Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Vermarktungsm??glichkeiten

DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

DLG-Feldtage 2022: Schon über 320 Aussteller angemeldet

14. bis 16. Juni 2022 in Kirschgartshausen bei Mannheim – Erwartungen der Mitveranstalter – umfangreiches Fachprogramm mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Wettbewerb startet: Drei neue Öko-Modellregionen für Nordrhein-Westfalen

Ministerin Heinen-Esser zum Start des Förderaufrufs: Der Ökolandbau nimmt stetig an Fahrt auf. Der neue Wettbewerb und die Öko-Modellregionen sollen zusätzlich Auftrieb geben mehr...
Agrar-PR

Eco-Schemes müssen Vielfalt in der Fruchtfolge voranbringen

25.02.2021 | 11:31:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UFOP-Experten sehen Notwendigkeit eines Eco-Schemes “Vielfältige Fruchtfolge” als Beitrag zur Steigerung der wirtschaftlichen und ökologischen Leistungen der GAP mehr...
Agrar-PR

Diesjährige Haferernte mit sehr gutem Ergebnis

07.10.2020 | 16:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Hafererntemengen halten trotz zum Teil schwieriger Vegetationsbedingungen mit Flächenwachstum mit - Hafermühlen blicken positiv auf steigendes Haferangebot aus Deutschland mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Hülsenfrüchte auf Erfolgskurs: Eiweißpflanzenstrategie verhilft der Branche zum Aufschwung

Innerhalb von sechs Jahren ist die Zahl der Anbaubetriebe für Hülsenfrüchte um gut 7.000 gestiegen. Die Anbaufläche vergrößerte sich von 102.500 auf über 222.000 Hektar. Mit Forschung und Wissenstransfer hat die Eiweißpflanzenstrategie der Bundesregierung gefruchtet: Es gibt neue Sorten, mehr Aufbereitungsanlagen und neue Lebensmittel – ob Bohnenbrownies, Lupinensteaks oder Sojadrinks. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Welches Tierwohl-System ist für meinen Betrieb das Richtige? Eine neue Übersicht gibt Hilfestellungen

In verschiedenen Projekten wurden in den vergangenen Jahren Indikatoren zum Messen und Bewerten von Tierwohl entwickelt. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) stellt die verschiedenen Systeme auf www.praxis-agrar.de vor. Landwirtschaftliche Betriebe erhalten damit Hilfe bei der Entscheidung, welches Tool für sie das Richtige ist. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Fischer erhalten Ausgleichszahlungen wegen Corona-Pandemie

Küstenfischer des Landes können ab sofort Ausgleichszahlungen erhalten, wenn sie aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie zeitweilig ihre Fischereifahrzeuge stilllegen mussten. Darauf verweist Fischereiminister Dr. Till Backhaus. Das Geld stammt aus Mitteln des Europäischen Meeres- und Fischereifonds, des Bundes und des Landes Mecklenburg-Vorpommern. mehr...
Teilnehmer*innen der Konferenz "Ernährungsdemokratie zum Anpacken"

Offene Konferenz „Ernährungsdemokratie zum Anpacken“ war ein voller Erfolg

120 Engagierte tauschten Erfahrungen aus und vernetzten sich mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ferkelkastration: Entscheidungshilfen für Schweinehalter

Mit über 100 Veranstaltungen bis August, einer neuen Broschüre, Postern, Videos und Onlinebeiträgen informiert das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) über die zulässigen Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration ab 2021. Ziel ist es, den Betrieben Entscheidungshilfen aus Praxis und Wissenschaft zu geben. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Wildbret ist ein Geschenk der Natur. Verantwortungsvoller und umweltbewusster können wir kein Fleisch essen“

Auftaktveranstaltung zu den Aktionswochen ‚Wilde Sau‘ der Naturpark-Wirte im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mehr...
Agrar-Presseportal

TROPENTAG an der Universität Kassel

09.09.2019 | 20:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Vom 18. bis 20. September findet in Kassel der TROPENTAG statt, die größte Konferenz in Mitteleuropa rund um das Thema nachhaltige Agrarwirtschaft in den Tropen und Subtropen. Zu der Veranstaltung werden mehr als 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus rund 60 Ländern erwartet. Den Eröffnungsvortrag hält Tony Rinaudo, Träger des alternativen Nobelpreises 2018. Die Veranstaltung wird von den Universitäten Kassel und Göttingen gemeinsam organisiert. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Heringsquote sinkt 2019 nochmals um 48 Prozent / Fangstopp abgewendet

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Diskussion zur Zukunft der Milchviehhaltung in Brandenburg

mehr...
Treffer: 13 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.