Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Volksbegehrens Artenschutz

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Glauber und Kaniber: 3 Jahre Volksbegehren Plus ist Erfolgsgeschichte für Artenschutz in Bayern

Gemeinsam mit allen beteiligten gesellschaftlichen Gruppen hat der Freistaat in den zurückliegenden drei Jahren Großes für die Artenvielfalt in Bayern geleistet. Das betonten Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber und Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber heute im Landkreis Freising bei einer Zwischenbilanz zum "Volksbegehrens Plus". Das "Volksbegehrens Plus" ist ein Gesetzes-Duo bestehend aus dem Volksbegehren Artenvielfalt und einem Begleitgesetz, das der Bayerische Landtag am 17. Juli 2019 beschlossen hat. In wenigen Tagen jährt sich die Beschlussfassung zum dritten Mal. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber: „Die neue Bundesumweltministerin kann sich in Bayern ansehen, wie Landwirte und Artenschutz Hand in Hand gehen“

Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber sieht beim Thema Artenschutz die gesamte Gesellschaft am Zug. Das Thema nur bei der Landwirtschaft abzuladen, ist der eindeutig falsche Weg. „Wir können in Bayern zeigen, wie es besser geht. Artenschutz funktioniert nur mit und nicht gegen die Landwirtschaft. Wir müssen aber auch Kommunen, Vereine und die Kirche mit ins Boot nehmen, um diese wichtige Aufgabe, zusammen mit den Landwirtinnen und Landwirten zu meistern“, so Kaniber. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Bayern hat bundesweit Maßstäbe gesetzt“

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum zweiten Jahrestag des Volksbegehrens Artenvielfalt mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Bayern kann erfolgreichen Artenschutz-Weg weitergehen“

Ministerin Michaela Kaniber begrüßt Einigung in Berlin mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Kaniber: „Mammutaufgabe entschlossen angepackt“

Bilanz ein Jahr nach dem Artenvielfalt-Volksbegehren mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der jeder seinen Teil beitragen muss. Unser Gesetzesvorschlag ebnet den Weg für ein gutes Miteinander“

Umweltminister Franz Untersteller MdL: „Die novellierten Gesetze sind zukunftsweisend. Wir bringen Naturschutz und Landwirtschaft näher zusammen, und wir stärken gleichermaßen sowohl biologische Vielfalt als auch bäuerliche Landwirtschaft.“ Ministerrat gibt Gesetzentwurf zur Änderung des Naturschutzgesetzes und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes in der gestrigen Kabinettsitzung zur Anhörung frei mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Glauber und Kaniber: Volksbegehren Plus ist großer Erfolg

Mehr Artenschutz, mehr Förderung, mehr Stellen mehr...
Agrar-PR

Hoher: Mit Phrasen von Wertschätzung und Anerkennung ist der Landwirtschaft nicht geholfen

06.02.2020 | 11:56:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP warnt vor Auswirkung praxisferner Dünge- und Pflanzenschutzregelungen des Bundes mehr...
Agrar-PR

Hoher: Grün-Schwarze Agrarpolitik lässt sich von Stimmungen treiben und ignoriert Fakten

13.12.2019 | 17:17:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP fordert Investitionsoffensive in umweltfreundliche Technik statt Bürokratieaufbau mehr...
Universität Hohenheim

Volksbegehren „Rettet die Bienen“: Wissenschaftler begrüßen Reaktion des Landes

22.10.2019 | 22:00:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
„Chance für Artenschutz“: Experten der Universität Hohenheim loben Schwerpunkte und Dialog-Gedanken des angekündigten Maßnahmenpakets mehr...
Agrar-PR

Karrais: Artenschutz muss durch Innovationen in Landwirtschaft vorangebracht werden

16.10.2019 | 16:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP warnt vor Kosten und Bürokratieaufwuchs durch grün-schwarzes Eckpunktepapier mehr...
Agrar-PR

Hoher: Grün-Schwarz muss endlich Investitionen in umweltfreundliche Agrartechnik in Fokus rücken

15.10.2019 | 17:52:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP fordert gebührenfreies Satelliten-Korrektursignal und Förderung für präzise Maschinen mehr...
Agrar-PR

CDU-Fraktion spricht sich gegen Bienen-Volksbegehren aus

24.09.2019 | 17:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Hoher: Nach „Nein“ zu Volksbegehren erwarte ich auch klare Ansage der Landes-CDU zu Klöckner-Schulze-Paket - FDP verweist auf problematische Schnittmengen zum Agrarpaket der Bundesregierung mehr...
Agrar-PR

Bienentag mit Auftakt zum Volksbegehren Artenschutz in Baden-Württemberg

14.05.2019 | 13:47:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Aktionstag anlässlich des Weltbienentags Sonntag in Stuttgart mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Kaniber: Der Runde Tisch kann zum Konsens führen

mehr...
Agnes Becker (38), Initiatorin und offizielle Beauftragte des Volksbegehrens, ist stellvertretende ÖDP-Landesvorsitzende, Kreisrätin im Landkreis Passau, gelernte Schreinerin, Nebenerwerbslandwirtin und Tierärztin. (c) ÖDP

ÖDP jubelt über das erfolgreichste Volksbegehren der letzten 50 Jahre:

13.02.2019 | 21:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Initiatorin Agnes Becker: „Ein historischer Erfolg für die Bewahrung der Natur in Bayern“ mehr...
Treffer: 16 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.