Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Weinqualit??t

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Studie: Bio-Weine besser vermarkten

Was den Mehrwert von Bio-Weinen ausmacht und ihren höheren Preis rechtfertigt, ist nur den wenigsten Weinkonsumentinnen und -konsumenten, aber auch Weinhändlerinnen und -händlern bewusst. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

2020 wird Wein erstmals in allen Flächenländern angebaut

Im Jahr 2020 wurde in Deutschland auf 103.180 Hektar Wein angebaut. Damit nahm die Rebfläche gegenüber 2009 um 994 Hektar oder 1,0 % zu, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Schutz der Weinreben vor Quarantänekrankheit

Bundesministerin Klöckner übergibt Förderbescheide für Projekte zur Eindämmung von „Goldgelber Vergilbung“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Herkunft, Qualität, Profilierung – bessere Rahmenbedingungen für den deutschen Wein

Bundestags beschließt neues Weingesetz des Bundeslandwirtschaftsministeriums mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Die Qualität des 2020er Weinjahrgangs wird kaum Wünsche offenlassen. Die Winzer haben im Jahr 2020 unter erschwerten Bedingungen hervorragende Arbeit geleistet“

Herbstpressekonferenz des Badischen Weinbauverbandes in Oberrotweil mit Minister Hauk mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Mehr Wertschöpfung für die Winzer – mehr Orientierung für Verbraucher

Bundesministerin Julia Klöckner legt Neuregelung des Weingesetzes vor – stärkere Herkunftsprofilierung mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weinherbst: 2,44 Millionen Hektoliter Weinmost

Baden‑Württemberg: Erntemenge 2016 aus Württemberg und Baden 6,3 Prozent über langjährigem Mittel mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Durchwachsen: Bilanz der Weinüberwachung 2015

Weinbauminister Dr. Volker Wissing und der Präsident des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Dr. Stefan Bent haben heute in Mainz die Jahresbilanz der Weinüberwachung 2015 vorgestellt. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Herbstpressekonferenz des Badischen Weinbauverbandes / Bonde: "2015 reifen trotz Hitzesommer beste Weinqualitäten heran"

Das Vegetationsjahr 2015 war eine große Herausforderung für die Winzerinnen und Winzer. „Der außergewöhnliche heiße Sommer hat eine lang anhaltende Trockenheit ausgelöst." mehr...
Agroscope

Haben Hitze und Trockenheit Folgen für die Weinreben?

10.08.2015 | 08:15:00 |

Landwirtschaft

| Agroscope
Aufgrund der Klima-Erwärmung und einer Verknappung der Wasserreserven im Boden während des Sommers könnten Weinreben in Zukunft häufiger Trockenperioden ausgesetzt sein. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: „Weinkontrolleure sichern Qualität “ /Jede siebte Probe beanstandet

Viele kleine Beanstandungen, die Spätfolgen des Eiswein-Jahrgangs 2011, aber auch neue schwerwiegende Täuschungen und Verfälschungen - so lautet das Resümee des Landesuntersuchungsamtes (LUA) zur Weinüberwachung im Jahr 2013. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Gute Weinqualität trotz schlechter Witterungsbedingungen

Die Winzer im Weinanbaugebiet Sachsen bringen 2013 eine zwar kleine, aber qualitativ gute Weinernte ein. Kurz vor Abschluss der Ernte liegt die dritte und damit abschließende Schätzung der Weinmosternte vor. mehr...
Agrar-Presseportal

Pleil: Weinjahr 2011 bringt sehr gute Qualität und zufriedenstellende Menge

05.09.2011 | 14:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
"Nach zwei ‚mageren’ Jahren erwarten die österreichischen Weinbauern endlich wieder einen mengenmäßig ausreichenden Weinjahrgang, obwohl es heuer erneut verstärkte Frostschäden aber auch schwere Hagelschäden gegeben hat. mehr...
Treffer: 13 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.