzt besonnen handeln!

04.06.2021 | 08:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Beachtung einiger Tipps hilft, Leib und Leben vor den gefürchteten Blitzeinschlägen im Wald zu schützen mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Schärfere Regulierung für an Kinder gerichtete Lebensmittelwerbung

Werbewirtschaft kommt Forderung von Bundesernährungsministerin Klöckner nach, an Kinder gerichtete Lebensmittelwerbung zu beschränken mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Verbraucher sollen bewusster mit Algorithmen und persönlichen Daten im Internet umgehen“

Startschuss der Algorithmen-Kampagne #seiunberechenbar beim Verbrauchertag Baden-Württemberg 2019 mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Waldbrandstufe 4 in Teilen des Landes - Entspannung zum Wochenende

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Vielen Verbrauchern ist nicht bewusst, welche Datenspuren sie im Internet hinterlassen und wie diese für potentielle Angreifer interessant werden können“

Internationaler Safer Internet Day am 5. Februar 2019 mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Forstbehörden heben Waldsperrungen in MV wieder auf

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Wetterprognosen: Noch keine Entlastung für Wälder

Verhaltensregeln und Hinweise beachten! Großbrand bei Treuenbrietzen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Sommer 2018: Saison für Wespen und Hornissen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Erneut höchste Waldbrandstufe - Minister ordnet erste Waldsperrung an

Ab Samstag, dem 28.07.2018, werden die Waldflächen der Landkreise Ludwigslust-Parchim und Mecklenburgische Seenplatte aus Gründen des Waldbrandschutzes gesperrt. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Wir sehen den Bund in der Pflicht, bürokratische Hürden beim Einsatz von Nachtsichtoptik bei der Schwarzwildbejagung abzubauen“

Aussetzung der Schonzeit für Schwarzwild greift ab heute / Einsatz von Nachtsichtoptik mit Einschränkungen möglich mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Urlaubszeit ist Erholungszeit im Wald / Regeln bei Hitze einhalten

Forstminister Peter Hauk MdL warnt: „Waldbrandgefahr steigt an heißen Tagen – Bürgerinnen und Bürger sollten Verhaltenstipps im Wald beachten“ mehr...
Agrar-Presseportal

Waldbrandgefahr steigt an heißen Tagen

24.08.2016 | 11:30:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Vorsicht: Ein Funke genügt! mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Umweltministerium legt NRW-Wolfsmanagementplan vor

Sechste Wolfssichtung seit 2009 in NRW im Kreis Paderborn durch DNA-Analyse bestätigt mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Umweltministerium bestätigt weiteren Wolfs-Nachweis in Nordrhein-Westfalen

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Umweltministerium bestätigt weiteren Wolfs-Nachweis in Nordrhein-Westfalen

Vierter Wolfsnachweis seit 2009 in NRW im Kreis Lippe durch Videoaufnahmen bestätigt – DNA-Analyse noch offen mehr...
Treffer: 31 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.