Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Wasserproben

Gesteigerter Energiestoffwechsel (Bild l.) und entzündungshemmende Wirkung (Bild r.) durch Bormia-Wasser

Zellbiologie bestätigt: FIT & VITAL durch Wasser... natürliche Wasserbelebung macht totes Leitungswasser zum regelrechten Vitalstoff für Tier und Mensch!

BIONIK ermöglicht revolutionäre Naturtechnik zur Wasseraufbereitung: Der BORMIA Bio-Quellwassergenerator macht druckgeschädigtes Leitungswasser wieder zu einem fundamentalen ‚Gesunderhaltungsmittel‘ für Mensch und Tier. BORMIA ist technischer Wassermanipulationen deutlich überlegen! Die Zellbiologie zertifiziert Bormia-Wasser als: „antioxydativ, zellaktivierend, fördert die Zellregeneration, es aktiviert Energiestoffwechsel, stärkt Immunsystem und ist stimmungsaufhellend... mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Wald bewegt: Veranstaltungen im Rahmen der Deutschen Waldtage

Wie in ganz Deutschland lädt auch der Landesbetrieb Forst Brandenburg unter dem Motto „Wald bewegt“ zu Veranstaltungen im Rahmen der Deutschen Waldtage ein, die vom 14. bis 16. September bundesweit stattfinden. Brandenburgs Forstminister Jörg Vogelsänger wird als Schirmherr am Eröffnungstag, dem 14. September, die Teilnehmer einer Veranstaltung auf dem Waldcampus in Eberswalde begrüßen. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Antibiotikaresistente Bakterien in Badegewässern: Ergebnisse erster Untersuchungen insgesamt unbedenklich

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Fische in der Uecker starben an Sauerstoffmangel

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Umweltministerium prüft weiter Pflanzenschutzsteuer

Minister Robert Habeck: „Das EU-Recht verlangt eine Minimierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Tack: Badesaison 2014 bestätigt gute bis ausgezeichnete Wasserqualität

Eine positive Bilanz zog Brandenburgs Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Anita Tack für die am 15. September offiziell zu Ende gehende diesjährige Badesaison. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Pflanzenschutzmittel in Oberflächengewässern: Niedrige Werte - große Anstrengungen zur weiteren Minimierung in der Feldflur

Nach Pflanzenschutzmitteleinträgen in Oberflächengewässer in der Uckermark im Jahr 2011 hat das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt, um die Belastungssituation zu verringern. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

In der gesamten Badesaison: Ungetrübter Badespaß durch gute bis ausgezeichnete Wasserqualität

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Zum Start in die Badesaison: Gute bis sehr gute Wasserqualität

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Unfall am Rapsfeld: Pflanzenschutzmittel kippt in See bei Neubrandenburg

Im südöstlich von Neubrandenburg gelegenen Pragsdorf (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) kippte am Morgen eine Pflanzenschutzmittelspritze am Rande eines Rapsfeldes von einer Böschungskante. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Zum Start in die Sommerferien: Alles klar an den Badestellen des Landes

Heute beginnen mit dem Sommeranfang die Schulferien in Brandenburg. mehr...

Badeseen im Fokus: Wo Sie getrost baden können

31.05.2012 | 12:17:00 |

Verbraucher

| Proplanta GmbH & Co. KG
An der Wasserqualität deutscher und österreichischer Badeseen gibt es kaum etwas auszusetzen. Ausflugstipps hält das Projekt „Badeseen“ des Geo-Informationsdienstes von Proplanta bereit. mehr...
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

LUFA NRW untersucht auf Legionellen

Größere Warmwasserbereitungsanlagen müssen in Zukunft regelmäßig auf Legionellen untersucht werden. mehr...
Agrar-PR

Umweltbundesamt gibt Entwarnung vor EHEC im Trinkwasser

26.06.2011 | 17:35:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Für Trinkwasser kann eine Gefahr durch den EHEC-Ausbruchsstamm ausgeschlossen werden. In größeren Wasserversorgungen mit täglicher mikrobiologischer Überwachung kommen Darmbakterien fast nie vor. Auch bei sehr kleinen öffentlichen Wasserwerken und Hausbrunnen, die weniger überwacht werden, ist das Auftreten des aktuellen EHEC-Ausbruchsstammes äußerst unwahrscheinlich. UBA-Präsident Jochen Flasbarth warnte vor unbegründeter Panikmache: „Die mit unabhängigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen besetzte Trinkwasserkommission beim Umweltbundesamt hat eine Gefahr für das Trinkwasser durch den aktuellen EHEC-Ausbruchsstamm verneint.“ Das gilt auch für kleine Wasserwerke und Trinkwasserbrunnen. mehr...
Agrar-Presseportal

Brandenburgs Badestellen starten mit guter Wasserqualität in die Saison

13.05.2011 | 15:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Traditionell ist am 15. Mai der offizielle Start in die Badesaison. Das gilt für alle von den Gesundheitsämtern ausgewiesenen Badestellen in Brandenburg. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Terminhinweis: Gesundheitsminister Söder informiert über Wasserqualität der bayerischen Badeseen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Landeslabor leistet wichtigen Beitrag zum Umweltschutz

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

17. Weltwassertag: Sauberes Wasser für eine gesunde Welt!

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

255 mal Badespaß: Ende der Brandenburger Badegewässersaison

mehr...

Fachwerkbauen für Einsteiger und blaue Kartoffeln für Genießer

mehr...
Treffer: 23 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.