Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Volksbegehren

Agrar-PR

BUND testet Zierpflanzen – Fast jede Probe pestizidbelastet

19.05.2022 | 11:36:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Viele vermeintlich bienenfreundliche Pflanzen sind gefährlich für Bienen. Auf Bio-Pflanzen oder Pflanzen aus heimischer Produktion achten. BN fordert Exportverbot von Pestiziden, die keine EU-Zulassung haben. mehr...
Agrar-PR

Worauf Insekten wirklich fliegen

26.04.2022 | 13:02:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Der Deutsche Verband für Landschaftspflege zeigt in fünf Folgen die Gefährdung der Wildinsekten und wie sie gefördert werden können. mehr...
Agrar-PR

Pressemitteilung Marlene Mortler MdEP: Farm-to-Fork: Wieder ein grobes Foulspiel von Kommissions-Vize Timmermans

20.10.2021 | 16:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mortler fordert endlich eine gründliche Folgenabschätzung zu den Auswirkungen der Strategie für alle Bereiche. mehr...
Agrar-PR

Gewässerrandstreifen steigern die Artenvielfalt und erhöhen die Biomasse der Insekten um 40 %

23.07.2021 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
WissenschaftlerInnen an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) ziehen eine positive Zwischenbilanz: Gewässerrandstreifen in ackerbaulich geprägten Gebieten dienen nicht nur dem Erosions- und Gewässerschutz bei Starkregen, sondern sie erhöhen lokal sowohl die Biomasse als auch die Artenvielfalt der Insekten. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber zufrieden mit Ergebnissen der Agrarministerkonferenz

Die Bayerische Agrarministerin Michaela Kaniber hat sich zufrieden mit dem Verlauf der Agrarministerkonferenz gezeigt. „Aus bayerischer Sicht hat die Konferenz wichtige Weichen für die Zukunft der Land- und Forstwirtschaft gestellt“, so Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Glauber und Kaniber: EU-Kommission genehmigt Ausgleichszahlungen zum Schutz der Gewässerrandstreifen

Landwirte können ab Mitte März Anträge stellen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Bayern hat bundesweit Maßstäbe gesetzt“

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum zweiten Jahrestag des Volksbegehrens Artenvielfalt mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Michaela Kaniber: „Landwirtschaft in Vielfalt erhalten“

Gespräch der Ministerin mit dem Bauernverband mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Bayern kann erfolgreichen Artenschutz-Weg weitergehen“

Ministerin Michaela Kaniber begrüßt Einigung in Berlin mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Michaela Kaniber: Artenschutz in Bayern Vorbild für andere Länder – Gute Kooperation nicht unnötig gefährden

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat mit großer Verwunderung die jüngsten Vorwürfe des Bund Naturschutz zur Kenntnis genommen: „Wenn der Bund Naturschutz kritisiert, dass ich mich im Sinne des Naturschutzes bei Bundeskanzlerin Angela Merkel für die vernünftige Umsetzung des Aktionsplans Insektenschutz (API) einsetze, wirft das Fragen auf: Will der Bund Naturschutz jetzt die Gemeinsamkeit des Runden Tisches gefährden? mehr...
ÖDP

Flächenverbrauchs-Höchstgrenze von fünf Hektar verbindlich festschreiben!

07.12.2020 | 19:14:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bündnis des Volksbegehrens „Betonflut eindämmen. Damit Bayern Heimat bleibt!“ intakt - Landtag muss Flächensparen voranbringen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Kaniber sieht Bayerns Agrarpolitik als Modell

Gespräch mit Chef der Zukunftskommission Landwirtschaft mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Kaniber: „Mammutaufgabe entschlossen angepackt“

Bilanz ein Jahr nach dem Artenvielfalt-Volksbegehren mehr...
Agrar-PR

Landesregierung billigt Novelle für ein neues Naturschutz- sowie neues Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz

19.06.2020 | 16:43:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Umweltminister Franz Untersteller und Landwirtschaftsminister Peter Hauk: „Das ist ein Meilenstein für unser Land, weil es Naturschutz und Landwirtschaft miteinander versöhnt“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der jeder seinen Teil beitragen muss. Unser Gesetzesvorschlag ebnet den Weg für ein gutes Miteinander“

Umweltminister Franz Untersteller MdL: „Die novellierten Gesetze sind zukunftsweisend. Wir bringen Naturschutz und Landwirtschaft näher zusammen, und wir stärken gleichermaßen sowohl biologische Vielfalt als auch bäuerliche Landwirtschaft.“ Ministerrat gibt Gesetzentwurf zur Änderung des Naturschutzgesetzes und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes in der gestrigen Kabinettsitzung zur Anhörung frei mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Glauber und Kaniber: Volksbegehren Plus ist großer Erfolg

Mehr Artenschutz, mehr Förderung, mehr Stellen mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Die Zahl der ökologisch wirtschaftenden Betriebe in Baden-Württemberg wächst sichtbar. Diese Entwicklung möchten wir als Landesregierung weiter stärken“

Start der Biofach 2020 mehr...
Agrar-PR

Hoher: Hauk sorgt mit Eckpunktepapier selbst für Bürokratieaufbau

21.01.2020 | 15:02:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP warnt vor neuen Dokumentations- und Kontrollpflichten nach Volksbegehren mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

60 Millionen Euro zusätzlich für Klima- und Artenschutz

„Wir sind im kommenden Jahr gut gerüstet, um die Herausforderungen beim Artenschutz und in der Klimapolitik anzupacken“, sagte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum Nachtragshaushalt 2020. mehr...
Universität Hohenheim

Volksbegehren „Rettet die Bienen“: Wissenschaftler begrüßen Reaktion des Landes

22.10.2019 | 22:00:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
„Chance für Artenschutz“: Experten der Universität Hohenheim loben Schwerpunkte und Dialog-Gedanken des angekündigten Maßnahmenpakets mehr...
Treffer: 36 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.