Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Verwundbarkeit

Agrar-PR

Extreme Waldbrände in den Mittelmeerländern liefern Lehren für Europa

15.08.2022 | 11:38:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die Klimakrise heizt Waldbrände in Europa an. Sie treten verstärkt auch in nördlichen Regionen auf, in denen dies in dieser heftigen Form bisher selten war, haben Forschende des internationalen FirEUrisk-Projekts erklärt. „Der Klimawandel führt auch in Deutschland dazu, dass Extremereignisse stärker werden“, sagt Kirsten Thonicke, Waldbrand-Expertin am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, die in dem Projekt mitarbeitet. „In einem einzelnen Waldbrand brennt plötzlich so viel ab, wie sonst in vielen Waldbränden im ganzen Jahr. In Deutschland ist die Vegetation nicht an die zunehmende Häufigkeit und Intensität der Waldbrände angepasst und die aktuellen Feuer sind schlimm für Mensch und Natur.“ mehr...
Agrar-PR

Der Amazonas-Regenwald verliert an Widerstandsfähigkeit: Neue Erkenntnisse aus der Analyse von Satellitendaten

08.03.2022 | 11:58:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Der Amazonas-Regenwald verliert wahrscheinlich an Widerstandsfähigkeit, wie eine Datenanalyse von hochauflösenden Satellitenbildern zeigt. Dies ist auf den Stress durch Abholzung und Brandrodung zurückzuführen - der Einfluss des vom Menschen verursachten Klimawandels ist bisher nicht eindeutig feststellbar, wird aber in Zukunft voraussichtlich eine große Rolle spielen. Bei etwa drei Vierteln des Waldes hat die Fähigkeit, sich von Störungen zu erholen, laut der Studie seit Anfang der 2000er Jahre abgenommen. Dies sehen die Wissenschaftler als Warnsignal. Die neuen Erkenntnisse beruhen auf einer neuartigen statistischen Analyse von Satellitendaten zu Veränderungen der Biomasse und Produktivität im Amazonaswald. mehr...
Agrar-PR

Wie Daten im Kampf gegen Dürrerisiken helfen

03.01.2022 | 12:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Verbundprojekt unter Göttinger Leitung berechnet Dürrerisiken weltweit in höher Auflösung mehr...
Agrar-PR

Psychosoziale Folgen der Pandemie: Auch das Umweltbewusstsein wächst

14.08.2021 | 11:32:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Umweltbewusstsein und Offenheit gegenüber Geflüchteten sind in der Pandemie gestiegen – ebenso psychische Belastungen - Freiburger Forschende untersuchen psychosoziale Effekte des Lockdowns mehr...
Agrar-Presseportal

Satellitendaten ermöglichen bessere Katastrophenhilfe für Afrika

13.12.2018 | 20:45:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Universität Bonn wird mit 1,2 Millionen Euro gefördert mehr...
Agrar-Presseportal

Klimawandel: Schutzmaßnahmen für Hochrisiko-Arten erforderlich

12.03.2015 | 22:20:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Klimawandel beeinflusst Fauna und Flora. Für viele Arten macht er Anpassungen an veränderte Umweltbedingungen notwendig. Aber nicht jede Art wird sich tatsächlich anpassen können. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Klimawandel im Oberrheingraben - eine Region passt sich an

Der Klimawandel findet bereits statt, auch in Deutschland sind die ersten Auswirkungen heute schon zu spüren. mehr...
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Auswirkungen des Globalen Wandels auf menschliche Siedlungen

Über 500 Stadtplaner- und Wissenschaftler tagen am UFZ in Leipzig mehr...
WWF Deutschland-Zentrale

Unsere Ozeane – geplündert und gefährdet

23.02.2010 | 00:00:00 |

Umwelt

| WWF Deutschland-Zentrale
WWF warnt vor Bedrohungen der Weltmeere und empfiehlt Naturdokumentation „Unsere Ozeane“ / Kinostart: 25. Februar mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Gemeinsam KLIMAbewusst handeln!

Vorstellung des Thüringer Klima- und Anpassungsprogramms mehr...
Treffer: 10 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.