Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Waldbrandgefahrenindex

Agrar-PR

Fehlender Regen und hohe Temperaturen sorgen für hohe Waldbrandgefahr

13.05.2022 | 11:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Seit Wochen strahlt die Sonne vom Himmel. Was die meisten Menschen lieben, ist für die Natur und den Wald in der Wachstumsphase ein Problem. Ihnen fehlt Wasser. Die Böden sind teilweise so trocken wie sonst Ende des Sommers. Der Grasbewuchs vom Vorjahr trocknet stärker aus, der neue kann sich nicht ausreichend entwickeln und ist ein guter Nährboden für Waldbrände. mehr...
Agrar-PR

Hohe Waldbrandgefahr im Frühjahr

04.03.2022 | 11:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit den ersten warmen Tagen steigt schnell die Gefahr für Waldbrände. Die Sonne scheint ungehindert auf den Boden, wo noch die abgestorbenen Äste, Gräser und das Laub des Vorjahres liegen und leicht entflammbar sind. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Forstministerin Höfken warnt vor Waldbrandgefahr und ruft Waldbesucher zur Vorsicht und Mithilfe auf

Waldbrandgefahr mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Frühsommerliche Temperaturen und stetiger Wind - Achtung es wird brenzlig!

Seit dem Sturm Niklas mit dem letzen Schnee vor Ostern erfreut sich Mecklenburg-Vorpommern an den steigenden frühsommerlichen Temperaturen und sonnig trockenem Wetter. mehr...
Agrar-Presseportal

Waldbrandstatistik 2013: Thüringens Forste sind sicher

10.07.2014 | 19:10:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Trotz großer Waldflächen im Freistaat nur 9 Waldbrände auf 0,8 ha mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Neue Waldbrandwarnstufen für Sachsen

Bundesweit einheitlicher Waldbrandgefahrenindex verhindert Irritationen im Grenzbereich zwischen Bundesländern mehr...
Agrar-Presseportal

Waldbrandschutz bundesweit neu geregelt

27.02.2014 | 14:20:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Länder harmonisieren Waldbrandgefahrenstufen mehr...
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Forst: Waldbrandgefahr nimmt stetig zu

Gefahrenindex wegen fehlenden Regens auf zweithöchster Stufe. mehr...
Treffer: 8 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.