Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Wei??en Lupine

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Mehr Hülsenfrüchte auf Acker und Teller

Bunt, gesund und mit Potenzial für die heimische Landwirtschaft – zum Internationalen Tag der Hülsenfrüchte am 10. Februar 2021 dreht sich alles um die eiweißreichen Alleskönner: Zwei Biohöfe aus dem Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau berichten aus der Praxis über ihren Sojabohnen- und Kichererbsenanbau. Die Geschäftsstelle Eiweißpflanzenstrategie stellt beispielhaft die Lupine vor und erläutert das Potenzial des heimischen Anbaus von Hülsenfrüchten. Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) bietet umfangreiche Informationen zu Bohne, Erbse, Linse und Co. und die BIOSpitzenköche bringen mit ihren Rezepten die bunte Vielfalt auf die Teller. mehr...
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Eiweißpflanzen im ökologischen Landbau

Empfehlungen des Landesamtes für Landwirtschaft und Ländlichen Raum aktualisiert mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Europäische Innovationspartnerschaft geht in die zweite Runde - Wissing stellt rund vier Millionen Euro für sieben innovative Vorhaben bereit

mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Gelbe Lupine soll Ackerfläche zurückerobern

Das Julius Kühn-Institut will den Anbau von Lupinus luteus im Projekt „InnoLuteus“ durch züchterische Verbesserung der Pflanze attraktiver für Landwirte machen. Eines der angestrebten Merkmale ist Resistenz gegen die Pilzkrankheit Anthraknose. mehr...
Agrar-PR

Lupine bringt Vielfalt in einseitigen Energiepflanzenanbau

18.03.2019 | 14:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Projektstart: Julius Kühn-Institut erprobt den kombinierten Anbau von Energiepflanzen und Leguminosen. Das soll den Düngereinsatz in Fruchtfolgen reduzieren, die Bodenqualität verbessern und macht die Felder attraktiver für nützliche Insekten. mehr...
Proplanta GmbH & Co. KG

Virtueller Pflanzenbauberater erhält Update

21.01.2016 | 13:30:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Der virtuelle Pflanzenbauberater von Proplanta wurde für die Anbausaison 2016 auf den neuesten Stand gebracht. mehr...
Deutsche Wildtierstiftung

Vom Blütentraum zur Problempflanze

06.08.2014 | 19:55:00 |

Umwelt

| Deutsche Wildtierstiftung
Die Deutsche Wildtier Stiftung warnt vor invasiven Neophyten und empfiehlt heimische Arten für den Garten und Beet mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Buntere Felder für die Biogasproduktion

Neues Projekt am Julius Kühn-Institut untersucht Potenzial der Andenlupine als Energiepflanze mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Ehrung auf der BraLa: Ausgezeichnete Saatbaubetriebe des Landes Brandenburg 2013

mehr...
Agrar-Presseportal

Weiße Lupine als heimische Eiweißquelle - LfL koordiniert Verbundprojekt zur Sortenentwicklung

21.04.2012 | 09:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Im ökologischen Pflanzenbau ist der Anbau von Körnerleguminosen aufgrund ihrer Fähigkeit Luftstickstoff zu binden essentiell. mehr...
Agrar-Presseportal

Weiße Lupine als heimische Eiweißquelle - LfL koordiniert Verbundprojekt zur Sortenentwicklung

20.04.2012 | 14:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Im ökologischen Pflanzenbau ist der Anbau von Körnerleguminosen aufgrund ihrer Fähigkeit Luftstickstoff zu binden essentiell. Zudem sind sie für die Human- und die Tierernährung als Eiweißquellen von großer Bedeutung. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Forschungsprojekt zur Minderung der Krankheitsanfälligkeit der Weißen und Gelben Lupine startet

Lupinen blühen ansprechend blau, gelb und weiß. Die Reize dieser heimischen Eiweißpflanzen sind nicht nur optischer Natur. mehr...
Agrar-Presseportal

Was Drahtwürmer nicht mögen: Intensive Bodenbearbeitung und Glucosinolate

31.03.2011 | 14:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Schnellkäfer verursachen immer wieder erhebliche Schäden an Kulturpflanzen mehr...

Wenn Wurzeln den Kontakt verlieren

Erstmals Schrumpfungsprozesse durch Trockenheit an lebenden Wurzeln im Boden beobachtet mehr...
Treffer: 14 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.